Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 3.822 mal aufgerufen
 Bekannte Serienschauspieler von früher
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
cessnaritter



Beiträge: 2.438

16.06.2011 11:45
Die Rolle ihres/seines Lebens antworten

So ganz kann man das Thema sicherlich nicht auf Seriendarsteller begrenzen, sollte man vielleicht auch nicht, aber so mancher Leinwanddarsteller ist unsereins ja oftmals zum ersten Mal in einer Fernsehserie begegnet. Welche Schauspieler(innen) verbindet ihr so sehr mit einer (Serien-)Rolle, daß er/sie auch fast immer von Euch so genannt wird, wenn sie auf dem Bildschirm auftauchen, egal in welcher anderen Rolle. Manchmal haben sie auch schon eine längere Karriere erlebt, vielleicht sogar berühmter gewesen, ehe sie uns bedingt duch unser Geburtsjahr ins Bewußtsein gerückt sind.
Beispiel: Telly Savalas = Theo Kojak

Andere Schauspieler, die mir auch noch spontan einfallen:

Beppo Brem = Inspektor Wanninger
Maxl Graf = Fröschl
Horst Janson = Bastian
William Shatner = Käpt'n Kirk
Willam Conrad = Cannon
James Garner = Rockford
Elizabeth Montgomery = Samantha Stephens
Marshall Thompson = Daktari
Brian Keith = Onkel Bill

Welche Schauspieler und Rollen fallen Euch ein?

Petra



Beiträge: 7.160

16.06.2011 12:39
#2 RE: Die Rolle ihres/seines Lebens antworten

Leonard Nimoy = Mr. Spock
Richard Thomas = John-Boy Walton
Dan Blocker = Hoss artwright
Michael Landon = Little Joe Cartwright (es gibt Leute, die ihn in dieser Rolle nicht kennen und behaupten, Charles Ingalls wäre die Rolle seines Lebens gewesen, so ein Unsinn!)
Horst Tappert = Derrick
Fritz Wepper = Harry, hol schon mal den Wagen
Erik Ode = Der Kommissar
David Janssen = Richard Kimble
Barbara Eden: Jeannie
Larry Hagman: J. R. Ewing

lya ( gelöscht )
Beiträge:

16.06.2011 18:41
#3 RE: Die Rolle ihres/seines Lebens antworten

raimund harmstorf = seewolf
gordon jackson = butler hudson

Locator


Beiträge: 180

16.06.2011 19:22
#4 RE: Die Rolle ihres/seines Lebens antworten

Michael Hinz = Onkel Quentin

Petra



Beiträge: 7.160

16.06.2011 19:45
#5 RE: Die Rolle ihres/seines Lebens antworten

Hm, Locator, da bin ich aber so was von anderer Meinung ;-). Nicht böse sein, aber:

Michael Hinz hatte viele schöne Rollen, die des Onkel Quentin zählt aber sicher nicht zu seinen Höhepunkten, im Gegenteil, ich hielt ihn für absolut fehlbesetzt. Ist aber sicher auch Geschmackssache. Bei Kindern der 70er und 80er ist er sicher als Onkel Quentin bekannt. Die verbinden ihn damit. Mir fiele der Quentin gar nicht ein, wenn ich an Michael Hinz denke.

Aber wie gesagt, jeder sieht das anders.

Ach ja, mir sind noch ein paar eingefallen:

Götz George - Schimanski
Lukas Amman - Graf Yoster
Diana Rigg - Emma Peel
Tom Selleck - Thomas Magnum
Karl Malden - Mike Stone
Roy Thinnes - David Vincent
Klaus Jürgen Wussow - Dr. Brinkmann
Inge Meysel - Käthe Scholz

Petra



Beiträge: 7.160

16.06.2011 19:48
#6 RE: Die Rolle ihres/seines Lebens antworten

Ach ja, und:

Witta Pohl - Vera Drombusch

Locator


Beiträge: 180

16.06.2011 20:12
#7 RE: Die Rolle ihres/seines Lebens antworten

Hier noch einer:

Günter Pfitzmann = Dr. Peter Brockmann

Petra



Beiträge: 7.160

16.06.2011 20:38
#8 RE: Die Rolle ihres/seines Lebens antworten

Peter Falk = Columbo
Heinz Schubert = Alfred Tetzlaff

Locator


Beiträge: 180

16.06.2011 21:09
#9 RE: Die Rolle ihres/seines Lebens antworten

Brigitte Mira = Oma Färber
Brigitte Grothum = Magda Färber

Träumerle


Beiträge: 922

16.06.2011 21:53
#10 RE: Die Rolle ihres/seines Lebens antworten

Helmuth Lange: Lederstrumpf
Pierre Brice: Winnetou
Angelika Meissner: Dick
Bei Wussow hätte ich mal: Leutnant von Rotteck geschrieben.....aber er war ja später noch eben ne Doktor
Gerd Fröbe: Otto Normalverbraucher........als schlanker bis er dann breiter wurde und ein anderes Leben spielte

cessnaritter



Beiträge: 2.438

16.06.2011 22:21
#11 RE: Die Rolle ihres/seines Lebens antworten

Zitat von Locator
Hier noch einer:

Günter Pfitzmann = Dr. Peter Brockmann



So verschieden sind Erinnerungen. Für mich ist "Pfitze" vor allem Otto Krüger, der die Drei Damen vom Grill belieferte. Aber andererseits sagen viele bei seinem Anblick wahrscheinlich auch "Schau, der Cox!"

Chantal2000 ( gelöscht )
Beiträge:

16.06.2011 23:55
#12 RE: Die Rolle ihres/seines Lebens antworten

Theo Lingen Dr. Gottlieb Taft
Hansi Kraus Pepe Nietnagel
Rudolf Schündler Professor Arthur Knörz, genannt der Knörzerich

Ich liebte die Paukerfilme mit Pepe Nietnagel und habe sie auf DVD.

Und Jane Wyman ist für mich natürlich Angela Channing.

Leopoldine ( gelöscht )
Beiträge:

17.06.2011 21:52
#13 RE: Die Rolle ihres/seines Lebens antworten

Geoffrey Bayldon = Catweazle
Carl Heinz Schroth = Theobald Theobald
Bill Bixby = David Banner (Der unglaubliche Hulk)
Christopher Timothy = James Herriot
Robert Hardy = Siegfried Farnon
Bob Denver = Gilligan

Träumerle


Beiträge: 922

17.06.2011 21:54
#14 RE: Die Rolle ihres/seines Lebens antworten

und natürlich.....laurel und hardy als die herren laurel und hardy.....oder war es dick und doof?
Charly Chaplin....die Rolle seines Lebens? für mich der große Diktator

Leopoldine ( gelöscht )
Beiträge:

17.06.2011 22:02
#15 RE: Die Rolle ihres/seines Lebens antworten

Zitat von lya

gordon jackson = butler hudson



Ich werde Gordon Jackson wohl auf immer und ewig mit George Cowley verbinden (Die Profis). Habe ich früher sehr gerne gesehen. Heute kann ich aber nur noch wenig mit anfangen...

Und auch für mich (Jahrgang 1969) wird Michael Hinz immer "Onkel Quentin" sein... Ich kenne ihn aber auch, ehrlich gesagt, in kaum einer anderen Rolle...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« "Zalu" .....
Edith Hancke »»
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor