Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 6.842 mal aufgerufen
 Filme - Winnetou, Immenhof oder gar Sissi? ;-)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

22.09.2007 14:48
#16 RE: James Stewart... Antworten

Zitat von Petra
Oh, dann habe ich auch die alte...:-)


Herzlichen Glückwunsch.... Ich habe meine Wahl beim Kauf über die Beurteilungen bei Amazon treffen können. Die Meinungen anderer Käufer haben mich schon von so manchem Fehlkauf abgehalten.

Petra



Beiträge: 7.303

22.09.2007 14:54
#17 RE: James Stewart... Antworten

Bei mir war es Zufall. Die DVD lag in meiner Lieblings-Buchhandlung aus, und ich habe zugegriffen. 8 Euro hat sie gekostet, bei Amazon kostet sie mittlerweile über 16.

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

22.09.2007 15:11
#18 RE: James Stewart... Antworten

Zitat von Petra
Bei mir war es Zufall. Die DVD lag in meiner Lieblings-Buchhandlung aus, und ich habe zugegriffen. 8 Euro hat sie gekostet, bei Amazon kostet sie mittlerweile über 16.


Uiii! Ich hab 14,95 bezahlt.......
wo ist denn deine Lieblingsbuchhandlung?

Petra



Beiträge: 7.303

22.09.2007 15:14
#19 RE: James Stewart... Antworten

Egal, wo sie auch ist - die Anreise aus Berlin lohnt sich nicht, Cessna - jedenfalls nicht für den Kauf einer DVD. Ansonsten ist Kiel natürlich immer eine Reise wert. Schon wegen der netten Leute dort ;-)

Aotearoa Trucks ( gelöscht )
Beiträge:

22.09.2007 15:46
#20 RE: James Stewart... Antworten

Hallo zusammen
Na da hab ich ja nochmal Glück gehabt. Dann hab ich auch das Original. Die Syncro Meuterei am Schlangenfluß ist einfach nur schlimm. Ich bekomm Gänsehaut wenn James Stewart da rumfiepst. Scheinen sich (siehe Amazon) noch mehr Leute drüber aufzuregen. Ich hoffe das man diese Praxis bald fallen lässt.
Gruß John

prairiegirl ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2007 13:23
#21 RE: James Stewart... Antworten

Ich muss mich einfach auch noch als großer James Stewart Fan outen. Er spielte einfach grandios. Meine Lieblingsfilme mit ihm sind Mr. Hobbs macht Ferien (hahaha, wenn ich da an die Vogelsafari denk) und Das Fenster zum Hof (die guten alten Hitchcocks) . Einfach toll, dieser Mann und hoffentlich auch für immer unvergessen!!!

"Man muß den Menschen mitteilen was man wirklich fühlt.
Es ist nicht immer leicht, aber es ist der einzige richtige Weg."

(Charles zu Laura in "Unsere kleine Farm")

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2007 13:31
#22 RE: James Stewart... Antworten

"Was ist das für ein Vogel dort auf dem Baum?"
"Eine Rauchschwalbe"


Becky ( gelöscht )
Beiträge:

14.01.2008 13:11
#23 RE: James Stewart... Antworten

Zitat von cessnaritter
"Was ist das für ein Vogel dort auf dem Baum?"
"Eine Rauchschwalbe"



Oder als er und "die süße kleine Pumpe" sich Auge in Auge gegenüberstanden ...

Ja, auch ich bin sein Fan... und werde nicht einen seiner Filme vergessen.

Mein Lieblingsfilm: Ist das Leben nicht schön... es folgen

Mein Freund Harvey
Mr. Hobbs
Glenn Miller
Flug des Phoenix
Liberty Valance...

... es gäbe so viele - ich verehre ihn grenzenlos.
IHM nehme ich jederzeit ab, was er auf der Leinwand verkörpert

Sei du selbst und bleib dir treu

Petra



Beiträge: 7.303

14.01.2008 22:57
#24 RE: James Stewart... Antworten

Mir gefällt am besten der Mr. Hobbs. Zum Glück habe ich den noch auf Video. Was ich auch toll fand, ist "Der Mann vom großen Fluß". "Ist das Leben nicht schön?" gehört zu Weihnachten. "Flug des Phoenix", ganz groß! Aber auch seine ganz alten Filme "Rendezvous nach Ladenschluss" oder "Komm bleib bei mir" - er ist immer toll. Ach ja, und seine Hitchcock-Filme! Und in "Die Nacht vor der Hochzeit" - ich höre besser auf, mir fällt immer mehr ein.

Matzel ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2008 08:29
#25 RE: James Stewart... Antworten

Kleiner Tipp....Mr. Hobbs macht wieder mal Ferien und zwar am 27.01.2008 um 13:05 auf Kabel 1

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2008 22:00
#26 RE: James Stewart... Antworten

Zitat von Becky


Oder als er und "die süße kleine Pumpe" sich Auge in Auge gegenüberstanden ...



"Hören Sie mal Meister, ich habe nicht behauptet, daß die Punpe nicht süß wäre...!"
......
"Aber Brenda, man hat mir gesagt, hier wäre alles so wie in Finnland!"
"In Finnland hört man wenigstens nachts die Wölfe heulen!"

Petra



Beiträge: 7.303

27.01.2008 13:13
#27 RE: James Stewart... Antworten

Ja, und da ich jetzt endlich einen Festplattenrecorder habe, mache ich mir meien eigene DVD. Wenn ich es endlich mal schaffe, mich damit zu befassen, wie ich das auf DVD banne.

Trotzdem würde ich natürlich das ganze auf Original-DVD vorziehen.

Jenzi



Beiträge: 1.252

03.02.2008 12:11
#28 RE: James Stewart... Antworten

Helau und alaasf
Zu James Stewart möchte ich auch noch einen Film hinzufügen, den ich besonders mag. Aber zunächst muss ich mich anschliessen und sagen, dass ich die bisher aufgeführten Filme auch alle klasse finde. Seine Hitchcock Filme natürlich, aber ein Juwel, apropos Cary Grant, ist auch "Die Nacht vor der Hochzeit" und und und.... Seine Western natürlich und da möchte ich an "Der Mann, der Liberty Valance" erschoss, erinnern, in meinen Augen einer der besten Western, die je gedreht wurden. Auch John Wayne als gebrochener Nachbar, der auf seine Liebe verzichten muss, ist dort mal nicht der strahlende Held und einfach großartig.

Sandokan ( gelöscht )
Beiträge:

31.07.2008 00:18
#29 RE: James Stewart... Antworten
Es gibt viele Filme die ich mag, auch viele Schauspieler die ich mag, aber nur ein Film ist mein absoluter und wahrer Lieblingsfilm, und zwar: "Ist das Leben nicht schön".

Dieser Film war bisher zu jedem Weihnachten Pflicht, und kam er einmal nicht, dann wurde er eben auf DVD geschaut.
Mittlerweile habe ich mir nun aus den Staaten auch die neueste Version mit 2 DVD gekauft. Au der einen DVD ist die restaurierte Version in s/w zu sehen, der Unterschied zu unserer deutschen Version ist von der Qualität brachial, es ist ein wahrer Augenschmauss.
Auf der anderen DVD ist die restaurierte Version nun erstmalig in Farbe zu sehen, ich weiß, viele wollen lieber im originalen s/w schauen, aber das kann man sich ja aussuchen, aber auch die Farbversion ist eine wahre Pracht. Leider ist es natürlich nur in englisch und im Regionalcode 1 mit NTSC.

Sicher kennen den Film viele und er ist wohl auch für die meisten der Weihnachtsfilm schlechthin. Es ist ein alter Klassiker in s/w, aber dennoch ein sehr liebenswerter Film, welcher zeigt, was eigentlich wirklich wichtig ist im Leben.

Ich war echt von den Socken, der Film in Farbe, einfach genial, wenn man sich die Bilder unten im Vergleich ansieht dann kommt doch Freude auf, auf jeden Fall bei mir.
Über den Link kann man noch mehr Bilder ansehen und vergleichen.

Auf jeden Fall hatte ich mir die DVD gleich gekauft, bei eBay zu 15,00 Euro inklusive Versand.



Dazu habe ich auch gleich noch ein Buch "It's a wonderful life" gekauft, mit vielen Bildern vom Film und Wissenswertem zum Film, natürlich in Englisch, aber handsigniert und mit persönlicher Widmung von Karolyn Grimes, also der "Zuzu" aus dem Film.
Insider kenne das damalige kleine Mädel mit den Rosenblättern, "Zuzu's Rosenblätter"!
Ich hatte da natürlich persönlichen Kontakt mit ihr, sie ist eine ganz nette Frau.

Okay, hier mal ein Bild vom Menü und ein Paar Bilder im Vergleich, also jeweils die PAL-Version in sw und die NTSC-Farbversion.

Quelle: http://www.dvdbeaver.com













Also dann, wollen wir hoffen das wir in Deutschland auch das Glück haben diese Farbversion irgendwann genießen zu können, oder wenigstens die restaurierte s/w-Version! :top:

Bis dahin habe ich dann ja erst einmal die US-Version ....

Bye, Sandokan ...
Mrs. Peel ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2009 00:26
#30 RE: James Stewart... Antworten

Oh, "Mr. Hobbs macht Ferien" ist auch einer von meinen absoluten Lieblingsfilmen...
"Ich mag Brummpa nicht!"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
11 Uhr 20 »»
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz