Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.118 Antworten
und wurde 38.988 mal aufgerufen
 Quiz und Quatsch
Seiten 1 | ... 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | ... 75
Wolfgang ( gelöscht )
Beiträge:

27.06.2007 21:24
#781 RE: 58. Rätsel antworten

Egal, kenne ich nicht, und da wäre ich auch nie drauf gekommen.

Jörg L. ( gelöscht )
Beiträge:

27.06.2007 21:55
#782 RE: 58. Rätsel antworten

Richtig, ich meinte Schulbus 13 - eine Serie über Schüler, die eine Schule in Trier besuchen. Hat mir damals sehr gut gefallen, waren typische Schul- und Schülerprobleme, fand das ziemlich realistisch.

Jetzt isses gelöst...Ich habe die Serie damals gerne gesehen... Menno...

Trier ist übrigens schön. Irgendwelche Verwandten meiner Verwandten wohnen da. War ich als Kind oft.

Petra



Beiträge: 7.251

27.06.2007 22:08
#783 RE: 58. Rätsel antworten

Du kennst "Schulbus 13"? Hätte ich wirklich nicht gedacht, dass das noch einer kennt.

In Trier war ich auch mal auf Klassenfahrt. Hat mir auch gut gefallen. Bei Wunschliste.de glaube ich, haben sich auch zwei ehemalige Darsteller wiedergefunden.

Wolfgang ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2007 12:17
#784 RE: 58. Rätsel antworten

An die Serie kann ich mich, wie gesagt, nicht mehr erinnern. Wir haben aber mal in der Schule so mitte der siebziger einen schon etwas angestaubten Film gesehen über das Verhalten im Schulbus. Der müßte so aus den frühen sechzigern gewesen sein. Der Bus war ein Setra jener Zeit. Wegen der altmodischen Machart sorgte der Film allerdings eher für Lacher. Solche Busse waren damals bei uns auch noch eingesetzt. Schöne bequeme Sitze hatten sie

Hier mal der Link zu einem Vergleichsfoto.

http://www.konrad-auwaerter.de/datenbank...el.php?e_id=575

So, oder so ähnlich haben unsere ausgesehen.

Petra ( Gast )
Beiträge:

28.06.2007 13:03
#785 RE: 58. Rätsel antworten

Ich war ja früher ein sehr schüchternes, kleines Mädchen. Unser Schulbus war immer sehr voll, und es ergab sich, dass ich aus dem Schulbus nicht rechtzeitig rauskam und eine Station weiter fahren mußte. Das war aber ein ganz anderer Ort, der unheimlich weit entfernt war von meinem Wohnort (na ja, damals kamen einem drei Kilometer schon als weit entfernt vor!).

Ich also mit Ranzen und gänzlich ohne finanzielle Mittel in der kleinen Nachbarstadt ausgestiegen, dem Weinen nahe. Wie sollte ich jetzt nach Hause kommen? Also Schüchternheit ablegen und einen vertrauenswürdig aussehenden Menschen ansprechen. Telefon zu haben war ja damals keine Selbstverständlichkeit, aber die nette Frau, die ich dann ansprach, hatte schon einen Anschluss zu Hause. Dort rief ich dann in der Nachbarschaft an (wir hatten kein Telefon - es muss 1973 oder 1974 gewesen sein) und erklärte denen mein Dilemma. Meine Mutter rief dann zurück, um mir zu sagen, dass mein Stiefvater mit dem Stiefbruder unterwegs sei, um mich abzuholen.

Da draußen nicht das beste Wetter war, blieb ich in der guten Stube der netten Frau und schaute den vorbeifahrenden Autos zu. Da - das Auto meines Stiefvaters! Es fuhr vorbei - nicht einmal oder zweimal, sogar dreimal. Da kam ich dann endlich mal auf die Idee, mich rauszustellen ;-)) Mußte mir einiges anhören damals. Seitdem komme ich aus jedem Bus raus! So etwas passierte mir nie wieder.

Manche Erlebnisse vergißt man einfach nicht. Hört sich nicht wild an, aber für mich war das damals ein Abenteuer.

Kaschi


Beiträge: 3.071

28.06.2007 16:42
#786 RE: 58. Rätsel antworten

Ich bin mal als Neun-oder Zehnjähriger aus dem Bus gefallen ...

Wir hatten damals (Ende der 60er) neben moderneren noch einen alten Bus aus den 50er Jahren, mit Schnauze vorne. Bei dem hatte ich manchmal Schwierigkeiten, die Tür zu öffnen - sie klemmte etwas. Dementsprechend kassierte ich dann Gelächter von den anderen Fahrschülern. Dem Türöffnen habe ich immer mit Unbehagen entgegengesehen. Und einmal hatte ich deshalb den Griff schon in der Hand, als der Bus noch fuhr. Schwupps!, sprang die Tür plötzlich ganz leicht auf und ich flog raus, mich allerdings noch am Griff festhaltend. DAS Gelächter war natürlich noch heftiger - ich bin 'ne ganze Weile nicht mehr mit diesem Bus gefahren.

Petra



Beiträge: 7.251

28.06.2007 19:56
#787 RE: 58. Rätsel antworten

So haben wir alle unsere Erlebnisse mit dem Schulbus gehabt...:-) Schulbus war immer was besonderes. Mal eben schnell noch abschreiben, erzählen, was zu Hause so los ist - und dann morgens schon früher als alle anderen da sein.

Einmal gab es bei uns in der Schule sogar eine Bombendrohung. Wir Fahrschüler waren vor allen anderen da - war das aufregend, ich werde es nie vergessen. Stundenlang standen wir draußen in der Kälte, die Polizei durchsuchte die Schule.


Äh, aber zum Rätsel, heute wieder etwas kurzes, irgendwie bin ich momentan sehr eingespannt.

- wir befinden uns in den 80ern in einer deutschen Serie
- die Serienfigur, die ich suche, fand ein schreckliches Ende
- Ein kleiner Junge machte sich schlimme Vorwürfe

Das ist definitiv nicht schwer - wer's gesehen hat... weiß es! ;-)

Wolfgang ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2007 20:14
#788 RE: 58. Rätsel antworten

Lief die Serie im ZDF?

Petra



Beiträge: 7.251

28.06.2007 20:15
#789 RE: 58. Rätsel antworten

Nein.

Wolfgang ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2007 20:22
#790 RE: 58. Rätsel antworten

eine US-Serie?

Petra



Beiträge: 7.251

28.06.2007 20:23
#791 RE: 58. Rätsel antworten

Äh... Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;-)

Nein. Siehe die Tipps oben.

Wolfgang ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2007 20:26
#792 RE: 58. Rätsel antworten

Petra



Beiträge: 7.251

28.06.2007 20:34
#793 RE: 58. Rätsel antworten

Kein Problem! ;-)

Schade, dass Jörg nicht da ist oder Baby Jane. Die hätten die Lösung schon.

Wolfgang ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2007 20:39
#794 RE: 58. Rätsel antworten

Wenn das jetzt ein Wink sein soll, dann verstehe ich ihn nicht.

Petra



Beiträge: 7.251

28.06.2007 20:43
#795 RE: 58. Rätsel antworten

Nein, es ist kein wirklicher Wink. Ich weiß nur, dass die beiden die Serie mögen und die Figur - vermutlich - kennen.

Baby Jane kennt die Figur vielleicht auch, weil sie von einem Österreicher dargestellt wurde. Bei uns wurde er vor allem durch diese Rolle bekannt.

Seiten 1 | ... 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | ... 75
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor