Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 408 mal aufgerufen
 Off-Off-Topic
Horace



Beiträge: 477

01.05.2014 10:23
Heinz Schenk ist gestorben antworten

Heinz Schenk ist im Alter von 89 Jahren verstorben. Man kennt ihn aus "Zum blauen Bock" und "Kein Pardon" (mit Hape Kerkeling).
Die hessische Rockband Rodgau Monotones widmete ihm in dem Lied Die Hesse komme! die Textzeile „(…) unser David Bowie heißt Heinz Schenk“.

http://www.t-online.de/unterhaltung/star...nk-ist-tot.html

Jenzi



Beiträge: 1.213

01.05.2014 11:18
#2 RE: Heinz Schenk ist gestorben antworten

Ach, das tut mir leid. Besonders an Weihnachten wird er mir fehlen, wenn er seinen Stammplatz im Wiesbadener Café Maldaner nicht mehr einnehmen wird, um einen festlichen Frühschoppen zu sich zu nehmen !

Karin


Beiträge: 233

04.05.2014 20:14
#3 RE: Heinz Schenk ist gestorben antworten

Ja, ich habe es auch gehört.
Wieder hat ein bekannter Künstler unserer Kindertage die Bühne verlassen. Jetzt kann er im Himmel "Äppelwoi" ausschenken!!!
Immerhin ist er noch 89 Jahre alt geworden, und dann nach 1-wöchiger Krankheit verstorben. Sofern er bis dahin noch gut "beisammen" war, ist das doch wunderbar.

Jenzi



Beiträge: 1.213

05.05.2014 21:40
#4 RE: Heinz Schenk ist gestorben antworten

Mein Vater hat übrigens mit ihm ein paar mal " Die Fledermaus" gemacht. Er als Dirigent am Pult und Heinz Schenk als Frosch, der Gefängniswärter. Sie haben immer viel Spass miteinander gehabt. Kennt ihr die Sendung, wo er Helmut Schön das "Tor" des Monats auswählen lässt? War gestern bei " Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs" zu sehen- Herrlich ! :)

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor