Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.298 mal aufgerufen
 Kinderserien - Flipper, Fury, Lassie, Cäsar, Urmel...
Petra



Beiträge: 7.275

04.04.2007 00:17
Flipper-DVDs - die 3. Staffel Antworten

Flipper ist ja jetzt zwischenzeitlich komplett erschienen. Heute mittag habe ich die dritte Box der dritten Staffel (stolzer Preis, über 30 Euro! - allerdings, glaube ich, auch mehr als acht Folgen diesmal) bei Karstadt gesehen. Da ist ein Extra drauf: Interview mit allen Darstellern von 1998. Da lebte Brian Kelly noch, der ist ja erst vor ca. 2 Jahren gestorben.

Hat jemand von Euch die Box schon? Sind da alle drei Hauptdarsteller (außer Flipper natürlich) im Interview? Ich gestehe, ich wäre neugierig auf Bud...:-) Der ist ja nicht mehr im Geschäft, Uwe erzählte mal, dass er Börsenmakler oder so was ähnliches wäre. Wie Sandy aussieht, wissen wir ja, aber Bud tauchte ja nie mehr auf.

Für eine Meldung, ggf. vielleicht einen Screenshot wäre ich dankbar.

Kaschi


Beiträge: 3.088

04.04.2007 16:47
#2 RE: Flipper-DVDs - die 3. Staffel Antworten

Haben denn die vorherigen Boxen irgendwelche Extras? O-Ton is' ja schon mal nich', wenn ich's richtich weiß. :-(

Petra



Beiträge: 7.275

04.04.2007 19:30
#3 RE: Flipper-DVDs - die 3. Staffel Antworten

Nein, keine Extras - das Interview ist wohl das einzige.

Petra



Beiträge: 7.275

06.05.2007 22:29
#4 Flipper - der 1. Spielfilm Antworten

Ich habe doch mal (noch im anderen Forum, hier mal der Link dazu: http://16930.forendienst.de/) erwähnt, dass "Flipper", der 1. Spielfilm mit Chuck Connors bei Aldi Nord im Angebot ist. Hat damals 6,99 gekostet. Bei Ebay wird der Film schon seit Wochen als "absolute Rarität" für 39,99 Euro gehandelt!

Ich hätte alle DVDs aufkaufen sollen und würde jetzt wahrscheinlich ein Bombengeschäft machen. Aber so schlau bin ich mal wieder nicht gewesen.

Locator


Beiträge: 180

22.08.2009 18:38
#5 Flipper - die zeitliche Entstehung der Staffeln Antworten

Sorry, hole den uralten Thread mal nach vorne, um nicht einen neuen aufmachen zu müssen.

Weiß hier jemand zufällig in welchem zeitlichem Abstand die 3 Staffeln von Flipper gedreht wurden?
Zum einem ist ja der Vorspann verschieden zwischen den Staffeln und zum anderen sieht man ja das Sandy und Bud größer und wohl auch reifer geworden sind.... Und auch in dem Wohnhaus von den Ricks gabs Veränderungen. zum Beispiel ein neues Funkgerät im Verlauf der Serie usw...

MfG Locator

Träumerle


Beiträge: 954

22.08.2009 22:15
#6 RE: Flipper - die zeitliche Entstehung der Staffeln Antworten

Also ich weiß nur, dass die Flipper-DVD´s so mit die teuersten von allen Nostalgie-Serien sind....für den Preis bei so wenig Serienfolgen.....
eigentlich eine Frechheit...da gibt es von anderen Serien die komplette Serie für

Kaschi


Beiträge: 3.088

22.08.2009 23:44
#7 RE: Flipper - die zeitliche Entstehung der Staffeln Antworten

Hier findest Du die Flipper-Episoden mit ihren US-Erstausstrahlungsdaten:

http://www.tv.com/flipper-1964/show/1017...r;paginator;All

Und hier die Zuordnung der deutschen Episodentitel zu den US-Folgen:

http://www.kabeleins.de/serien_shows/ser...al/details/1023
"Episoden" anklicken.

Indirekt lassen sich aus den US-Sendedaten Rückschlüsse auf den Produktionszeitraum ziehen.

Locator


Beiträge: 180

23.08.2009 01:52
#8 RE: Flipper - die zeitliche Entstehung der Staffeln Antworten

@Kaschi,
danke für die Links...

MfG Locator

Kaschi


Beiträge: 3.088

21.07.2010 12:24
#9 RE: Flipper-DVDs - die 3. Staffel Antworten

Hier sind einige Bilder von Tommy Norden, auch als Erwachsener:

http://picsdigger.com/keyword/tommy%20norden/

Petra



Beiträge: 7.275

22.07.2010 22:58
#10 RE: Flipper-DVDs - die 3. Staffel Antworten

Hm, ich bin nicht sicher, ob das alles Thommy Norden ist. Mittendrin prangt auch ein Foto von David Soul (Starsky und Hutch). Aber ein Foto hat eine starke Ähnlichkeit. Hat er sich nicht komplett aus dem Geschäft zurückgezogen?

Kaschi


Beiträge: 3.088

26.07.2010 22:34
#11 RE: Flipper-DVDs - die 3. Staffel Antworten

Alle bestimmt nicht, zumal nicht die Delphinbilder ... :-)

Aber Bild 6 und 15 könnten hinkommen, denke ich (gezählt von oben rechts nach unten links). Bei letzterem passt übrigens auch der Hintergrund zur Flipper-Serie.

Petra



Beiträge: 7.275

27.07.2010 21:33
#12 RE: Flipper-DVDs - die 3. Staffel Antworten

Ja, und wenn ich die Augen und die Nase vergleiche, könnte es wirklich Bud sein. Ach herrjeh, hat er sich verändert... Es ist doch komisch, wie alt die alle werden, wenn man sie jahrelang nicht mehr sieht, oder? Geht's dir auch so, Kaschi, dass die alle soviel älter aussehen - nur du selbst nicht?

Ich jedenfalls finde, dass ich keinen Tag älter aussehe als vor 20 Jahren

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

28.07.2010 23:18
#13 RE: Flipper-DVDs - die 3. Staffel Antworten

wenn nun schon das Thema auf dem Tisch ist... mir geht das so oft, daß ich fremde Leute auf der Straße oder beim Einkaufen altersmäßig taxiere (z.B. aufgrund ihres Verhaltens oder ihrer Kleidung, ihres Aussehens) und dann plötzlich feststelle, daß ich ja nicht jünger bin als "der Mann da drüben, der wohl um die Fünfzig ist".
Ich sehe mich selbst auch immer noch als mindestens 20 Jahre jünger (und fühle mich auch zum Glück gesundheitlich auch wieder so).
Und auch wenn es immer mehr off-topic wird... Liebe Petra, was machen deine gesundheitlichen Sorgen? Gehts dir schon besser?

Petra



Beiträge: 7.275

29.07.2010 07:33
#14 RE: Flipper-DVDs - die 3. Staffel Antworten

"Besser" insofern, dass ich keine Schmerzen habe. Den Morbus Sudeck habe ich trotzdem, ich bin täglich entweder in der Krankengymnastik oder der Lymphdrainage. Heute muss ich zur Uniklinik in die Schmerzambulanz (obwohl ich keine Schmerzen habe, kommt mir lächerlich vor, aber mein Arzt wird schon wissen, was er tut - Schmerztherapeuten sind die Experten für Morbus Sudeck oder CRPS, wie es korrekt heißt). Meine Hand ist immer noch ziemlich kraftlos, ist aber nicht mehr so dick. Und ich kann dank der Orthese, die ich jetzt trage, auch autofahren. Das ist eine große Erleichterung, dann kann ich auch mal später Feierabend machen (ich mache ja auf Grund der Anwendungen auch jede Menge Minusstunden). Und wenn ich einen Arzttermin habe, so wie heute, nehme ich halbe Tage Urlaub, es wäre sonst nicht einzuarbeiten. So ist das - letztes Jahr war es das Lernen, dieses Jahr die Behandlung meiner Hand, wofür mein Urlaub drauf geht... :-) Ich hoffe, ich habe nur eine leichte Form, die bald ausheilt. Die Frau meines Ex-Chefs laboriert seit drei Jahren daran, auch nach einem Sturz auf die Hand, was typisch ist.

Trotzdem sehe ich natürlich noch immer viel jünger aus, als ich bin - was man bei Tommy Norden nicht sagen kann (Back to topic).

Kaschi


Beiträge: 3.088

31.07.2010 22:39
#15 RE: Flipper-DVDs - die 3. Staffel Antworten

Also ich sehe heute noch immer so aus wie Tommy Norden damals!

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz