Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 991 mal aufgerufen
 Krimis - gab es kriminelles Leben vor Derrick?
Shadow ( gelöscht )
Beiträge:

26.01.2007 12:55
Honey West antworten

Hallo,

wer kennt noch Privatdetektivin Honey West

(Honey West)
Amerik. Krimiserie (1965);
13 Folgen à 25 Min.
EA: -ARD vor 8, März 1967 - Aug. 1967
WH: -ARD vor 8 (1968; 1969)

Rollen und Darsteller:
Honey West Anne Francis
Sam Bolt John Ericson
Tante Meg Irene Harvey
sowie: Henry Jones, Barry Kelly, Joe Perry, Maureen McCormick, David Bryan, John Hoyt u.a.

Nach dem Tod ihres Vaters erbt Honey West dessen Privatdetektei. Mit zur "Erbmasse" gehört auch Sam Bolt, der als Partner der Firma lange Jahre gemeinsam mit Honeys Vater an Fällen gearbeitet hat. Mit zahlreichen technischen Spielereien und einem umgerüsteten Lieferwagen rückt die attraktive frischgebackene Detektivin Verbrechern zu Leibe. Sehr hilfreich für die Arbeit erweisen sich auch Honeys ausgezeichnete Judo- und Karate-Kenntnisse, mit denen sie die bösen Buben nur zu gerne außer Gefecht setzt.
Ihren ersten Auftritt hatte Honey West in Folge 62 der Serie "Amos Burke" ("Who killed the jackpot?", siehe dort). Diese Episode wurde nicht in Deutschland ausgestrahlt.

cessnaritter



Beiträge: 2.438

26.01.2007 13:02
#2 RE: Honey West antworten

Klar, die liebte ich (in allen Ehren, ich war gerade mal 8 ). War das nicht die, die immer mit einem zahmen Geparden über den Bildschirm zog?

Übrigens, damals hieß das aber noch nicht ARD vor 8, das waren schlicht und ergreifend die "Regionalprogramme" bzw. "das Werbefernsehen"

Petra



Beiträge: 7.157

26.01.2007 14:29
#3 RE: Honey West antworten

Das wird von der Wunschliste wohl kopiert sein, dieses "ARD vor 8". Wenn das Info-Seiten scheinbar falsch (ganz falsch ist es ja nicht, heute hieße das so, die Wunschliste-Betreiber sind ja keine Geschichtsprofessoren, die das genau wissen, wie es früher hieß...:-)) machen, ist das doch in Ordnung so.

Honey West sagt mir gar nichts, zu diesem Zeitpunkt gab's bei uns zu Hause nur die Kinderstunde.

cessnaritter



Beiträge: 2.438

26.01.2007 16:16
#4 RE: Honey West antworten

Sollte ja keine vernichtende Kritik sein, nur ein Hinweis.
Bei Dir gab es im Fernsehen um diese Tageszeit die Kinderstunde?

Petra



Beiträge: 7.157

26.01.2007 21:05
#5 RE: Honey West antworten
Zeitpunkt = Uhrzeit...:-)) Also, ich war damals noch im Kindergarten, und ich durfte nachmittags vielleicht eine halbe Stunde fernsehen, wenn überhaupt! Nix Honey West!

cessnaritter



Beiträge: 2.438

26.01.2007 23:46
#6 RE: Honey West antworten

Ach so....das hatte ich mißverstanden, aber eigentlich ja klar. Ich bin ja doch etliche Jahre früher geboren. Daran hätte ich ja denken müssen!

Petra



Beiträge: 7.157

27.01.2007 00:18
#7 RE: Honey West antworten

Genau, etliche Jahre...:-)) Ich bin praktisch blutjung im Vergleich.

Jörg L. ( gelöscht )
Beiträge:

27.01.2007 08:38
#8 RE: Honey West antworten

Fast noch ein Kind, Petra!

Anne Francis kenne ich besser aus Riptide (Trio mit 4 Fäusten).

Honey West habe ich nie bewusst gesehen. Ist das nicht ein Spinoff vom Chef?

Ah, fast...Burkes Law. Und erste weibliche Detektiv war sie auch noch...

http://www.tv.com/honey-west/show/570/summary.html

Shadow ( gelöscht )
Beiträge:

30.01.2007 09:25
#9 RE: Honey West antworten

Hallo,

ich kann mich auch nur verschwommen an die Serie
erinnern habe sie aber als recht posetiv in Erinnerung.
Mich würde interessieren ob jemand die Titelmelodie hat?

Gruß
Shadow

Berggeist1963 ( gelöscht )
Beiträge:

17.12.2010 21:16
#10 RE: Honey West antworten

Diese Serie ist so ziemlich eine meiner ersten dunklen Fernseherinnerungen. Aber ich weiss noch, dass ich als Dreikäsehoch mal gefragt wurde, ob ich mir noch eine andere Mutter zusätzlich wünschen würde. Da habe ich dann geantwortet "Ja, Hornei West!". Ich hatte ja noch keinen Plan von englischer Aussprache und den Namen dann halt so ausgesprochen, wie ich ihn verstanden hatte.

Gino ( gelöscht )
Beiträge:

17.12.2010 22:46
#11 RE: Honey West antworten

Jörg L.
Ah, fast...Burkes Law. Und erste weibliche Detektiv war sie auch noch...


Also da waren wir Deutschen ausnahmsweise mal schneller. Bei uns gabs nämlich 1963 schon einen weiblichen Detektiv:
Kai Fischer alias Kai Fröhlich von der Detektei Luchs. Diese Serie "Die Karte mit dem Luchskopf" war übrigens die erste Serie des damals gerademal 2 Tage alten ZDF.

Chantal2000 ( gelöscht )
Beiträge:

04.06.2011 04:18
#12 RE: Honey West antworten

http://www.youtube.com/watch?v=bcLbPTT7o3w

Gesehen habe ich auch mal ein paar Folgen der Serie, aber so richtig erinnern kann ich mich daran auch nicht mehr.

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor