Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.649 mal aufgerufen
 Neu auf DVD - Ankündigungen und Empfehlungen
Seiten 1 | 2
charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

01.08.2010 13:34
Graf Yoster gibt sich die Ehre antworten

Hab gerade im Newsletter der WUNSCHLISTE.de gelesen, dass am 22.11. zwei Staffeln von GRAF YOSTER erscheinen. Durfte ich als Kind auch immer gucken, wenngleich ich mich heute kaum noch an die Handelung erinnern kann (Künststück - ist ja auch erst schlaffe 45 Jahre her ;o) - aber an den Grafen mit seiner Melone, an den Butler Wolfgang Völz und den Rolls Royce habe ich noch dunkle Erinnerungen - und die sind gar nicht mal so schlecht. Also, d.h. fleißig sparen bis November, noch dazu, wo 3 Tage vorher die Gesamtedition von SCHIRM, CHARME & MELONE für EUR 107 erscheint (gut, wenn man ab und zu auch mal warten kann :o)
Semper Fi
Charlotte

Gino ( gelöscht )
Beiträge:

01.08.2010 14:10
#2 RE: Graf Yoster gibt sich die Ehre antworten

Auf diese Serie warte ich auch schon. Sie lief damals, glaube ich, recht lange, von Ende der 60er bis Mitte der 70er. Ich mochte sie vor allem wegen des Chauffeurs Johann (Wolfgang Völz), der den dicken Rolls-Royce des Grafen fuhr und uns noch in guter Erinnerung war als Leutnant Mario de Monti von der Besatzung des schnellen Raumkreuzers Orion.

Träumerle


Beiträge: 922

01.08.2010 21:26
#3 RE: Graf Yoster gibt sich die Ehre antworten

ist schon vorgemerkt.....genauso wie die zweite staffel von isar 12

Jenzi



Beiträge: 1.213

14.07.2012 14:54
#4 RE: Graf Yoster gibt sich die Ehre antworten

Wahnsinn! Der Graf wird die Tage 100! Welche Ehre!

Petra



Beiträge: 7.160

14.07.2012 15:11
#5 RE: Graf Yoster gibt sich die Ehre antworten

Tatsächlich, Lukas Amman lebt noch. Komischerweise setzt man bei einigen Leuten voraus, dass sie tot sind. Umso erfreulicher, wenn man dann so was liest :-) Ende September wird er 100. Wahnsinn! Hoffen wir, dass es ihm gut geht.

Brigitte



Beiträge: 513

14.07.2012 16:09
#6 RE: Graf Yoster gibt sich die Ehre antworten

Hui, das ist ja toll mit dem Grafen! Ich habe die Serie immer gerne als Kind gesehen ;-)

Wolfgang Völz... muss mal gucken, wie alt der ist... ah, Jahrgang 1930, also auch schon über 80.

Hm - gerade lese ich bei Wiki was über ihn, er wird zitiert mit: „Ich habe an die 600 Fernsehrollen gespielt. Es war immer die gleiche Grütze.” Ich erinnere mich auch an ein Interview mit ihm, das ich mal vor Jahren las. Da erzählte er, dass er arm aufgewachsen wäre, und deswegen später, als er Schauspieler wurde, jede Rolle angenommen hatte, unabhängig von der Qualität, weil er eine unheimliche Angst davor hatte, wieder arm zu werden... fand ich damals sehr berührend. Und auch nachvollziehbar für jemanden, der bei Kriegsende 15 Jahre alt war.

Kaschi


Beiträge: 3.062

19.07.2012 10:43
#7 RE: Graf Yoster gibt sich die Ehre antworten

Irgendwo hat Wolfgang Völz mal gesagt, dass er stets ein guter zweiter Mann gewesen wäre.

Die Hauptrolle spielte er tatsächlich meistens nicht, wohl aber den Sidekick des Helden. Das sind oft die originelleren Rollen. Der Held ist meistens farblos, sein Gehilfe strotzt nur so von Macken. Das war auch bei "Graf Yoster" der Fall. Ich wüsste nicht, dass der Graf irgendeinmal die Fassung verloren hätte - sich etwa geprügelt hätte, in Tränen ausgebrochen wäre, wütend losgebrüllt hätte etc. Dafür war Johann/W. Völz zuständig.

Brigitte



Beiträge: 513

02.02.2014 14:41
#8 RE: Graf Yoster gibt sich die Ehre antworten

Ich habe also gestern nacht um 0:45 im HR eine Folge von Graf Yoster gesehen. Hm… so richtig toll fand ich es nicht mehr. Sehr langatmig. Die Lustigkeit von Johann ist eh zeitgebunden, aber nicht unangenehm. Die Figur des Grafen dagegen finde ich ziemlich langweilig angelegt - er sitzt oder steht da, guckt gediegen und redet, alles sehr unbeweglich. Da ist die Johann-Rolle weitaus dankbarer, weil sprachlich und körperlich lebendiger. Horst Janson war übrigens Gaststar darin, er spielte einen Fotografen. Sah so aus wie als Bastian ;-)

Petra



Beiträge: 7.160

02.02.2014 18:22
#9 RE: Graf Yoster gibt sich die Ehre antworten

Zitat von Brigitte im Beitrag #8
Horst Janson war übrigens Gaststar darin, er spielte einen Fotografen. Sah so aus wie als Bastian ;-)


Ach, das ist ja komisch :-)

Jenzi



Beiträge: 1.213

03.02.2014 23:23
#10 RE: Graf Yoster gibt sich die Ehre antworten

Ich hab die Folge auch gesehen- Mit der Kritik liegst Du in meinen Augen richtig, aber ich hab in den letzten Wochen ein paar Folgen mit viel Spass gesehen. Irgendwie hab ich mich an die späten Erinnerungen nach dem Sportstudio gewöhnt. Ist fast wie früher...:) Der feste Sendetermin. Konnte mich gar nicht so an die späten Yoster Folgen erinnern....War eine deutsch französische Co-Produktion- War sie das von Anfang an? Muss ich doch mal googeln..

Horace



Beiträge: 480

08.02.2014 16:29
#11 RE: Graf Yoster gibt sich die Ehre antworten

Habe mir heute mal zwei Folgen angeschaut. Nun ja, der noble Charme der Serie ist leicht verstaubt, aber auch hier muss man sich wohl wieder auf die Machart von gestern einlassen. Alles etwas langsamer, entspannter...:)

Ghosty


Beiträge: 109

08.02.2014 20:10
#12 RE: Graf Yoster gibt sich die Ehre antworten

Es war eine andere Zeit und der Krimi-Geschmack ein anderer. Mir gefallen die Folgen immer noch, aber man muss sich ein wenig ins damals zurück denken.

Kaschi


Beiträge: 3.062

08.02.2014 23:36
#13 RE: Graf Yoster gibt sich die Ehre antworten

Zitat von Ghosty im Beitrag #12
man muss sich ein wenig ins damals zurück denken.
Und genau das macht einen großen Reiz der alten Serien aus!

Mariposa



Beiträge: 788

12.02.2014 18:04
#14 RE: Graf Yoster gibt sich die Ehre antworten

Hatte Franz Seidenschwan sich je beim Graf Yoster die Ehre gegeben, ich meine hat er dort mitgespielt? Weiß das jemand?

Ich denke, das war eher im "Franz Josef Wanninger". Hat da jemand eine Ahnung wie die betreffende Folge oder die betreffenden Folgen hießen?

Wird ja derzeit alles wiederholt, meistens bei den Hessen. Nicht - dass ich 'was übersehe ...

LG MARIPOSA

Jenzi



Beiträge: 1.213

16.02.2014 00:14
#15 RE: Graf Yoster gibt sich die Ehre antworten

Ja, freue mich schon auf gleich und den sich die Ehre gebenden Yoster!

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor