Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 203 Antworten
und wurde 25.499 mal aufgerufen
 Shows und Musiksendungen der 60er, 70er und 80er
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 14
Berggeist1963 ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2010 04:46
Heute (fast) vergessene ZDF-Hitparadengäste antworten

Es gab ja in der ZDF-Hitparade Interpreten, die dort eine gewisse Zeit über immer wieder mal auftraten, die es jedoch trotzdem nie zu dauerhafter Popularität oder dem ganz grossen "Ruhm" (zumindest im Musikgeschäft als Interpreten) geschafft haben. Erinnert sich der/die eine oder andere von Euch auch noch an diese inzwischen nahezu "vergessenen Helden"?

Mir fallen da ein: Randolph Rose, Adam & Eve, Phil & John, Teddy Parker, Erik Silvester, Toni Holiday, "Benny" Schnier, Ulli Martin, Bernd Spier, Sandra & Andres, Maggie Mae, Su Kramer, Ann & Andy, Marion Maerz, Elke Best, Tina Rainford, Daisy Door und Elfie Graf.

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2010 11:08
#2 RE: Heute (fast) vergessene ZDF-Hitparadengäste antworten

war eigentlich kein großer Hitparaden-Fan .... konnte mit den deutschen Schlagern nie so wirklich was anfangen (eben wegen dieser meist niwooooovollen Texte.... wie Du an anderer Stelle so schön gesagt hast )..... hab immer eher den Beat-Club geschaut (da waren die Texte zwar auch nicht unbedingt niveauvoller....aber meine Englischkenntnisse schlechter )
- aber, man hatte ja Mütter, die Schlagerfans waren und so ging die Hitparade nicht ganz spurlos an mir vorüber.

Kann mich zum Beispiel noch an die Folgenden erinnern: PAOLA (die spätere Frau von Kurt Felix), SEVERINE, HANNE HALLER und FRANCE GALL (oder war die im Beat-Club )

Brigitte



Beiträge: 513

30.12.2010 19:21
#3 RE: Heute (fast) vergessene ZDF-Hitparadengäste antworten

Oh Du meine Güte - ich kenne fast alle noch vom Namen her, die Berggeist hier nennt *haarerauf*... nur Benny Schnier nicht, und Ann und Andy. Ich hab wohl keine einzige Folge versäumt. Adam und Eve - ja, die brauchten viel Blondiercreme *g*. Maggie Mae hatte meine ich so ne lustige Brille. Su Cramer - war das "Du lebst in Deiner Welt"?

Im Laufe meiner Teenagerjahre wurde mein Musikgeschmack gottseidank etwas flexibler, und ich mochte dann auch Pop und Rock sehr gerne - den heutigen deutschen Schlager finde ich restlos uninteressant.

Oh - ich suchte auf youtube nach dem Stichpunkt "Hitparade" - es gibt 5.290 Ergebnisse

Ich könnte als Lockmittel "Dondolo" von Rex Gildo bieten, Hitparade 1969:
Hier ist er!

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2010 19:55
#4 RE: Heute (fast) vergessene ZDF-Hitparadengäste antworten

Nein Brigitte, "Du lebst in Deiner Welt" war von Daisy Door und wurde von Peter Thomas extra für die Kommissar-Folge "Als die Blumen Trauer trugen" (1971) komponiert

(du liebe Zeit, was ist denn hier los im Forum - lauter rote Kreuzchen überall .... na wenn dieses Posting ankommt *hilflosschau*)

Berggeist1963 ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2010 21:53
#5 RE: Heute (fast) vergessene ZDF-Hitparadengäste antworten

Su Kramer sang z.B. "Kinder der Liebe sind wir alle auf der Welt". Die hatte auch so ´nen Lockenkopf damals und gehörte zur deutschen Urbesetzung des Musicals "Hair". Ann & Andy schmetterten seinerzeit was von einem "Zigeunerwagen".
Dank der Erwähnung des Namens im Thread mit den ganz persönlichen "Hitparaden-Unsympathen" durch eine Mitforistin kann man den dort genannten "Toni" auch hier mit auflisten. Ach ja, und Martin Mann (hat z.B. "Strohblumen" gesungen) fällt mir auch noch ein bei denjenigen, die zwar immer mal in der "Hitparade" mit dabei waren, es aber nie langfristig an die Spitze der deutschen Schlagerszene geschafft haben.

Bruno ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2011 10:22
#6 RE: Heute (fast) vergessene ZDF-Hitparadengäste antworten

Was Tina Rainford anging, an sie erinnere ich mich noch gut und neulich googelte ich mal nach ihr und sah, dass sie immernoch singt.
Ich weiss zwar nicht mehr wo genau ich folgende Sängerinnen/Sänger sah, aber mir fielen da vor allem die lustigen Beispiele ein. Da war doch mal "Schmittchen Schleicher" von Nico Haak oder ähnlich lange in den Charts. Dann gabs einen Song, an den Interpreten ich mich nicht erinnere. Der song war etwas Albern und hiess "Tarzan ist wieder da" Auch hatte der Sänger ein Alberner Tarzan Anzug an. Vom gleichen Sänger kam dann auch "Wir sind die Meiers". Ebenfalls unter die Kategorie lustig ging ein song, der von einem älteren Mann gesungen wurde. Es ging darin um ihn, der mit dem Auto einer jungen Frau nachfuhr.
Frank Farian ist sicher keine Eintagsfliege, aber meist war er ja für andere Produzent. Doch ich erinnere mich noch sehr gut als sein Song "Rocky" oft im Radio lief. Hatte mir sehr gut gefallen.
Dann gabs noch Juliane Werding mit "Wenn Du denkst Du denkst", oder Gunter Gabriel mit songs wie "Komm unter meine Decke" usw.

Berggeist1963 ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2011 10:45
#7 RE: Heute (fast) vergessene ZDF-Hitparadengäste antworten

"Tarzan ist wieder da" hat "Willem" gesungen. Das war so ein dicker Typ mit grossem Schnauzbart. Im ersten Otto-Film ist er auch zu sehen. Da ist er der Wirt in der "Rockerkneipe" (Otto: "Wie pinkelt ein Eskimo?" - man erinnert sich?). Er hat später auch diesen "E.T.-Song" gesungen (kleine Textprobe dazu): "Ich denk´ den kennste doch, der mit dem Wasserkopp, das is doch der Typ aus dem Film vom andern Stern. Der sacht: Willem. Ich sach: Wat? Der sacht: Willeeeem. Ich sach: Wat? Wat willste denn, ey?" "Nach Hause telefonier´n." usw.

Bruno ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2011 11:14
#8 RE: Heute (fast) vergessene ZDF-Hitparadengäste antworten

Ja genau "Willem".

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2011 13:14
#9 RE: Heute (fast) vergessene ZDF-Hitparadengäste antworten

Zitat von Bruno
Ebenfalls unter die Kategorie lustig ging ein song, der von einem älteren Mann gesungen wurde. Es ging darin um ihn, der mit dem Auto einer jungen Frau nachfuhr



.... das dürfte Henry Valentino gewesen sein mit "Im Wagen vor mir fährt ein junges Mädchen". Das hat meinem Vater immer so gefallen und ich hab ihm mal die Single geschenkt .....

Brigitte



Beiträge: 513

01.01.2011 13:21
#10 RE: Heute (fast) vergessene ZDF-Hitparadengäste antworten

Oh. Auf das Lied reagiere ich völlig allergisch, und nicht nur, weil ich die Musik nicht mag. Ich finde den Text indiskutabel. Da verfolgt ein gedankenloser Mann eine Autofahrerin extrem aufdringlich, sie kriegt Panik, fühlt sich bedroht, fährt von der Autobahn ab und versteckt sich im Grünen. Abgesehen von dem scheußlichen Männer- und Frauenbild ist es natürlich schwachsinnig, sich bei einer Bedrohung da zu verstecken, wo keine Menschen sind... Über dieses Lied könnte ich mich stundenlang aufregen. - Abgesehen von diesem speziellen Lied bin ich bei alten 70er Jahre Schlagern eher tolerant und amüsiere mich.

cessnaritter



Beiträge: 2.438

02.01.2011 02:49
#11 RE: Heute (fast) vergessene ZDF-Hitparadengäste antworten

Na, ganz so schlimm ist das ja dann wohl doch nicht, oder? Ich kann da kein scheußliches Männer- oder/und Frauenbild entdecken.


Hier mal der Text, indiskutabel ist dann doch eher ein zu hartes Wort, finde ich.

Im Wagen vor mir fährt ein junges Mädchen,
Sie fährt allein und sie scheint hübsch zu sein.
Ich weiß nicht ihren Namen, und ich kenne nicht ihr Ziel.
Ich merke nur, sie fährt mit viel Gefühl.

Im Wagen vor mir fährt ein junges Mädchen.
Ich möcht’ gern wissen, was sie gerade denkt.
Hört sie den selben Sender, oder ist ihr Radio aus?
Fährt sie zum Rendezvous oder nach Haus?

Was will der blöde Kerl da hinter mir nur? (Ist sie nicht süss?)
Ich frag’ mich, warum überholt er nicht? (So weiches Haar.)
Der hängt schon ’ne halbe Stunde ständig hinter mir!
Es dämmert schon und der fährt ohne Licht. (So schön mit 90!)

Der könnt’ schon 100 Kilometer weg sein. (Was bin ich froh!)
Mensch -- fahr an meiner Ente doch vorbei. (Ich fühl mich richtig wohl!)
Will der mich kontrollieren, oder will er mich entführen?
Oder ist es in Zivil die Polizei?

Wie schön, dass ich heut’ endlich einmal Zeit hab’.
Ich muss nicht rasen wie ein wilder Stier.
Ich träum’ so in Gedanken, ganz allein und ohne Schranken
Und wünsch’ das schöne Mädchen wär’ bei mir.

Nun wird mir diese Sache langsam mulmig. (Die Musik ist gut.)
Ich fahr’ die allernächste Abfahrt raus. (Heut’ ist ein schöner Tag!)
Dort werd’ ich mich verstecken hinter irgendwelchen Hecken.
Verdammt, dadurch komm ich zu spät nach Haus.

Bye bye, mein schönes Mädchen, gute Reise,
Sie hat den Blinker an, hier fährt sie ab,
Für mich wird in zwei Stunden auch die Fahrt zu Ende gehen,
Doch dich, mein Mädchen, werd’ ich nie mehr sehen.

Träumerle


Beiträge: 922

02.01.2011 09:24
#12 RE: Heute (fast) vergessene ZDF-Hitparadengäste antworten

na ich empfand den "wagen vor mir" auch eher als hit.....mein onkel stand da total drauf......
gab es da nicht auch noch einen, der hieß wie ein anderer der auch große internationale hits hatte.......war es nicht manfred mann, der "mädchen mit roten haaren" trällerte.....auch ein fast vergessener gast der hitparada.....oder maggie may......my boy lollipop, die später als gast in klimbim war....eine richtige nudel

Bruno ( gelöscht )
Beiträge:

02.01.2011 10:19
#13 RE: Heute (fast) vergessene ZDF-Hitparadengäste antworten

Manfred Mann ?? Eher nicht denn der war für songs wie "Davis on the road again" "Mighty Quinn und "Father of day.." die Dylan Covers und in den 60ern für songs wie Ha ha said the clown usw bekannt.

cessnaritter



Beiträge: 2.438

02.01.2011 10:29
#14 RE: Heute (fast) vergessene ZDF-Hitparadengäste antworten

Träumerle meint sicher Martin Mann... die beiden habe ich namentlich auch immer verwechselt.

Berggeist1963 ( gelöscht )
Beiträge:

02.01.2011 11:36
#15 RE: Heute (fast) vergessene ZDF-Hitparadengäste antworten

Es war der Martin, ne?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 14
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor