Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.535 mal aufgerufen
 Fernsehtipps: am Samstag läuft... Nicht verpassen!
Lemmy ( gelöscht )
Beiträge:

23.05.2007 08:13
Die merkwürdige Lebensgeschichte des Friedrich Freiherrn von der Trenck Antworten

Der Sechsteiler wird ab 02.07.2007 auf dem ZDF Theaterkanal wiederholt.
Liebe Grüße
Lemmy

Petra



Beiträge: 7.307

23.05.2007 08:25
#2 RE: Die merkwürdige Lebensgeschichte des Friedrich Freiherrn von der Trenck Antworten

In der letzten Zeit kann man wirklich glücklich sein, die Digital-Programme empfangen zu können. Die bringen manches Schmankerl. Auf den Trenck warten die Fans ja schon jahrelang sehnsüchtig.

Lemmy ( gelöscht )
Beiträge:

23.05.2007 12:36
#3 RE: Die merkwürdige Lebensgeschichte des Friedrich Freiherrn von der Trenck Antworten

Sollte der Theaterkanal so weitermachen, (diesen Monat "Des Christoffel von Grimmelshausen abenteuerlicher Simplizissimus" nächsten Monat "Trenck") ist wohl ein Dankesschreiben fällig.

sg66 ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2010 11:48
#4 RE: Die merkwürdige Lebensgeschichte des Friedrich Freiherrn von der Trenck Antworten

Hallo Trenck-Fans,

leider ist offenbar immer noch keine DVD dieses Meisterwerks deutscher Fernsehgeschichte in Aussicht. Es wird allerhöchste Zeit! Für mich besteht aber aktuell wieder ein Funke Hoffnung, dass sich mittelfristig vielleicht doch etwas tut. Immerhin ist jetzt ein weiteres, fast vergessenes Fernsehspiel von Helmut Pigge auf DVD angekündigt worden:

Der ZDF-Zweiteiler "Der Thronfolger - Die harten Jugendjahre von Friedrich dem Großen von Preußen" (1979/1980):

Helmut Pigge: Der Thronfolger - mit Günter Strack, Jan Niklas, Maria Schell, Peter Pasetti, Alf Marholm und Siegfried Wischnewski

Das wäre doch auch mal wieder eine Idee für den ZDF-Theaterkanal, oder? Die letzte ZDF-Ausstrahlung, 1986, liegt bereits 24 Jahre zurück! Hat das ZDF dieses Historienstück etwa vergessen oder warum wird den Zuschauern so hochwertiges und anspruchsvolles Fernsehen so lange vorenthalten? Ich habe so lange auf eine Wiederholung gewartet, umso besser ist es, dass man dieses Fernsehspiel bald auf DVD kaufen kann. Bis auf Jan Niklas sind alle Hauptdarsteller leider schon verstorben. Da freut es mich besonders, dass 3 Sendungen aus der ZDF-Interviewreihe "Mein Gästebuch" enthalten sein sollen und somit ein Wiedersehen mit 3 Hauptakteuren geboten wird. Die Interviews sind aus 1986 und haben eine Laufzeit von je 25 Minuten, Interviewgäste: Günter Strack, Maria Schell und Siegfried Wischnewski.

«« DIE PROFIS
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz