Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 258 Antworten
und wurde 13.272 mal aufgerufen
 Quiz und Quatsch
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 18
Petra



Beiträge: 7.165

11.02.2007 20:25
#16 RE: Serienfiguren-Raten antworten

Die Seriendarstellerin von heute, die ich in meinen ersten Tipps angedeutet habe, wäre also die Schwiegertochter des Serienvaters der gesuchten Serienfigur. Kompliziert, wie?

War eine Serie auf PRO 7, sehr beliebt, weil sie sehr offenherzig ist. Die richtige Schwiegertochter des Serienvaters war die Hauptfigur dieser PRO7-Serie.

Petra



Beiträge: 7.165

13.02.2007 20:50
#17 RE: Serienfiguren-Raten antworten

Hm, dass es so schwierig ist, hätte ich nicht gedacht. Vor allen Dingen, weil in diesem Forum schon die Rede von der Serie war. Ich habe sie seit kurzem im amerikanischen Original. Von dieser Serie suche ich den jüngsten Sproß.

cessnaritter



Beiträge: 2.438

13.02.2007 21:38
#18 RE: Serienfiguren-Raten antworten
Nach einiger Recherche hast Du "Big Valley" im Original. Ist das eine Spur oder bin ich da auf dem Holzweg?

Nee, also noch mal....Eine Familienserie, wo der Schauspieler des Vaters in der Realität schon tot ist, aber wenn er noch leben würde, wäre er der Schwiegervater eines anderen weiblichen recht offenherzigen Serienstars einer PRO7 Serie. Gesucht wird aber die Schauspielerin, die die Serientochter gespielt hat (den jüngsten Sproß) dieser 70erJahre-TV-Familie.

Oder wird die echte Schwiegertochter des schon toten echten Schwiegervaters gesucht?
Petra



Beiträge: 7.165

13.02.2007 21:55
#19 RE: Serienfiguren-Raten antworten
cessna, du hast das gut zusammengefaßt (genauso habe ich es auch gemeint), aber ich suche keinen Barkley-Sproß.

Äh, ich meine, ich suche den jüngsten Sproß der 70er Jahre-Familie.
cessnaritter



Beiträge: 2.438

13.02.2007 22:01
#20 RE: Serienfiguren-Raten antworten

Ich habe nur eine amerikanische Familienserie der 70er in Erinnerung, weil ich die regelmäßig gesehen habe und sie paßt ins Schema (Regionalprogramm, sprich Werbefernsehen der ARD) Eigentlich war sie langweilig, andererseits trotzdem faszinierend und das war "Eine amerikanische Familie". Der jüngste Sproß war die Tochter Buddy(?) gespielt von Kristy McNichol. Und ich erinnere mich dunkel, daß du diese Serie wohl auch im Original hast

Petra



Beiträge: 7.165

13.02.2007 22:04
#21 RE: Serienfiguren-Raten antworten

Na endlich. Ich dachte schon, ich habe mich komplett falsch ausgedrückt.

Buddy Lawrence war gesucht, jüngste Tochter aus "Eine amerikanische Familie". Serienvater war James Broderick, Vater von Matthew Broderick, der wiederum verheiratet ist mit Sarah Jessica Parker ("Sex and the city").

cessnaritter



Beiträge: 2.438

13.02.2007 23:08
#22 RE: Serienfiguren-Raten antworten

So, dann bin ich ja wohl dran....


- 70er Jahre

- "schräge" Familienverhältnisse

- Akademiker


Viel Spaß!

Petra



Beiträge: 7.165

14.02.2007 08:36
#23 RE: Serienfiguren-Raten antworten

Was heißt "schräg"? Handelt es sich um eine Figur, die mit "Dr...." angesprochen wird?

Noch habe ich nicht die geringste Ahnung.

cessnaritter



Beiträge: 2.438

14.02.2007 09:49
#24 RE: Serienfiguren-Raten antworten

Ich wußte nicht so richtig, wie ich mich ausdrücken sollte, ohne zuviel zu verraten. Versuchen wir es mal so.... Das Altersverhältnis (kann man das so sagen?) einiger Familienmitglieder zueinander ist nicht sehr häufig anzutreffen.
Die gesuchte Serienfigur ist das Oberhaupt dieser Sippe. Von ihm kann man übrigens viel lernen.

Petra



Beiträge: 7.165

14.02.2007 20:20
#25 RE: Serienfiguren-Raten antworten

Ich habe null Ahnung. Ein Lehrer, ein Professor?

cessnaritter



Beiträge: 2.438

14.02.2007 22:38
#26 RE: Serienfiguren-Raten antworten

Heiße Spur....ein Professor ist richtig.

Mit der Serienmutter hat der Darsteller übrigens schon 20 Jahre vorher ein Filmverhältnis mit Happy End gehabt.

Sandmännchen ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2007 13:11
#27 RE: Serienfiguren-Raten antworten

Zu Dr. fällt mir im Moment nur Bill Cosby als Dr. Huxtable ein, aber das war ja 80er....kurz gesagt, ich steh aufm Schlauch.

cessnaritter



Beiträge: 2.438

15.02.2007 15:30
#28 RE: Serienfiguren-Raten antworten

Schön, daß noch jemand versucht, mein Rätsel zu knacken. Ich habe nicht gesagt, daß er Doktor ist.... Ich hatte ja schon verraten, daß er Professor ist... Ein beliebter Nebendarsteller in amerikanischen Filmkomödien hat in der Serie auch mitgemacht. Er spielte auch in mindestens 2 Filmen des Darstellers der gesuchten Serienfigur (...versteht man das, wie ich das meine? )mit. In der betreffenden Serie sind sie Arbeitskollegen.

Petra



Beiträge: 7.165

15.02.2007 19:49
#29 RE: Serienfiguren-Raten antworten

Sind Professoren nicht automatisch Doktoren? Zumindest in Deutschland. Ich habe absolut keine Ahnung und glaube fast, ich habe das nie gesehen.

cessnaritter



Beiträge: 2.438

15.02.2007 20:15
#30 RE: Serienfiguren-Raten antworten

Und ich dachte, gerade für Petra wäre diese Serienfigur ein alter Bekannter. So kann man sich irren....

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 18
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor