Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 15.302 mal aufgerufen
 Western - Bonanza im Big Valley am Fuß der blauen Berge
Seiten 1 | 2 | 3
Trekgirl



Beiträge: 72

17.11.2013 19:45
#16 RE: Die Leute von der Shiloh Ranch Antworten

Den Veröffentlichungsmodus der Serie auf Deutsch habe ich erst gar nicht kapiert, bis ich dann mal die Ausstrahlungsreihenfolge der deutschen und Originalfolgen recherchiert habe. Ohje, das kann ja nicht passen, von den Schnitten mal ganz abgesehen! Ich hätte es gut gefunden, wenn man die Serie in der Originalreihenfolge staffelweise veröffentlicht und die vorhandenen deutschen Folgen dazugepackt hätte. Das würde dann zwar von der deutschen Reihenfolge abweichen, aber von der Entwicklung der Serie her mehr Sinn machen.

Ich habe neulich mal ein paar Folgen meiner damaligen Liebslingswestern chronologisch nebeneinander gekuckt (Bonanza, Rauchende Colts, Big Valley, Am Fuß der blauen Berge und Shiloh Ranch) und war ziemlich beeindruckt von Aufbau, Struktur und Charakterisierung bei "Die Leute von der Shiloh Ranch". Die Geschichten waren sehr gut konstruiert, mit anspruchsvollen Dialogen und vor allem ganz vielen Graustufen bei der Charakterisierung, das ist mir damals gar nicht so aufgefallen (Kunststück, mit 7 ). Und reiten konnten die damals auch toll, es war eine Freude mitanzusehen! Und es hat mich gefreut, daß der Virginian noch lebt - einer der wenigen aus der damaligen Westernszene - und immer noch bei diversen Events auftritt. Alle Achtung!

Trekgirl

Harty ( gelöscht )
Beiträge:

22.11.2013 09:50
#17 RE: Die Leute von der Shiloh Ranch Antworten

Doug McClure , der Trampas, ist leider viel zu früh gestorben.

Dieter


Beiträge: 72

05.05.2014 23:29
#18 RE: Die Leute von der Shiloh Ranch Antworten

Freut Euch! Die dritte Staffel erscheint im Juni!

Harty ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2014 10:53
#19 RE: Die Leute von der Shiloh Ranch Antworten

Hoffe es geht bald mit Staffel 4 weiter :-)

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2015 15:25
#20 RE: Die Leute von der Shiloh Ranch Antworten

Der Weihnachtsmann war sehr fleißig ... Seit Anfang Januar reiten bei mir am Sonntag nachmittag (gleich nach dem Besuch bei Dr.James Herriot ) die Leute von der Shiloh Ranch über den Bildschirm. Was ich als Kind bzw. Jugendlicher nicht so empfunden habe... Die Geschichten sind gut auserzählt und stehen dem Niveau eines guten Kinowestern in nichts nach. Das dürfte auch an der Länge der Folgen liegen, da die Handlung ausführlicher gesponnen werden kann, was sich qualitativ auswirkt im Vergleich zu anderen Westernserien, die nur eine halbe Stunde oder 25 Minuten für jede Episode haben.
Sobald ich Staffel 1 und 2 gesehen habe, wird Nachschub eingekauft...

Horace



Beiträge: 516

25.01.2015 15:02
#21 RE: Die Leute von der Shiloh Ranch Antworten

Die Leute von der Shiloh Ranch fand ich als Kind ganz große klasse. Komischerweise habe ich nach den 70er, wie es er Trend vorgab, keine Western mehr gesehen. Heute fang ich an mir die alten Klassiker wie Bonanza, Rauchende Colts, Shiloh Ranch oder High Chapparal wieder anzuschauen. Ich habe mir derweil die erste Staffel zu Rauchende Colts schenken lassen. Nur "Am Fuß der blauen Berge" fehlt in meinen Westernserien Klassiker - vermutlich weil die letzte Folge bereits 1970 ausgestrahlt wurde. Wiederholungen gab es ja leider keine. Ach ja, für mich war Trampas der Größte.

Petra



Beiträge: 7.303

25.01.2015 15:45
#22 RE: Die Leute von der Shiloh Ranch Antworten

Nicht nur für dich. Trampas war neben Jack aus Daktari einer der Männer, die ich sofort geheiratet hätte :-)

Kaschi


Beiträge: 3.109

25.01.2015 19:57
#23 RE: Die Leute von der Shiloh Ranch Antworten

Da wäre Johnny Rep aber sehr traurig gewesen!

Petra



Beiträge: 7.303

25.01.2015 20:44
#24 RE: Die Leute von der Shiloh Ranch Antworten

Richtig, Johnny war auch dabei, den hatte ich jetzt irgendwie verdrängt :-) Okay, also Jack, Johnny und Trampas - das waren meine Helden.

Brave Eagle



Beiträge: 30

22.12.2017 22:18
#25 RE: Die Leute von der Shiloh Ranch Antworten

Ich habe heute eine bei ebay ersteigerte Bild + Funk mit dem Fernsehprogramm vom 30.03.1974 bis 05.04.1974 erhalten. Beim Durchblättern fiel man dann eine neue Serie mit dem Titel "Kluge Cowboys leben länger" auf. Die angekündigte Folge hieß "Gefährliche Grammatik". Als Erläuterung folgte folgender Text: Ab 1. April bringt das ZDF eine Serie mit 258 Folgen, die zum erstenmal die Bildungsprobleme der Cowboys im Wilden Westen untersucht, nach den Tagebüchern des legendären US-Studienrats Dr. Semper. Man erfährt so, daß z. B. noch 1931 Lassowerfen und Reiten Prüfungsfach auf Lehrerakademien im Mittleren Westen war. Als erstes habe ich natürlich bei TV Wunschliste nach der Serie gesucht, nichts gefunden, schon merkwürdig bei 258 Folgen. Als ich dann die Bild + Funk nochmals durchblätterte, fiel mir das Datum auf, der 01. April und ich bin am 22.12.2017 auf diesen Scherz reingefallen. Herrlich kann ich nur sagen.

Brigitte



Beiträge: 548

22.12.2017 22:56
#26 RE: Die Leute von der Shiloh Ranch Antworten

Du hast mir den Lacher des Tages beschert, danke!!

Ghosty



Beiträge: 170

22.12.2017 23:15
#27 RE: Die Leute von der Shiloh Ranch Antworten

Ich habe auch gelacht. Übrigens auch mein Mann, der neben mir gesessen hat und dem ich es vorgelesen habe.

Petra



Beiträge: 7.303

22.12.2017 23:34
#28 RE: Die Leute von der Shiloh Ranch Antworten

Das wurde im übrigen wirklich gesendet, im ZDF. Ich habe damals immer auf die zweite Folge gewartet, die nie kam. Ein wenig gewundert habe ich mich schon, dass die Darsteller die gleichen waren wie bei der Shiloh Ranch und dass die alle Dialekt sprachen, wild durcheinander.

Mittlerweile konnte ich die Folge von damals auftreiben und habe nur noch den Kopf geschüttelt :-) Es war so ein offensichtlicher Aprilscherz, aber ich war zwölf und habe es damals nicht kapiert. Genial, das ZDF hatte damals wirklich Humor.

Sehe gerade, dass wir das ja schon mal thematisiert haben :-) Ist auch schon 10 Jahre her.

Brave Eagle



Beiträge: 30

23.12.2017 16:58
#29 RE: Die Leute von der Shiloh Ranch Antworten

Petra, die Folge must Du unbedingt aufbewahren. Sie eignet sich hervorragend als Gag für einen Filmabend mit Freunden oder einem Treffen von TV-Nostalgie-Fans. Ich kannte die Folge bis gestern nicht. So viel Humor hätte ich dem ZDF nicht zugetraut.

Petra



Beiträge: 7.303

23.12.2017 17:58
#30 RE: Die Leute von der Shiloh Ranch Antworten

Natürlich wird die aufbewahrt :-) Weiß zwar aktuell nicht, wo ich sie habe, aber irgendwo wird sie noch sein. Werde die Tage mal schauen und sie ggf. mal wieder einlegen.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz