Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 216 mal aufgerufen
 Kinderserien - Flipper, Fury, Lassie, Cäsar, Urmel...
Eiwennho


Beiträge: 120

09.12.2019 18:07
Die jungen Detektive Antworten

Das war eine achtteilige Jugendserie die das ZDF jeden Sonntag vom 16.1.1966 bis zum 6.3.1966 um ca 15.00 Uhr ausstrahlte.
Die Serie wurde in England von CF Film gedreht die bekannt für ihre spannenden Kinderabenteuer Verfilmungen war.
Ich habe sie damals garantiert verfolgt den für einen Elfjährigen war das genau das richtige.
Leider konnte ich mich da Jahrzehnte später so gar nicht mehr an die Handlung erinnern bis ich in einem Buch des Arena Verlages auf einen Hinweis gestoßen bin.
Ich habe vor einiger Zeit das Buch "Das Geisterschiff von Dagger Bay" gelesen und als Vorankündigung stand am Schluß:
Roy Brown
Die jungen Detektive
An einem sonnigen Morgen ist der kleine Willy plötzlich verschwunden-ebenso wie der Lieferwagen eines Juweliers.
Dickie und seine Freunde machen sich auf die Suche und geraten dabei auf die Sur des Juwelenräubers.
Jetzt müßten sie die weiteren Nachforschungen der Polizei überlassen, aber welcher Junge brächte das fertig!
168 Seiten, vierfarb. Umschlag, Imitlin 8,80 DM

Nach diesem Buch wurde ein erfolgreicher Fernsehfilm gedreht!

"Mit großer Einfühlsamkeit in die Welt der Kinder zeichnet Brown jede seiner Kindergestalten als kleine Persönlichkeiten.
Der gleichnamige Film, der nach dieser mitreißenden Erzählung gedreht wurde, lief mit großem Erfolg im Deutschen Fernsehen"
(Fuldaer Zeitung)

Das Buch gleich besorgt und gelesen und dann kamen auch schon wieder die Erinnerungen an schöne Fernsehnachmittage vor 53 Jahren hoch.
Wer erinnert sich noch?

Chrissie777


Beiträge: 129

10.12.2019 22:16
#2 RE: Die jungen Detektive Antworten

Den CFF Film habe ich mir damals angesehen, aber die Handlung vergessen.
Das Buch (Ravensburger?) hatte ich eine zeitlang, trennte mich aber davon, als die Sache mit der Auswanderung feststand, und ich die Haelfte meiner Buecher verkaufte.
Ich habe dafuer 3 oder 4 andere CFF Film Buecher (allerdings alle auf Englisch) wie "The Secret of the Tunnel" (Mary Cathcart Borer), "Fourwinds Island" (Vega Stewart) und "Treasure at the Mill" (Malcolm Saville), der in England ein beruehmter Jugendbuchautor war, von dem aber leider nichts ins Deutsche uebersetzt worden ist.

Chrissie777


Beiträge: 129

04.01.2020 11:50
#3 RE: Die jungen Detektive Antworten

Auf Netflix bekommt man "Hue and Cry" (1947), dt. Titel "Die kleinen Detektive" mit Alistair Sim. Damit habe ich "Die jungen Detektive" verwechselt.
Aber das Buch von Roy Brown (und noch ein weiteres mit dem Wort "Bruecke" im Titel) hatte ich als Kind auch.

Eiwennho


Beiträge: 120

14.01.2020 19:51
#4 RE: Die jungen Detektive Antworten

Von Roy Brown habe ich noch zwei weitere Bücher nämlich "Taubenjagd" eine spannende Geschichte über verschwundene Tauben und einen Bankeinbruch.
Und dann noch, was du wahrscheinlich meinst Chrissie, "Das Geheimnis der Brücke" über eine verschwundene Lokomotive.
Roy Brown versteht es Meisterhaft verschiedene Erzählebenen miteinander zu verknüpfen und dann am Schluß zusammen zuführen.

Chrissie777


Beiträge: 129

17.01.2020 10:39
#5 RE: Die jungen Detektive Antworten

Hi eiwennho, koennte das der CFF Film "Werkspionage" mit Judy Geeson sein?

https://www.imdb.com/title/tt0057686/reference

Wings of Mystery
55 mins
A story of racing pigeons and the making of steel. Someone in the works is selling secrets abroad; the children find out who it is and lead in his capture.
Made by Rayant Pictures Ltd. Based on a story by H.K. Lewenhak, Director Gilbert Gunn. Producer Anthony Gilkison. Music Derek New. Photography David A. Holmes.
With: Judy Geeson, Hennie Scott, Francesca Bertorelli, Graham Aza, Arnold Ridley.

Hier ist ein Foto: http://www.cftf.org.uk/catalogue/w.html#wingsofmystery

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz