Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.533 mal aufgerufen
 Neu auf DVD - Ankündigungen und Empfehlungen
Seiten 1 | 2
Lutz Zander



Beiträge: 490

17.11.2013 16:49
#16 RE: Der Unsichtbare Antworten

Mittlerweile steht auch meine Rezension zur DVD bei amazon online. Für alle von euch, die sich vielleicht für nähere Infos über die Bild- und Tonqualität der DVD-Veröffentlichung vom "Unsichtbaren" interessieren, zitiere ich hier mal die entsprechende Passage daraus. Die Angaben zum Inhalt lasse ich hier einfach mal weg, da diese weitestgehend mit meinem Erinnerungsbeitrag identisch sind.

Zitat

Bildbewertung:

Die vier DVDs der vorliegenden Veröffentlichung kommen jeweils zu zweit leicht überlappend lagernd, in einer ansprechend gestalteten Jumbo-Amaray-Hülle inkl. Wendecover und Pappschuber daher. Das übergroße FSK-Logo lässt sich allerdings auf dem Pappschuber leider nicht entfernen. Man kann dieses also nur an der Jumbo-Amaray-Hülle aus seinem Blickfeld verschwinden lassen. Die Gesamtlaufzeit des auf den vier DVDs enthaltenen Materials, wird auf dem Cover der Veröffentlichung mit 657 Minuten angegeben, was inkl. des aufgespielten Bonusmaterials auch in etwa hinkommen sollte. Das Bild kommt dabei in bestmöglicher digital restaurierter Farbqualität und im Format 4:3 zur Ansicht.
Bis auf die deutschen Untertitel der 21 Minuten ohne deutsche Synchronisation, des auf DVD 4 innerhalb des Bonusmaterials in seiner Originallänge anwählbaren Pilotfilms, sind leider keine weiteren Untertitel, die für Hörgeschädigte oder Gehörlose hilfreich wären, vorhanden.

Tonbewertung:

Alle 13 Folgen werden auf den in dieser Veröffentlichung enthaltenen vier DVDs wahlweise mit einer deutschen oder englischen Sprachfassung, mit beiden Tonspuren im Format Dolby digital 2.0 und einer ausgezeichneten Verständlichkeit angeboten. Der Ton entspricht dabei in seiner Qualität im großen und ganzen jenem technologischen Standards, wie sie bei derartigen TV-Produktionen damals Mitte der Siebziger Jahre üblich und möglich waren.
Der Ton beider Tonspuren wirkt insgesamt recht gut verständlich und ausgewogen. Mein subjektiver Höreindruck ist, das hier mit Hilfe von heutiger digitaler Studiotontechnik und diversen Filtern versucht wurde, das Bestmögliche aus dem vorliegenden analogen Ausgangsmaterial herauszuholen. Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall hören lassen.

Bonusmaterial:

Dieser Veröffentlichung liegt ein von Hans Schaffner aus Groß-Gerau informativ verfasstes und mit einigen Bildern versehenes Booklet bei. Der in einschlägigen Fachkreisen bekannte und geschätzte Spezialist auf dem Gebiet der Veröffentlichung multimedialer Raritäten auf DVD und CD, wirft darin in einem kurzen Essay einen informativen Blick hinter die Kulissen der Serie. In einem zweiten Booklet unterbreitet die für diese Veröffentlichung verantwortliche Firma Ascot-Elite-Film AG, möglichen potentiellen Käufern, diverse Angebote zu weiteren Kauf DVDs aus ihrem Hause. Diesem Anliegen dienlich ist sicherlich auch die auf DVD 4 vorhandene kleine Trailershow zu den Themen „Der blaue Max“, „Cargo“, „In einem anderen Land“ und „All beauty must die“.

Gesamturteil:

Für mich ist und bleibt „Der Unsichtbare“ nicht zuletzt auch deshalb so sehenswert und interessant, weil er aus einer Zeit stammt, als Computergestütze Special-Effects noch völlig unbekannt waren. Diese Serie kann mit ihrem liebenswert nostalgischen, aber trotzdem nie angestaubten Charme, auf das allerbeste unterhalten. Und auf Grund der Einfachheit der verwendeten filmischen Tricks, versteht sie es bestimmt auch heute noch hervorragend, beileibe nicht nur ihre eingefleischten Fans wie mich, sondern eventuell auch ganz neue Zuschauer, genau wie bei ihrer Erstausstrahlung vor 35 Jahren zu faszinieren.
Auch einem solchen Anspruch wird die hier vorliegende DVD-Veröffentlichung in jedem Fall gerecht. Denn es ist eine Veröffentlichung die dieser Serienklassiker, vor allem in Form und Qualität, schon lange verdient hat.

Fazit:

„Der Unsichtbare“ ist eine immer wieder aufs neue unterhaltsame Serie, die zweifellos dem Flair der "guten alten Zeit" vergangener Tage des Pantoffelkinos der 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts entspricht. Und genau deshalb sollte sie auch in keiner gut sortierten DVD-Sammlung eines jeden TV-Nostalgikers fehlen.
Absolute Kaufempfehlung!



Es gibt bei amazon aber natürlich nicht nur meine Rezension, sondern auch die Wortmeldungen von anderen Kunden zu diesem Artikel. Wer sich dafür interessieren sollte, der kann diese hier unter:
http://www.amazon.de/Der-Unsichtbare-Inv...=cm_cr-mr-title
finden und nachlesen.


Edit von Petra: ich editiere einfach mal in diesen Beitrag rein, weil es einfacher ist für mich und viele vielleicht die Serie kaufen möchten, daher hier noch einmal den Link für die Leute, die bestellen wollen und die auch die Verkaufsprovision TV-Nostalgie zugute kommen lassen möchten:

Der Unsichtbare - The Invisible Man - Die komplette Serie (4 DVDs)


Man muss bedenken, dass der Preis zur Zeit sensationell günstig ist. Ich habe gerade mal nachgesehen, ich habe zum Erscheinungstermin satte 17 Euro mehr bezahlt. Und damals war es schon nicht zu teuer.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Lutz Zander



Beiträge: 490

17.11.2013 20:54
#17 RE: Der Unsichtbare Antworten

Ich kann dem nur beipflichten was Petra gesagt hat. Der Preis von 12,16 € für die DVD-Box z.Zt. bei amazon ist einfach nur unschlagbar günstig. Selbst ich hatte vor ca. zwei Wochen noch um die 19,00 € (allerdings inkl. Versandkosten) bezahlt.

Lutz Zander



Beiträge: 490

03.12.2013 12:09
#18 RE: Der Unsichtbare Antworten

Wahnsinn!!! Die DVD "Der Unsichtbare" kostet bei Amazon momentan aktuell nur noch 9,97 €. Wer also bis jetzt noch keine hat, der kann die Gelegenheit nutzen, so richtig günstig an diese DVD-Veröffentlichung zu kommen. Denn bei der hervorragenden Qualität der DVD-Veröffentlichung und dem jetzigen Preis, da lohnt sich die Anschaffung auf jeden Fall.
Vielleicht ist das ja auch ein guter Hinweis für Dich Ghosty, der Du ja sowieso noch ein wenig abwarten wolltest, bis die DVD noch etwas günstiger wird, um sie sich Dir zu leisten. ;-)
Und auch als günstiges Weihnachtsgeschenk geht diese DVD nun allemal durch. ;-)

Lutz Zander



Beiträge: 490

29.12.2013 14:53
#19 RE: Der Unsichtbare Antworten

Aktuell so kurz vor Jahresende steht der Preis für die DVD vom "Unsichtbaren" wieder bei 22,99 €. Hier geht es also bei amazon rein preislich gesehen tatsächlich auf und ab.

Lutz Zander



Beiträge: 490

01.09.2015 18:07
#20 RE: Der Unsichtbare Antworten

Heute fast zwei Jahre später sieht der aktuelle Verkaufspreis (Stand: 01. September 2015) bei Amazon wie folgt aus.
Die DVD-Veröffentlichung mit 4 Silberscheiben ist derzeit als echtes Schnäppchen für 7,99 EURO zu haben.
Und mit 9,99 EURO ist die Blu-ray-Veröffentlichung mit 2 Silberscheiben ebenfalls sehr günstig zu bekommen.

Der Unsichtbare - The Invisible Man - Die komplette Serie (4 DVDs)


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor