Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.441 mal aufgerufen
 Shows und Musiksendungen der 60er, 70er und 80er
Lutz Zander



Beiträge: 441

03.05.2014 00:11
Musik aus Studio B antworten

Die NDR-Sendereihe "Musik aus Studio B" flimmerte am 22.10.1962 als Vorausscheid für die damaligen "Deutschen Schlagerfestspiele", und danach zwischen 1962 bis 1976 insgesamt 97 Mal über bundesdeutsche Bildschirme. Der unvergessene Chris Howland präsentierte diese Sendung insgesamt 59 Mal bis zum 26.08.1969. An diesem Tag wurde die letzte Ausgabe mit ihm gesendet. Zur Internationalen Funkausstellung 1969 in Stuttgart ging es dann aber bereits wieder mit einem neuen Moderator weiter. Die 60. Ausgabe wurde am 02.09.1969 mit Peter Fröhlich als neuem Präsentator aus dem gemeinsamen Farbstudio von ARD und ZDF vom Messegelände in Stuttgart übertragen. Danach kam die Sendung noch weitere vier Mal mit Peter Fröhlich als Moderator aus dem großen Sendesaal des NDR in Hannover. Aber schon nach nur insgesamt 5 Ausgaben mit ihm, war dann am 27.04.1970 gewissermaßen schon wieder Schluß mit "Fröhlich sein" in "Musik aus Studio B". Denn an diesem Tag wurde mit der 64 Ausgabe, gleichzeitig auch die letzte Ausgabe mit Peter Fröhlich ausgestrahlt. Erst am 18.10.1971 wagte dann der NDR einen Neustart der Sendereihe mit Henning Venske als Moderator. Er präsentierte die Sendung bis einschließlich 23.12.1974 insgesamt 22 Mal. Nachdem er aber zwischenzeitlich in einem Interview "Musik aus Studio B" als eine Sendung für Blöde bezeichnet hatte, musste auch er die Moderation der Sendereihe abgeben. Ab dem 17.02.1975 lief die Sendung bis 1976 dann noch insgesamt 11 Mal mit wechselnden Moderatoren über die Bildschirme, bis sie eigentlich dann weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit, nach der letzten produzierten und ausgestrahlten 97. Sendung vom 20.09.1976 mit Lena Valaitis als Moderatorin eingestellt wurde.
Ich habe mich heute mal beim Mitschnittservice des NDR erkundigt, welche Ausgaben überhaupt noch als Überlieferung im NDR-Archiv existieren. Von insgesamt 97 produzierten Ausgaben können heute leider nur noch 20 als Sendemitschnitte angeboten werden. Darunter aber immerhin die 50. und damit einzig noch existente Ausgabe mit Chris Howland als Moderator vom 22.01.1968. Auch die erwähnte 60. Folge vom 02.09.1969 kann als einzig noch existierende Ausgabe mit Peter Fröhlich über den NDR-Mitschnittservice als DVD-Kopie für den privaten Gebrauch bestellt werden. Auch die 65. Folge mit Henning Venske vom 18.10.1971 existiert noch. Anschließend klafft aber leider wieder eine große Lücke in den noch vorhandenen Aufzeichnungen. Erst ab der Folge 80 vom 18.02.1974 sind dann wieder fast alle restlichen Ausgaben archiviert worden. Fast deshalb weil die vorletzte 96. Folge vom 26.07.1976 leider ebenfalls als verschollen gilt.
Für alle die es möglicherweise interessieren sollte, hier der Vollständigkeit halber noch die Sendedaten der restlichen Ausgaben:
Folge 81 vom 25.03.1974
Folge 82 vom 16.06.1974
Folge 83 vom 22.07.1974
Folge 84 vom 23.09.1974
Folge 85 vom 11.11.1974
Folge 86 vom 23.12.1974
Folge 87 vom 17.02.1975
Folge 88 vom 28.04.1975
Folge 89 vom 23.06.1975
Folge 90 vom 18.08.1975
Folge 91 vom 29.09.1975
Folge 92 vom 24.11.1975
Folge 93 vom 19.01.1976
Folge 94 vom 15.03.1976
Folge 95 vom 10.05.1976
und
Folge 97 vom 20.09.1976

Horace



Beiträge: 477

11.06.2014 16:53
#2 RE: Musik aus Studio B antworten

Habe leider nie eine Folge mit Chris Howland sehen können. Damals haben meine Eltern mir immer vorgeschwärmt, wie gut er v.a. im Vergleich zu Henning Venske war. Ganz ehrlich, vermutlich war Chris Howland (ohne es zu wissen) besser, weil er sich mit der Sendung identifizierte. Henning Venske wirke auf mich ziemlich unsympathisch und lustlos. Gut, sein Spruch zur Sendung erklärt natürlich einiges. Jemand, der sich offensichtlich mehr zur Bühne und ganz besonders zum Kabarett hingezogen fühlt, ist ein schlechter Verkäufer von Trivialem. Dennoch sollte man ein Publikum nicht so vor den Kopf stoßen.

Locator


Beiträge: 180

15.08.2014 14:57
#3 RE: Musik aus Studio B antworten

Eigentlich schade, das so viele Sendungen nicht mehr vorhanden sind.

Elisabeth


Beiträge: 93

16.08.2014 13:20
#4 RE: Musik aus Studio B antworten

Mir hatten die Sendungen mit Chris Howland auch am besten gefallen.

LG Claire

Locator


Beiträge: 180

17.08.2014 15:16
#5 RE: Musik aus Studio B antworten

Zitat von Elisabeth im Beitrag #4
Mir hatten die Sendungen mit Chris Howland auch am besten gefallen.

LG Claire


Mir auch...

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor