Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 2.208 mal aufgerufen
 Familienserien - von Salto Mortale zu den Waltons
Petra



Beiträge: 7.303

03.05.2007 19:46
Tammy Antworten

Wir haben ja in der Yahoo-Group schon mehrmals diskutiert, wer "Angela" war, die Sängerin der deutschen Tammy-Version. Du, Wolfgang, hattest ja eine bestimmte Theorie, dass sie eigentlich Schauspielerin war.

Heute bekam ich ein Mail einer Frau, die schrieb, dass sie ihre Tochter sei und sich sehr freue, das Cover im Netz gefunden zu haben. Wenn ich mehr wissen wolle, solle ich ihr gern schreiben. Vielleicht ist also auch dieses Rätsel bald gelöst.

Wolfgang ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2007 20:09
#2 RE: Tammy Antworten

Dann wird es wohl nicht diese Schauspielerin sein, die ich meinte. Sonst wäre es ja ein gut gehütetes Geheimnis, das nicht einfach so verraten wird.

Petra



Beiträge: 7.303

03.05.2007 20:21
#3 RE: Tammy Antworten

Ich hab das ohnehin nie geglaubt...:-)

Aber warten wir mal ab, ob sie nochmal zurück schreibt. Ich habe ihr ein Mail geschickt, dass wir sehr interessiert daran sind, mehr zu erfahren.

Petra



Beiträge: 7.303

03.05.2007 23:23
#4 RE: Tammy Antworten

Ich habe gerade eine Antwort bekommen, Wolfgang. Sie ist es wirklich nicht. Ihre Tochter möchte allerdings erst ihre Mutter fragen, was sie erzählen will und meldet sich dann noch mal. Nur, dass "Angela" kein Künstlername ist, wollte sie erst mal verraten.

Petra



Beiträge: 7.303

03.09.2007 21:05
#5 RE: Tammy Antworten
Gestern habe ich besagte Tochter mal angeschrieben, nachdem sie mir schon im Mai versprochen hatte, die Geschichte ihrer Mutter bzw. des Liedes zu erzählen. Sie schrieb zurück, dass sie schon oft dran gedacht habe und vor kurzem noch mit ihrer Mutter drüber gesprochen hat. Diesen Monat soll es jetzt endlich klappen.

Wolfgang ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2007 16:31
#6 RE: Tammy Antworten

Das sind ja zwei gute Nachrichten. Ich frage mich dann aber, wer bestimmt denn, was zu schlecht ist für die DVDs? Angeblich ist es ja auch "Der Tod läuft hinterher". Die Austrahlung im Theaterkanal war aber noch wesentlich besser, als das was uns sonst teilweise auf DVD serviert wird.
Ich sage da nur die "Hesselbachs" oder "Tour de Ruhr".
Bei "Geheimauftrag für John Drake" ist dann sogar das Original restauriert, und die deutsche Fassung nicht. Ich schreibe hier nicht von unterschiedlichen Veröffentlichungen, sondern beide Versionen befinden sich in einer Box!!!

Petra



Beiträge: 7.303

04.09.2007 17:11
#7 RE: Tammy Antworten

Wolfgang, ich habe gerade auf Grund eines Versprechens dem Informant gegenüber den Text editiert. Ich schreibe dir heute oder morgen abend privat.

Tobi ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2007 21:56
#8 RE: Tammy Antworten

Hallo Wolfgang,
was findest du an den "Hesselbach- DVDs" so schlecht?

Ich muss sagen, dass mir bei dem ersten DVD- Set "Firma Hesselbach" die Rückkopplungen des Tons aufgefallen sind, aber dies nicht als störend ansehen würde.
DVDs und dazugehörige Box finde ich liebevoll und qualitativ hochwertig gestaltet!

Gruß Tobi

Wolfgang ( gelöscht )
Beiträge:

05.09.2007 19:42
#9 RE: Tammy Antworten

Die Bildhelligkeit schwankt doch ziemlich, ist aber wohl altersbedingt. Die DVDs und das Booklet sind natürlich gut gemacht.

Petra



Beiträge: 7.303

16.10.2007 22:56
#10 RE: Tammy Antworten

Heute habe ich auf der Tammy-Seite etwas über Angela Winkler hinzugefügt. Es ist leider nicht soviel Information rübergekommen, wie ich gehofft habe, aber es ist ja auch verständlich. Die Frau ist seit fast 40 Jahren nicht mehr im Showgeschäft. Es geht ihr aber laut Aussagen ihrer Tochter Anja sehr gut.

http://www.tv-nostalgie.de/Sound/Tammy.htm

Wolfgang ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2007 16:21
#11 RE: Tammy Antworten

Da habe ich doch gleich mal reingeschaut. Sogar das Geburtsjahr stimmt ja mit der Schauspielerin überein, Zufälle gibt's.

Es wäre natürlich schön, wenn Du den erwähnten Bravo-Artikel auch mal einstellen könntest.

Petra



Beiträge: 7.303

17.10.2007 23:33
#12 RE: Tammy Antworten

Angelas Tochter hat geschrieben, dass sie den Artikel zwar hätte, aber dass dieser nur zur Hälfte richtig ist, der Rest wäre frei erfunden. Einen solchen Artikel würde ich auch nicht veröffentlicht sehen wollen.

Petra



Beiträge: 7.303

21.11.2007 20:10
#13 RE: Tammy Antworten

Wolfgang, das Rätsel um Angela Winkler ist geklärt! ;-)) Angela hieß nie Winkler, auch nicht mit Mädchennamen, wie mir ihre Tochter gestern schrieb. Ich habe jetzt noch einmal meine Platte angesehen und festgestellt, dass der Name "Winkler" in Klammern steht. Ich vermute einfach mal, dass der Fotograf oder die Agentur "Winkler" hieß.

Ich werde das bei Gelegenheit auf meiner Homepage ausbessern. Angelas Tochter hat mir auch noch ein paar mehr Infos versprochen, aber das wird wahrscheinlich wieder ein wenig dauern, da sie ja wieder erst ihre Mutter fragen muss, was sie überhaupt erzählen will.

Wolfgang ( gelöscht )
Beiträge:

22.11.2007 11:50
#14 RE: Tammy Antworten

Danke, dann ist das ja auch endgültig geklärt.

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz