Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 556 mal aufgerufen
 ...und nicht so richtig in die anderen Kategorien paßt...
Lutz Zander



Beiträge: 452

26.05.2015 19:36
Heinz Wrobel verstorben antworten

Er war ab 1963 der erste Nachrichtensprecher des ZDF. Jetzt ist er, lt. einer Pressemitteilung des ZDF, bereits am Pfingstsonntag im Alter von 85 Jahren verstorben.

Heinz Wrobel verstorben

Petra



Beiträge: 7.165

26.05.2015 20:58
#2 RE: Heinz Wrobel verstorben antworten

Habe es mal verschoben. Da wir keinen heute-Thread haben, der Tod von Heinz Wrobel in diesem Forum aber sicher nicht off-Topic ist, lasse ich es einzeln stehen.

Andere Todesnachrichten, bitte wie bisher, in den passenden Thread unterbringen, keine neuen öffnen (hier ging es nicht anders).

Heinz Wrobel war, ebenso wie Gerhard Klarner, eine Institution in den 70er und 80er Jahren. Für mich so etwas wie der Karlheinz Köpcke des Zweiten. Vor einiger Zeit habe ich mit Facebook-Freunden noch über ihn "gesprochen", weil wir mit heutigen Sprechern verglichen und festgestellt haben, dass meist nicht besseres nachkommt.

Wahrscheinlich sitzen Heinz Wrobel, Gerhard Klarner, Karlheinz Köpcke und Werner Veigel jetzt da oben und schütteln oftmals den Kopf und fragen sich, wann Nachrichten zur Show verkommen sind.

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor