Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 13.208 mal aufgerufen
 Western - Bonanza im Big Valley am Fuß der blauen Berge
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2011 10:55
#46 RE: Am Fuss der blauen Berge Antworten

Genau Petra .... ich geb die Hoffnung auch nicht auf .... und außerdem hab ich ne Bestellung beim Universum abgegeben

Aber jetzt mal ohne Späßchen - wenn ich sehe, was im letzten Jahr alles an alten Western-Serien auf den Markt gekommen ist (Rifleman, Eisenbahndetektiv Matt Clark und jetzt Die Abenteuer im Wilden Westen - nicht zu vergessen, der "Virginian", wo auch jahrelang gejammert wurde, dass es ihn wohl nie als deutsche DVDs geben wird) .... dann dürfen wir doch berechtigte Hoffnungen hegen, dass es meine Lieblings-Serie auch noch schaffen wird....

Petra



Beiträge: 7.303

13.10.2011 20:37
#47 RE: Am Fuss der blauen Berge Antworten

Pidax hat ja jetzt selbst bekannt gegeben, dass man drei Folgen von "Am Fuß der Blauen Berge" veröffentlichen wird. Für alle anderen Folgen ließ sich keine Synchro mehr auftreiben. Als ich das zum ersten Mal hörte, war ich auch erst einmal (für Euch, weniger für mich, weil ich mich gar nicht erinnern kann an diese Serie!) enttäuscht so nach dem Motto "Drei Folgen? Die kann man sich auch sparen!" Tatsächlich aber ist es eine kleine Sensation - und wer weiß: wenn die DVDs wie verrückt gekauft werden, überlegt sich vielleicht ein größeres Label, die anderen Folgen neu synchronisieren zu lassen. Pidax wird das vermutlich nicht leisten können. In jedem Fall ist das für die Pidax ein großer Wurf.

Locator ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2011 00:03
#48 RE: Am Fuss der blauen Berge Antworten

Las eben noch das man wahrscheinlich eine Neuabtastung von den drei Folgen wird machen können, von Material welches recht gut erhalten sei.

Petra



Beiträge: 7.303

14.10.2011 08:19
#49 RE: Am Fuss der blauen Berge Antworten

In den USA ist das ja bereits erschienen, soweit ich weiß. Also mußte man theoretisch nur diese Originalfolgen mit dem deutschen Ton unterlegen und die gekürzten Stellen untertiteln.

Die Freude ist ja offenbar sehr groß, wie ich gerade in den tvforen lese. Ich habe die Fans wohl doch "unterschätzt", die freuen sich auch über drei Folgen ;-)) Wie gesagt, ein Label, das sich an die Synchro der Originalfolgen herantrauen würde, geht zwar ein Risiko ein, weil Western auf dem deutschen Markt immer so eine Sache sind, zumindest heute, aber es scheint wahrhaftig sehr viele Fans zu geben. Vielleicht noch ein Deal mit Sky oder einem anderen Bezahlsender - erst senden, dann veröffentlichen, und die Kosten wären wieder drin. So etwas ist natürlich ein Riesenprojekt, es müssen Synchrondrehbücher geschrieben, die "richtigen" Stimmen ausgesucht werden (und das wird bei den deutschen Fans sehr schwierig, weil die sich ja mit anderen Sprechern sehr schwer tun, aber was will man nach über vierzig Jahren anderes machen?), und dann müßte jede Folge synchronisiert werden - das würde sehr lange dauern ... Aber vielleicht erkennt man ja das Potential, das dahinter steckt, ich glaube jedoch nicht, dass man es nur durch eine DVD-Veröffentlichung finanzieren könnte.

Aber freuen wir uns doch erst einmal über diese drei Folgen.

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2011 10:04
#50 RE: Am Fuss der blauen Berge Antworten

Beim Kauf der 3 Folgen werde ich es dann auch belassen, selbst wenn es später mal eine Veröffentlichung der ganzen Serie oder zumindest großer Teile davon geben sollte, denn eine neue Synchronisation möchte ich mir nicht antun.

Das hat ganz verschiedene Gründe. Vordergründig erst einmal deswegen, weil es eben nicht die vertrauten Stimmen von damals sind. Was aber für meinen Geschmack erschwerend hinzu kommt, ist die heutige Technik, die die "modernen" Stimmen auf die alten Filme viel steriler klingen lassen, als sie es in Wirklichkeit sind. Ich weiß nicht, woran es liegt, aber das paßt rein akkustisch einfach nicht zusammen.

Petra



Beiträge: 7.303

14.10.2011 10:35
#51 RE: Am Fuss der blauen Berge Antworten

Ich muss gestehen, dass ich mich zwar auch schnell an bestimmte Stimmen gewöhne (wie z. B. die des Captain Picard, die in der 4. Staffel plötzlich ausgewechselt wurde - ich konnte ihn erstmal eine Weile nicht leiden ...), aber nach so vielen Jahren schließe ich für mich aus, dass ich mich noch an alle Stimmen erinnere. Einige sind natürlich sehr prägnant, die würde ich auch wieder erkennen.

Bei einer so alten Serie hingegen dürfte man davon ausgehen, dass sich nur noch die größten Fans an Stimmen erinnern, Fans, die sich auch mit dem Thema Synchron beschäftigen. Es gibt aber noch andere - Westernfans, die sich freuen, dass mal wieder was aus dem Genre veröffentlicht wird und denen es letzten Endes egal ist, wer ihre Helden spricht, solange es eine passende Synchro ist. Wir haben ja auch heute gute Synchronsprecher, und wenn man sich Mühe gibt, kann man diese ja an die damalige irgendwo anpassen, also ähnliche Sprecher suchen. Früher hatten z. B. auch viele Sprecher einen bayerischen oder österreichischen Slang, was ich auch nicht immer so passend fand (ist mir bei "Kein Fall für FBI" aufgefallen). Wie ich gerade lese, war dies auch bei "Am Fuß der Blauen Berge" so.

Es ist natürlich jedem selbst überlassen, es sind ja auch nur Spekulationen meinerseits - eigentlich glaube ich nicht, dass hier eine neue Synchronisation erfolgt, es wäre sehr, sehr aufwändig und würde die Kosten vielleicht nicht einmal einspielen. Aber für die zahlreichen Fans würde es mich freuen.

Berry



Beiträge: 222

14.10.2011 18:23
#52 RE: Am Fuss der blauen Berge Antworten

Ich habe die drei DVD-Boxen von Timeless Media und werde mir die DVD von Pidax natürlich auch kaufen.
Die Originalstimme von Robert Fuller ist sehr markant. Ich glaube, die Serie würde auch nur mit deutschen Untertiteln gut verkauft werden.

Günter Schneider ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2011 23:38
#53 RE: Am Fuss der blauen Berge Antworten

Hallo, ich habe die finale Box vor einiger Zeit gekauft. Weiss nur noch von der Box mit den ersten Folgen. Was sind den die anderen Boxen für Folgen.Habe leider in der Schule kein english gehabt und beherrsche die Sprache nicht.Die Folgen in der Final-Box sind so kompliziert, das ich ohne Englishkenntnisse den Inhalt nicht verstanden habe. Bis auf eine Folge, die ich früher gesehen habe.Es ist die Folge, wo ein Bankräuber während der Verfolgung das Geld in einem Busch vor einem Haus reinwirft. Die Bewohner des Hauses finden das Geld und wollen es behalten.
Gruss
Günter

Berry



Beiträge: 222

15.10.2011 18:40
#54 RE: Am Fuss der blauen Berge Antworten

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?_...rt+fuller&ajr=0
Hier eine Übersicht der bisher erschienenen drei DVD-Boxen. "Laramie in Color" enthält die 3. Staffel.

Berry



Beiträge: 222

30.10.2011 19:34
#55 RE: Am Fuss der blauen Berge Antworten

Wahrscheinlich am 09.12.2011 erscheint die deutsche DVD zu der Serie.
http://www.pidax-film.de/product_info.ph...--Laramie-.html

Petra



Beiträge: 7.303

04.11.2011 19:36
#56 RE: Am Fuss der blauen Berge Antworten

Jetzt bei Amazon vorbestellbar:

Am Fuß der blauen Berge (Laramie)


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Petra



Beiträge: 7.303

24.11.2011 11:09
#57 RE: Am Fuss der blauen Berge Antworten

Für Fans der Serie bitte vormerken: Pidax hat mir heute zugesagt, dass ich drei Exemplare zur Verlosung bekomme!

Wer also warten kann: voraussichtlich ab dem 9.12., also dem Erscheinungsdatum auf meiner Homepage. Da ich vorher noch "Delie und Brenton" verlose, will ich keine Kollision der Aktionen, jede soll soviel Aufmerksamkeit bekommen wie ihr gebührt.

Ich hoffe auf einen neuen Teilnahmerekord! :-)

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2011 11:41
#58 RE: Am Fuss der blauen Berge Antworten

In diesem Fall warte ich noch mit der Vorbestellung. ;-)
Mit einem Teilnahmerekord ist sicherlich zu rechnen. Da hoffe ich mal, daß die Fragen, die Du stellen wirst, nur ich allein beantworten kann.

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2011 14:21
#59 RE: Am Fuss der blauen Berge Antworten

Zitat von cessnaritter
Da hoffe ich mal, daß die Fragen, die Du stellen wirst, nur ich allein beantworten kann.


......na dann üb mal fleißig, lieber Franky

Ich konnt's mal wieder nicht abwarten und hab's schon bestellt.... werde aber am Teilnahmerekord auch mitfeilen....

Günter Schneider ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2011 21:13
#60 RE: Am Fuss der blauen Berge Antworten

Hallo, habe auch schon vorbestellt. Bin verrückt auf die DVD. Ist mein persönliches Weihnachtgeschenk an mich selber.
Gruss
Günter

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Hondo »»
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz