Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 9.342 mal aufgerufen
 Filme - Winnetou, Immenhof oder gar Sissi? ;-)
Petra



Beiträge: 7.253

04.02.2018 20:11
Der Hexer von 1932 antworten

So ein Mist und sorry an Ghosty ... Ich hatte deinen ursprünglichen Thread aus dem Serien- ins Filmforum verschoben, merkwürdigerweise hat es beim ersten Mal nicht geklappt, also noch einmal - und dann war er doppelt im Filmforum. Also wollte ich einen davon löschen. Es wurden aber beide gelöscht :-(((

Bitte nochmal posten ... So was blödes.

Ghosty



Beiträge: 144

04.02.2018 21:00
#2 RE: Der Hexer von 1932 antworten

Hallo Petra

Ist ja nicht schlimm. Wer nichts macht, kann auch nichts falsch machen. Also kein Problem. Was mir aufgefallen war dabei schon seltsam. Wenn ich in einem der beiden Beiträge gepostet habe, war der Beitrag auch in dem Andern. Offensichtlich war es nur einmal vorhanden, aber irgendwie gespiegelt. Darum glaube ich nicht, dass du einen Fehler gemacht hast. Sondern dass es sich um einen Bug gehandelt hat.

Ich hatte mir letztens bei Amazon eine DVD der Hexer bestellt. Eigentlich dachte ich, es wäre diejenige mit den Schauspielern Joachim Fuchsberger und Eric Ode. Doch ich war sehr erstaunt, als ich sah, dass es eine ältere Fassung war. Am Ende der DVD schrieben sie dann, dass diese Fassung 1932 uraufgeführt wurde. Mit hat sie recht gut gefallen, obwohl man das Alter der Aufnahmen schon bemerkt. Vor allem an den Frauen. Natürlich an der Kleidung, aber auch daran, wie sie in dem Film dargestellt wurden.

Lutz Zander



Beiträge: 484

05.02.2018 00:24
#3 RE: Der Hexer von 1932 antworten

Zitat von Ghosty im Beitrag #2
Hallo Petra

Eigentlich dachte ich, es wäre diejenige mit den Schauspielern Joachim Fuchsberger und Eric Ode.


Eric Ode hat doch im "Hexer" überhaupt nicht mitgespielt. Auch im zweiten Teil "Neues vom Hexer" nicht. Du meinst wahrscheinlich René Deltgen, der in beiden Filmen der "Hexer" war, was im ersten Film allerdings erst ganz am Ende aufgelöst wird. Im ersten Teil jagte Joachim Fuchsberger mit Siegfried Lowitz dem "Hexer" hinterher und im zweiten Teil "Neues vom Hexer" ist es Heinz Drache gewesen. Und der unnachahmlich geniale Siegfried Schürenberg spielte in beiden Filmen den Sir John.
Außerdem war natürlich, nicht zu vergessen, Eddi Arent als der Butler vom "Hexer" mit dabei.

Ghosty



Beiträge: 144

05.02.2018 16:35
#4 RE: Der Hexer von 1932 antworten

Du hast recht. Ich meinte Siegfrid Lowitz. Schande über mein Gedächtnis.

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor