Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 779 mal aufgerufen
 Noch mehr nostalgisches - alles außer TV...
Petra



Beiträge: 7.299

13.05.2007 23:21
Homepage eines Journalisten (Axel Voss) Antworten
Vor ein paar Tagen bekam ich eine Mail eines Journalisten mit einem Link zu seiner Seite. Er hat für verschiedene Tageszeitungen Berichte über alte Fernsehserien geschrieben, u. a. zu "Bonanza", zu finden hier:

http://www.das-manuskript.de/index.php?o...sk=view&id=1388

Rechts findet Ihr unter "Meine Listen" auch noch einiges - nicht nur zur TV-Nostalgie. Habe jetzt nur kurz reingelesen, klingt aber nett.

Edit: Leider sind nicht alle Berichte zu sehen, wie ich gerade feststelle, dafür muss man "registrierter Kunde" sein. Schade. Offenbar kann man nur die Berichte zu Bonanza und Daktari offen lesen. Andererseits verständlich, es wird soviel geklaut.
Kaschi


Beiträge: 3.106

13.05.2007 23:44
#2 RE: Homepage eines Journalisten (Axel Voss) Antworten
Was lese ich da? Adam ein Langweiler? Da kann ich nur für Herrn Voss hoffen, daß Adam das nicht liest, denn sonst würde der "Langweiler" ihm zweifellos zeigen, wo die Cartwrights den Most holen!


Und die Mütter wurden nicht an die große Glocke "gehängt"? Na, immerhin wurden sie in vier Rückblende-Episoden ausführlich vorgestellt! Wobei Hoss' skandinavische Mutter gleich zweimal drankam.
Petra



Beiträge: 7.299

14.05.2007 00:09
#3 RE: Homepage eines Journalisten (Axel Voss) Antworten

Leute, die ein langweiliges Leben führen, leben länger, und das hat Adam ja bewiesen. Soll er doch froh sein, dass er ein Langweiler ist.

Hm, ist wirklich jede Frau gestorben, die einen Cartwright heiraten wollte? Jede?

Kaschi


Beiträge: 3.106

14.05.2007 00:57
#4 RE: Homepage eines Journalisten (Axel Voss) Antworten

Nein, längst nicht jede! Manche haben einfach nur das Weite gesucht ...

Petra



Beiträge: 7.299

14.05.2007 12:27
#5 RE: Homepage eines Journalisten (Axel Voss) Antworten

Nun ja, vielleicht auch manchmal nachzuvollzíehen...:-)

Herr Voss hat übrigens nachgeschoben, dass sein Text nicht bierernst zu nehmen ist. Aber das haben wir ja ohnehin nicht mehr, als wir lasen, dass Adam ein Langweiler sei, oder?

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz