Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 171 Antworten
und wurde 14.703 mal aufgerufen
 Shows und Musiksendungen der 60er, 70er und 80er
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 12
Oldie-Tante


Beiträge: 118

09.01.2011 17:54
#31 RE: Wen mochtet Ihr als Interpreten in der ZDF-Hitparade überhaupt nicht? Thread geschlossen

Zitat von Petra
Mir ist jemand eingefallen, den ich damals nicht mochte und auch heute immer noch nicht mag: Costa Cordalis.

Seine Lieder waren eingängig, und auch die kenne ich noch auswendig, aber bei mir ist überhaupt kein Funken Sympathie da, wenn ich heute in irgendwelchen Hitparaden-Gedächtnissendungen diesen Mann sehe - etwas, das ich sonst bei fast jedem verspüre. Im Gegenteil. Das hat nichts mit seinem Können zu tun, er ist sicher begabter als viele andere, aber mit diesem Mann würde ich kein Bier trinken wollen.



Naja, unsympathisch war er mir zwar nicht - und seine Lieder fand ich damals viel besser als heute, denn heute gefallen sie mir irgendwie nicht mehr. Aber "Steig' in das Boot heute Nacht, Annalena" finde ich auch heute noch gut. Und ich finde auch nicht, dass er besonders gut singen kann.


Karel Gotts Lieder hauen mich wirklich auch nicht aus dem Sessel raus - alles andere als das - aber der kann wenigstens singen! Ob man nun seine Lieder (deren Melodien und Texte) schön findet, steht auf einem anderen Blatt.

Das Leben ist kein Ponyschlecken und kein Zuckerhof.

Brigitte



Beiträge: 513

09.01.2011 18:09
#32 RE: Wen mochtet Ihr als Interpreten in der ZDF-Hitparade überhaupt nicht? Thread geschlossen

Off topic zu Costa Cordalis: er soll sich zur Glättung seines Gesichts kein Botox gespritzt haben lassen (verdorri, was ist das denn für eine Grammatik?), sondern hatte sich angeblich mit Körperfett vom Hintern seine Falten unterspritzen lassen. Mir erscheint das ökologisch und gesundheitlich absolut konsequent.

Karin


Beiträge: 233

09.01.2011 19:34
#33 RE: Wen mochtet Ihr als Interpreten in der ZDF-Hitparade überhaupt nicht? Thread geschlossen

Zu den von Euch genannten Interpreten fallen mir auch noch ein paar Sachen ein.

Zu Erik Silvester´s Titel "Wenn die Trommel ruft" hatte unsere Dorfjugend damals einen Karnevalswagen "gebastelt" mit einem riesigen "Kochtopf" obendrauf, drin war heißer Tee mit Rum für die Umstehenden. Alle waren schwarz angemalt mit Bast-Röckchen und "Knochen" im der schwarzen Perücke.
Oh je, Oh je, waren das noch Zeiten....ABER es ist damals gut angekommen.

Ferner hatte Erik Silvester noch ein Lied mit dem sinnigen Titel "Bingo Bengo" (Bingo Bengo bringt den Puls auf Tempo, Bingo Bengo ist ein echter Knalla la la, Bingo Bengo macht aus jedem Eisberg nen Vulkan...)
Dieses hirnrissige Lied muß so aus 1972 oder 73 stammen. Ich hatte damals gerade meinen ersten Kassetten-Rekorder bekommen und alles aufgenommen was mir unter die Tasten kam. Dieses Lied war eines der Ersten und ich fand es einfach nur toll, dass dies auf Knopfdruck so funktionierte...

Costa Cordalis konnte/kann ich auch nicht vie abgewinnen.
Das einzige Lied welches mir gefallen hat war "Die Blumen der Nacht" - ein langsamer Schmusetitel...

Bruno ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2011 19:48
#34 RE: Wen mochtet Ihr als Interpreten in der ZDF-Hitparade überhaupt nicht? Thread geschlossen

Zitat von Brigitte
Off topic zu Costa Cordalis: er soll sich zur Glättung seines Gesichts kein Botox gespritzt haben lassen (verdorri, was ist das denn für eine Grammatik?), sondern hatte sich angeblich mit Körperfett vom Hintern seine Falten unterspritzen lassen. Mir erscheint das ökologisch und gesundheitlich absolut konsequent.



Hahahaaa das ist die Lösung, sich den Arsch ins Gesicht spritzen lassen. Der Vorteil ist, mit der Zeit ists egal ob man Kopf oder Hintern zum Fenster rausstreckt, die Leute grüssen einem immer korrekt mit Namen. Man hat dann das Arschgesicht im eigentlichen Sinne des Wortes.
Sorry, das fand ich jetzt einfach zu lustig um es zu unterlassen meinen Senf dazu zu geben.

Oldie-Tante


Beiträge: 118

09.01.2011 20:57
#35 RE: Wen mochtet Ihr als Interpreten in der ZDF-Hitparade überhaupt nicht? Thread geschlossen

Noch mal - ich habe es ja bereits geschrieben: Ich fand - etliche; nicht alle(!) - Texte gerade Mitte der 70er Jahre total dümmlich. Einige fand ich aber wiederum richtig gut; wie

Tarzan ist wieder da von Willem

Das Lied der Schlümpfe von Vader Abraham

Disco-Planet (Wir beamen) von Frank Zander

Der Nippel von Mike Krüger

Im Wagen vor mir von Henry Valentino und Uschi

Wir ziehen heut' Abend aufs Dach von Jürgen Drews

Ich hab' dein Knie gesehen von Henry Valentino


Und die Schlager der 50er Jahre fand ich erst so richtig gut - und zwar so gut wie alle! Weiß aber selber nicht, warum...

Das Leben ist kein Ponyschlecken und kein Zuckerhof.

Berggeist1963 ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2011 08:38
#36 RE: Wen mochtet Ihr als Interpreten in der ZDF-Hitparade überhaupt nicht? Thread geschlossen

So ca. ab Mitte der 1970-er-Jahre gab es ein Trio mit dem klangvollen Namen "Die drei Besoffskis". Zumindest in meinem Kaff gab es damals kaum eine Gaststätte oder ein Vereinsheim mit Musikbox, wo nicht irgendeine Platte von denen mit drin war. Das waren dann so anspruchsvolle Titel wie "Ein schneeweisser Busen", "Hast du Weinbrand in der Blutbahn", "Am Pipi, am Popo" oder "Hier muss ein Sch...haus sein". Dagegen waren sämtliche Schlagertexte echte Weltliteratur.

Bruno ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2011 10:24
#37 RE: Wen mochtet Ihr als Interpreten in der ZDF-Hitparade überhaupt nicht? Thread geschlossen

Von denen blieb ich bisher zum Glück verschont.

Oldie-Tante


Beiträge: 118

15.01.2011 15:58
#38 RE: Wen mochtet Ihr als Interpreten in der ZDF-Hitparade überhaupt nicht? Thread geschlossen

Zitat von Berggeist1963
So ca. ab Mitte der 1970-er-Jahre gab es ein Trio mit dem klangvollen Namen "Die drei Besoffskis". Zumindest in meinem Kaff gab es damals kaum eine Gaststätte oder ein Vereinsheim mit Musikbox, wo nicht irgendeine Platte von denen mit drin war. Das waren dann so anspruchsvolle Titel wie "Ein schneeweisser Busen", "Hast du Weinbrand in der Blutbahn", "Am Pipi, am Popo" oder "Hier muss ein Sch...haus sein". Dagegen waren sämtliche Schlagertexte echte Weltliteratur.


Zitat von Berggeist1963
So ca. ab Mitte der 1970-er-Jahre gab es ein Trio mit dem klangvollen Namen "Die drei Besoffskis". Zumindest in meinem Kaff gab es damals kaum eine Gaststätte oder ein Vereinsheim mit Musikbox, wo nicht irgendeine Platte von denen mit drin war. Das waren dann so anspruchsvolle Titel wie "Ein schneeweisser Busen", "Hast du Weinbrand in der Blutbahn", "Am Pipi, am Popo" oder "Hier muss ein Sch...haus sein". Dagegen waren sämtliche Schlagertexte echte Weltliteratur.





Mitte der 70er Jahre schon? - Ich habe die erst - irgendwann - in den 2000er-Jahren "kennengelernt". Gut, die Texte sind zwar alles andere als geistig wertvoll, aber dafür schon irgenwie witzig. Die singen ja auch - u.a. - das Lied "Das geht mir alles so am Arsch vorbei". Also, wie gesagt, etwas "Gescheites" ist das zwar nicht - alles andere als das - aber witzig ist es halt schon. Aber kaufen würde ich mir eine CD von denen, glaub' ich, trotzdem nicht...

Das ist alles Geschmackssache, sprach der Igel und stieg von der Klobürste.

Und immer schön die Arschbacken zusammenkneifen!

Träumerle


Beiträge: 917

15.01.2011 18:51
#39 RE: Wen mochtet Ihr als Interpreten in der ZDF-Hitparade überhaupt nicht? Thread geschlossen

da wir noch eine alte wurlitzer im keller haben, haben wir auch eine kleine sammlung von singles....die besoffskis waren auch dabei.....einmal mit: "ein schöner weißer Arsch"...nach der Melodie von "Ein Jäger aus Kurpfalz" und "Was geht das uns an...das geht uns gar nichts an"...das war dann schon nicht mehr jugendfrei.....und auf der Rückseite: "B..... ist schön......" auch nicht jugendfrei.......tja was die heutigen malle-sänger können....das haben wir früher auch schon gehabt........obwohl früher wohl eher in geschlossenen gesellschaften.....

Berggeist1963 ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2011 05:55
#40 RE: Wen mochtet Ihr als Interpreten in der ZDF-Hitparade überhaupt nicht? Thread geschlossen

"Die 3 Besoffskis" haben sogar einen Eintrag bei "Wikipedia"! Dort steht, dass sie 1974 gegründet wurden und sich 1985 aufgelöst haben. Von 1997 bis 2000 gab es eine Gruppe gleichen Namens, allerdings mit komplett anderer Besetzung. Diese "neuen Besoffskis" haben zwar auch die alten "Kracher" ihrer Vorgänger zum Besten gegeben, allerdings auch eigene "Werke" wie z.B. "Und wir haben ein Idol - Harald Juhnke".

Berggeist1963 ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2011 09:04
#41 RE: Wen mochtet Ihr als Interpreten in der ZDF-Hitparade überhaupt nicht? Thread geschlossen

Noch einen zum Thema*Ironie an*"niveauvollste Schlagertexte aller Zeiten"*Ironie aus*: Tony Marschall mit "Ach lass mich doch in deinem Wald der Oberförster sein"...

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2011 10:40
#42 RE: Wen mochtet Ihr als Interpreten in der ZDF-Hitparade überhaupt nicht? Thread geschlossen

Oh ja Berggeist, dieser "Fröhlichmacher der Nation" ist für mich ein total rotes Tuch ........ seine "Schöne Maid" ging mir damals immer sowas von auf die Nerven (.... mein Ex-Schwiegervater hat es geliebt - vielleicht daher die Aversionen)

Soweit ich weiß, hatte der Typ ja sogar eine klassische Gesangsausbildung...... ob diese doofen Lieder was mit Selbstironie zu tun haben?

Petra



Beiträge: 7.155

09.02.2011 12:17
#43 RE: Wen mochtet Ihr als Interpreten in der ZDF-Hitparade überhaupt nicht? Thread geschlossen

Nein, schlicht und einfach mit dem großen Erfolg dieser "doofen Lieder". Tony Marshall ist ausgebildeter Opernsänger.

Und sein Fast-Beitrag zum Grand-Prix, der damals disqualifiziert wurde, "Der Star", ist meiner Meinung nach hervorragend. Singen kann er nun einmal wirklich. Er ist wohl da, genau wie Roy Black es war, in einer Schleife, aus der er nicht mehr herauskommt. Er scheint nur damit viel besser klar zu kommen - kein Wunder, fröhliche Lieder zu singen, macht nun mal mehr Laune als schmalzige Liebeslieder.

Kaschi


Beiträge: 3.062

09.02.2011 12:57
#44 RE: Wen mochtet Ihr als Interpreten in der ZDF-Hitparade überhaupt nicht? Thread geschlossen

Ich fang für Euch den Sonnenschein - HOLLAHIAHO!
Denn Ihr sollt alle meine Freunde sein - HOLLAHIAHO!

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2011 13:03
#45 RE: Wen mochtet Ihr als Interpreten in der ZDF-Hitparade überhaupt nicht? Thread geschlossen

......... okay, ihr habt mich überzeugt

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 12
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor