Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 11.863 mal aufgerufen
 Filme - Winnetou, Immenhof oder gar Sissi? ;-)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Träumerle


Beiträge: 921

27.04.2008 15:28
#16 RE: Karl May antworten

Apropos Gold,Silber,Bronze-Medaillen: Wie wäre ne neue Rubrik, in der Schauspieler aufgeführt werden, welche erst im Sport ne Medaille gewonnen haben. Wie Bud Spencer 1960 Bronze im Schwimmen/Johnny Weismüller mehrere Goldmedaillen im Schwimmen/ Toni Sailer Medaillen im Skifahren/Hans-Jürgen Bäumler Medaillen im Eiskunstpaarlauf/Ich glaube Gunther Phillip war auch mal sehr gut im Sport/Martin Lauer erst einen der am längsten haltenden Weltrekorde (110 m Hürden) dann Sänger/ Steffi Graf erst Tennis dann Karriere mit Otto/
Gibt´s da noch mehr?

Kaschi


Beiträge: 3.062

27.04.2008 17:20
#17 RE: Karl May antworten

Bitte dafür ein eigenes Thema aufsetzen. Hier sollte es um Karl May gehen.

Petra



Beiträge: 7.158

27.04.2008 17:38
#18 RE: Karl May antworten

Klar, Chef ;-)

Aber es geht doch um Karl May. Träumerle kam sicher durch Lex Barker auf dieses Thema. Lex Barker war nicht nur Old Shatterhand, er war auch Tarzan, aber auch Johnny Weismüller war Tarzan. Und der war Sportler. Wir könnten aus diesem Karl-May-Thread auch einen Schwenk ins Aktuelle Sportstudio machen, aber dein Wunsch ist mir natürlich Befehl. Hier gehts um Karl May.

Howgh.

Johnny Weismüller muss übrigens toll gejodelt haben. Ob er ein Diplom hatte?

Kaschi


Beiträge: 3.062

03.05.2008 17:19
#19 RE: Karl May antworten
Hier ein Link zur Editionsgeschichte des Karl-May-Verlages:

http://www.karl-may.de/geschichte/kmv.html

Massentauglich im neuen Jahrtausend ist May anscheinend nur noch in Form der Kino-Parodie ("Der Schuh des Manitu") und als Zeichentrickserie ("WinneToons"). Vielleicht nicht ganz untypisch für die heutige Unterhaltungsbranche?!
Jenzi



Beiträge: 1.213

03.05.2008 21:03
#20 RE: Karl May antworten

Zitat von Kaschi
Hier ein Link zur Editionsgeschichte des Karl-May-Verlages:

http://www.karl-may.de/geschichte/kmv.html

Massentauglich im neuen Jahrtausend ist May anscheinend nur noch in Form der Kino-Parodie ("Der Schuh des Manitu") und als Zeichentrickserie ("WinneToons"). Vielleicht nicht ganz untypisch für die heutige Unterhaltungsbranche?!



Das ist mal wieder ein sehr interessanter Link. Danke Kaschi!Schon meine Mutter hatte mir in meiner Kindheit früh von ihren Erlebnissen mit den Karl May Geschichten erzählt. Und einige Bücher stehen noch immer bei mir im Regal. So ein alter Winnetou-Band.Ich selbst habe es dann nie über "Der Schatz im Silbersee" rausgebracht.Irgendwie haben mir Lex Barker und Pierre Priece Aber natürlich war ich beim Sammeln der Bilder von Winnetou 1 bis 3 von Anfang an dabei und habe fleissig und eifrig getauscht. Nun bin ich gespannt, ob ich diese Scharte bei meinen Kindern auswetzeen kann, oder ob es gleich eine Brücke zu den WinneToons geben wird...

Jenzi



Beiträge: 1.213

03.05.2008 21:05
#21 RE: Karl May antworten

Oh großer Manitou. Ich meine natürlich Pierre Brice

Petra



Beiträge: 7.158

03.05.2008 21:08
#22 RE: Karl May antworten

Jenzi, du kannst deine eigenen Beiträge doch editieren ;-) Einfach den Beitrag aufrufen, auf "edit" gehen und den Fehler ausbessern, dann speichern.

Kaschi


Beiträge: 3.062

03.05.2008 23:46
#23 RE: Karl May antworten

Zitat von Jenzi
Ich selbst habe es dann nie über "Der Schatz im Silbersee" rausgebracht.Irgendwie haben mir Lex Barker und Pierre Priece Aber natürlich war ich beim Sammeln der Bilder von Winnetou 1 bis 3 von Anfang an dabei und habe fleissig und eifrig getauscht.

Was haben Dir die Kollegen Barker und Brice denn nun? Gefallen oder gestunken? Hattest Du auch die Bilder aus den Kaugummi-Packungen?

Jenzi



Beiträge: 1.213

04.05.2008 20:08
#24 RE: Karl May antworten

Oh. also einfach besser gefallen als die gezeichneten Figuren auf den Büchern. so, oder ähnliches wollte ich wohl ausdrücken. War wohl gerade von Prosperos Büchern abgelenkt. Ich kann mich an die Kaugummi-Bilder erinnern- waren das nicht auch andere Motive als die aus den Filmen?

Kaschi


Beiträge: 3.062

04.05.2008 20:19
#25 RE: Karl May antworten

Das weiß ich nicht mehr genau, hab' davon keine mehr. Ich meine aber, es wären Filmbilder oder zumindest PR-Bilder dazu gewesen.

Jenzi



Beiträge: 1.213

04.05.2008 20:20
#26 RE: Karl May antworten

Da kann ich mich leider nicht mehr so gut erinnern. Mochte damals keine Kaugummis

Kaschi


Beiträge: 3.062

09.05.2008 21:41
#27 RE: Karl May antworten

Hier ein Link zu den Karl-May-Filmen der 60er Jahre mit jeder Menge Sammelbildern: (jeweils den Filmtitel anklicken)

http://www.km-filmbilder.info/index/index4.html

Jenzi



Beiträge: 1.213

10.05.2008 09:48
#28 RE: Karl May antworten

KLasse. Vielen Dank. Auch wenn es mich gleich bei diesem herrlichen Wetter meinen Ausflug verzögern lässt...

Kaschi


Beiträge: 3.062

10.05.2008 12:48
#29 RE: Karl May antworten

Nach dem Kaugummi habe ich im Web vergeblich gesucht. Ich glaube, die gibt es heute nicht mehr. Genau weiß ich das aber nicht. Die Streifen waren nicht durchgehend flach, etwas größer als Wrigley's Spearmint Gum, die Farbe hellbeige, der Geschmack ging leicht in Richtung Vanille. Die Verpackung war rot, glaube ich. 60er Jahre, wie gesagt. Weiß jemand, was ich meine?

Kaschi


Beiträge: 3.062

13.05.2008 20:59
#30 RE: Karl May antworten

Hier eine Liste der Darsteller mit den deutschen Synchronstimmen:

http://www.km-filmbilder.info/stars/darsteller.html

Die wichtigsten Rollen:

Pierre Brice/Winnetou: Herbert Stass (1x), Christian Wolff (2x), Thomas Eckelmann (7x), Thomas Danneberg (1x)

Lex Barker/Old Shatterhand: Horst Niendorf (1x), Gert Günther Hoffmann (6x)

Stewart Granger/Old Surehand: Heinz Engelmann (2x), Helmo Kindermann (1x)

Rod Cameron/Old Firehand: Gerhard Geisler (1x)

Ralf Wolter/Sam Hawkens: er selbst (6x)

Marie Versini/Nscho-Tschi: Ilse Pagé (1x), Evelyn Gressmann (1x)

Paddy Fox/Old Wabble: Hugo Schrader (3x)

Unter den Synchronsprechern befindet sich ein TV-Förster, ein Stahlnetz-Kommissar, ein TV-Bundesligatrainer, der deutsche Captain Kirk sowie ein Grimme-Preisträger von 1970.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor