Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 800 mal aufgerufen
 Krimis - gab es kriminelles Leben vor Derrick?
Elisabeth


Beiträge: 104

28.02.2015 19:17
Sonne, Wein und harte Nüsse Antworten

Der pensionierte Kommissar Eric Ott (Erik Ode) lebt mit seiner Frau Ilse (Hilde Volk) im südfranzösischen Valbonne an der Côte d’Azur, etwa 12 km von Cannes entfernt. Hier klärt er immer wieder Kriminalfälle auf und hilft seinem Freund, dem französischen Kommissar Giraud (Hans-Joachim Frick).

Hilde Volk war auch im wahren Leben mit Erik Ode verheiratet. Dass sie eine Rolle bekam, war eine Bedingung Odes, weil er nach dem Kommissar nicht mehr so lange von ihr getrennt sein wollte. Ärger gab es, weil Ode es angeblich vom Kommissar gewohnt war, bei der Abfassung des Drehbuchs mitreden zu dürfen, und mit den Texten in Sonne, Wein und harte Nüsse nicht einverstanden war. Ode erreichte, dass der befreundete Autor Horst Pillau nach Südfrankreich geholt wurde, um Korrekturen am Drehbuch nach Odes Wünschen vorzunehmen.

28 tlg. dt. Krimiserie (1977-1978). Quelle: Fernsehserien.de.

Elisabeth


Beiträge: 104

28.02.2015 19:26
#2 RE: Sonne, Wein und harte Nüsse Antworten

Sorry, ich habe meinen vorherigen Beitrag etwas zu schnell gespeichert.

Ich habe mich wieder an diese Serie mit Eric Ode erinnert, nachdem "Der Kommissar" hier im Forum wieder ein aktuelles Thema ist. Nachdem ich die Serie hier im Forum nicht gefunden habe, habe ich sie hier erwähnt. Vielleicht erinnern sich einige auch noch daran?

Träumerle


Beiträge: 954

28.02.2015 21:12
#3 RE: Sonne, Wein und harte Nüsse Antworten

Also bei mir war es so: Erinnert an die Serie habe ich mich nicht, habe aber bei Amazon gesehen, dass da eine alte Krimiserie mit Erik Ode herauskam und habe sie gekauft und dann auch verschlungen. Der Rentner Erik Ode hat was in seinem Domizil auf der Insel bei seiner Schwester.

Chrissie777


Beiträge: 77

19.09.2019 13:25
#4 RE: Sonne, Wein und harte Nüsse Antworten

"Sonne, Wein und harte Nuesse" hat mir auch gut gefallen, nachdem ich vor 2 Jahren die "Kommissar" Box verschlungen hatte.

Es gibt zwei Buecher im Zusammenhang mit Erik Ode und Hilde Volk. Das eine kennen die meisten, "Der Kommissar und ich". Der Mann war nicht nur ein hervorragender Schauspieler, er konnte auch sehr fesselnd schreiben!

Erwaehnt werden er und Hilde Volk auch immer wieder in Christina Heimlich's Autobiographie "Heimlich im Kalten Krieg". Das ist die wahre Geschichte einer ehemaligen Taenzerin und Komoediantin, die im Oktober 1945 in Berlin ihren zukuenftigen Mann William Heimlich kennen- und lieben lernt.
Das besonders Reizvolle an dieser Autobiographie: Bill und Christina haben abwechselnd ein Kapitel geschrieben, dadurch kommt der Leser mehr mit Geschichte und Politik in Beruehrung (Bill's Kapitel) und in Christina's Kapiteln geht es vor allem um ihre Beziehung und Intrigen am Theater. Ich las das Buch zig Mal, und werde es hoffentlich noch oft wiederlesen koennen.

Harry O. »»
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor