Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.274 mal aufgerufen
 Wichtig für neue Mitglieder und Gäste! Bitte lesen!
Petra



Beiträge: 7.253

13.08.2011 22:40
Feld "Lieblingsserie" antworten

Habe mal in Klammern "20 Jahre und älter" dahinter gesetzt (betrifft die Angabe bei der Anmeldung). Das ist ein Nostalgieforum, und es geht um alte Serien, also sollte auch eine alte Serie angegeben werden. Viele meiner Lieblingsserien sind noch keine 20 Jahre alt, aber genau das ist hier ja gefragt. Auch wenn jemand "GZSZ" am liebsten guckt (die werden zwar demnächst unverständlicherweise auch schon 20, aber da nie ein Abschluss erfolgte, ist es eine aktuelle Serie), interessiert das hier im Forum nicht wirklich :-) Also: bitte bei der Anmeldung (oder später beim Korrigieren) Eure Lieblings-Nostalgie-Serie eintragen ...

Petra



Beiträge: 7.253

27.12.2011 19:50
#2 RE: Feld "Lieblingsserie" antworten

Ach, und der Sinn des Feldes "Lieblingsserie (20 Jahre und älter)" ist keineswegs, dass man "20 Jahre und älter" einträgt, sondern eine Eurer Lieblingsserien. Ich denke nicht, dass dies unter den Datenschutz fällt :-)

Jetzt wurde das schon das zweite Mal eingetragen. Beim ersten Mal wurde der User allerdings auch nicht freigeschaltet, weil die E-Mail-Adresse nicht gültig war (bzw. vom User nicht selbst frei geschaltet). Beim zweiten ist das bisher auch noch so. Mal abwarten.

Petra



Beiträge: 7.253

01.01.2012 11:51
#3 RE: Feld "Lieblingsserie" antworten

In die Lieblingsserie soll natürlich auch nicht die von Euch gesuchte Serie stehen. Wie schon oft geschrieben, finde ich es grundsätzlich immer schade, wenn man sich nur wegen einer Seriensuche hier anmeldet und dann nicht dabei bleibt. Aber das kann und will ich auch niemandem vorschreiben :-)) Mit dem Jahrgang ist im übrigen Euer eigener gemeint, nicht der Jahrgang der Serie.

Ein frohes neues Jahr wünsche ich allen Forenmitgliedern!

Petra S. ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2012 13:00
#4 RE: Feld "Lieblingsserie" antworten

Euch allen ein glückliches und gesundes
neues Jahr 2012

Liebe Grüße Petra S.

goldfinger ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2012 20:18
#5 RE: Feld "Lieblingsserie" antworten

Liebe Petra, fühle mich mal angesprochen - ich schätze Deine Mühe hier mit der Seite und dem Forum.
Allerdings scheint mir das eine "One Women Show" zu sein, war schon sehr enttäuschend für mich das niemand (außer Dir natürlich) von den sogenannten "Experten" einem bei einer eigentlich nicht alzu schweren Frage helfen konnte oder wollte.
Bin selbst Administrator und Moderator veschiedener Foren, fand es daher - Regeln hin oder her - etwas befremdlich dass Du meine gut gemeinte Post einfach gelöscht hast. Ist natürlich Dein gutes Recht als Seitenbesitzerin, aber für mich nicht akzeptalbel.

Soviel nur zur Erklärung.

Trotzem wünsche ich allen ein frohes neues Jahr.

Petra



Beiträge: 7.253

01.01.2012 20:31
#6 RE: Feld "Lieblingsserie" antworten

Hallo Goldfinger,

ich habe dir doch per PN erklärt, warum ich das gemacht habe. Es ist rechtlich zumindest bedenklich, seine eigenen Aufnahmen online zur Verfügung zu stellen und dies in einem Forum offen zu posten. Ich möchte keinen Ärger bekommen mit irgendwelchen Abmahnern, die nur auf so was warten. Dafür habe ich auch Regeln erstellt, die einigen vielleicht zu lang und vielleicht auch einigen ein wenig zu viel und zu "gebieterisch" rüberkommen, aber ich habe schon in anderen Foren die Erfahrung gemacht, dass es ohne Regeln nun mal wirklich nicht geht.

Das war keineswegs böse gemeint, und es tut mir leid, wenn dir das nicht akzeptabel erscheint, aber als Forenuser sind die Regeln hier nun mal leider zu akzeptieren.

Im übrigen glaube ich auch nicht, dass dir niemand helfen wollte! In einem Forum wie dem meinen hat hier jeder seine eigenen Interessensgebiete, und wenn dann niemand dabei war, dem das bekannt vorkommt, kommt eben keine Antwort. Das kommt immer wieder vor. Wir haben zur Zeit 224 Mitglieder, davon sind - was ich auch bedaure - weniger als 10 % aktiv, posten also mehr als 10mal im Jahr. Das ist aber bei Spezialforen immer so. Die meisten kommen hier rein, weil sie was suchen - wenn sie es gefunden haben (oder auch nicht), lassen sie sich nicht mehr blicken. Das ist zwar schade, aber nicht zu ändern. Andere wiederum melden sich nur an und posten nie. Auch das ist schade, aber auch nicht zu ändern.

Es täte mir leid, wenn du dich zurückziehst. Und was die sogenannten "Experten" angeht - die gibt es hier wirklich. Allerdings ist jeder einzelne nicht für alles ein Experte, sondern eben nur in seinem Gebiet.

P.S.: Mit den von mir hier in diesem Thread angesprochenen Sachen warst du übrigens nicht gemeint.

goldfinger ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2012 21:43
#7 RE: Feld "Lieblingsserie" antworten

In meinem eigenen Forum (anders Themengebiet) verhält es sich leider ähnlich mit der Zahl der wirklich aktiven Mitglieder, ist leider überall so.


(ich akzeptiere natürlich die Regeln, hätte das sowieso nicht öffentlich geposted, es gibt ja auch noch pm`s)

Gruß
Ralf

Marubeni ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2013 23:28
#8 RE: Feld "Lieblingsserie" antworten

Hallo Petra,

du hattest geschrieben: "Es ist rechtlich zumindest bedenklich, seine eigenen Aufnahmen online zur Verfügung zu stellen und dies in einem Forum offen zu posten." Geht es hier um Screenshots oder um vollständige Filme/Serienfolgen?

Wenn ich nämlich selbst einen Screenshot an meinem PC 'schieße', so habe ich auch das uneingeschränkte Copyright an diesem Screenshot, niemand sonst - selbst wenn dort etwas (Betonung auf 'etwas'!) aus einem Film oder einer Serie zu sehen ist. Bei einem Screenshot geht es nämlich in erste Linie darum, den eigenen Bildschirminhalt anderen zu zeigen, kaum um Anfertigung von Raubkopien.

Es wäre etwas anderes, wenn ich ein bestimmtes geschütztes Bild bildschirmfüllend vergrößere und dieses ausschließlicher Bestandteil des Screenshots ist. Ist das geschützte Bild auf dem Screenshot vollständig enthalten und sonst nichts anderes, ist es ebenfalls geschützt, auch wenn ich diesen Screenshot selbst gemacht habe. Würde ich bspw. einen Screenshot anfertige und dabei neben meinen Desktop-Icons auch alte Ölgemälde im Miniformat sichtbar wären, hätten die kein Copyright, weil sie dem Original nicht mehr entsprächen. Wie eine Karikatur, auf die ein Copyright-Inhaber auch keine Rechte erheben kann, weil die Karikatur sich auf dessen Bild bezieht. Es sei denn, er hätte auch die Karikatur eigenhändig angefertigt. Kommt also immer auf den Einzelfall an.

Überhaupt keine Bilder zuzulassen finde ich nicht zeitgemäß. Denn 1. werden in fast jedem Forum Bilder gezeigt, wo es darum geht, eigene Arbeiten anderen vorzustellen, und 2. werden die Bilder von den Uploadern ja nicht gewerblich genutzt bzw. für die gewerbliche Nutzung erstellt. In einem multimedialen Medium verliert sich schließlich der Sinn, wenn ich diese Möglichkeiten nicht nutzen darf. Das wäre so sinnlos wie die Geschwindigkeitsbeschränkung auf Schrittgeschwindigkeit bei einer Rennstrecke. Wer zuhause ein Fenster hat, will doch auch durchschauen und nicht schwarz lackieren, sonst könnte er es gleich zumauern. Wir wollen doch nicht zurück in die Zeit unserer Vorfahren, als man noch Fotos per Schneckenpost versenden musste, oder? Wer Böses beabsichtigt, findet immer eine Möglichkeit, dies auch durchzuführen. Ist halt nicht ganz so einfach, das Thema Copyright.

Das ist nur meine Meinung, aber keine Aufforderung, deine Regeln zu ändern. Das ist ein himmelweiter Unterschied.
Und für deine rigorosen Gründe habe ich ebenfalls Verständnis (ungefähr "Wehret den Anfängen, wer weiß, welche Auswüchse es annimmt."), nicht ganz zu Unrecht.

MfG,
Georg

Petra



Beiträge: 7.253

17.10.2013 07:28
#9 RE: Feld "Lieblingsserie" antworten

Mir ging es damals um ganze Folgen einer Serie bwz. überhaupt seine Sammlung zu posten. In anderen Foren ist dies von Abmahnern schon mal als Angebot verstanden worden, und das ist rechtlich mehr bedenklich, seine Aufnahmen zur Verfügung zu stellen, da Raubkopie. Ich habe einen kleinen Mitgliederbereich, in dem man seine eigenen Aufnahmen verschenken kann. Das mache ich auch hin und wieder (wurde auf DVD veröffentlicht, ich habe jetzt zweimal das gleiche und stelle daher dem Forum meine eigene Aufnahme völlig kostenlos - auch ohne Portokosten - zur Verfügung. Auch das ist nicht ganz astrein, da man Tauschgeschäfte dahinter vermuten könnte, aber die Vermutung stimmt nicht.

Um Fotos ging es nicht. Screenshots gehören aber, soweit ich das weiß, nicht dem Ersteller des Screenshots, aber sie werden im allgemeinen geduldet. Sie können als Bildzitat gewertet werden bzw. als selbstaufgenommenes Foto. Ob das rechtlich durchstehen würde, weiß ich nicht.

Bilder sind zugelassen im Forum. Nur keine Angebote oder Anfragen (auch nicht versteckt) nach Material, das es noch nicht auf DVD gibt. Und das Nennen von Quellen, die nicht ganz astrein sind (Download-Tausch-Portale z. B.)

ich weiß nicht mehr, worum es bei goldfinger ging, aber nicht um Fotos. Jedenfalls war es etwas, das ich so nicht stehen lassen konnte. Das hatte ich ihm auch erklärt. Mit Fotos hatte es in jedem Fall nichts zu tun. Ich sollte die gelöschten oder entfernten Posts vielleicht sammeln, um das auch nach fast zwei Jahren noch zusammen zu kriegen :-)

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor