Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.972 mal aufgerufen
 User stellen sich vor
Berry



Beiträge: 214

24.07.2007 13:28
Fan von 2 Westernserien antworten

Hallo,

ich bin Jahrgang 1954 und interessiere mich für die Westernserien Bonanza und Laramie (Am Fuß der blauen Berge).

Während von Bonanza endlich die Folgen auf DVD heraus kommen (zur Zeit Season 5), ist es wesentlich schwieriger die Folgen von Laramie zu bekommen. Hier haben die Anbieter noch nicht die Marktlücke erkannt.

Schade finde ich auch, dass die deutsch synchronisierten Folgen der ARD verloren gegangen sind. Anfragen bei der ARD waren erfolglos, und an einer Wiederholung der ersten Westernserie im deutschen Fernsehen hat man kein Interesse.

Ich habe vor, deutschsprachige Inhaltsbeschreibungen von allen 60 Laramie-Farbfolgen zu erstellen, bisher gibt es diese nur auf Englisch. Aber das ist sehr zeitaufwendig. Vielleicht habe ich es bis nächstes Jahr geschafft.

Mit freundlichen Grüssen
Berry

Petra



Beiträge: 7.266

24.07.2007 20:24
#2 RE: Fan von 2 Westernserien antworten
Laramie wird wohl so schnell nicht als DVD herauskommen. Andererseits hat es schon so viele kleine Wunder gegeben in den letzten Jahren, dass ich es doch für ziemlich wahrscheinlich halte, dass es irgendwann erscheint - bloß eben nicht so schnell.

Anbieter und "Marktlücke", das ist so eine Sache. Großes Geld kann man mit DVD-Ausgaben nicht machen, und wenn die Rechteinhaber hoch pokern, kann es sogar ein Verlustgeschäft bedeuten. "Laramie" hat bei weitem nicht den Bekanntheitsgrad wie "Bonanza" (und warum kommen da die Staffeln bloß so zögerlich raus, die Verkaufszahlen sind merklich zurückgegangen) und wäre ein echtes Risiko.

Aktuelle Serien verkaufen sich leider besser als Nostalgieserien (kaum zu glauben, aber wahr - obwohl sie alle noch laufen). Verkehrte Welt.

Trotzdem viel Spaß hier!
Berry



Beiträge: 214

25.07.2007 14:51
#3 RE: Fan von 2 Westernserien antworten

Hallo Petra,

vielen Dank für die Begrüßung.

Zu den neuen Bonanza-DVDs kann ich noch etwas sagen. Ich habe Season 1 - 4 und werde mir wahrscheinlich noch Season 5 und 6 kaufen, weil ich ein Fan von Adam bin. Adam steigt in der 6. Staffel aus. Ich bin begeistert, dass es nun jeweils eine komplette Staffel in einer Box gibt. Ich habe festgestellt, dass einige DVDs technische Mängel haben. Bei Season 1 blieb bei mir an 2 Stellen das Bild stehen. Ich habe die Box dann an die Herstellerfirma geschickt und neue fehlerfreie DVDs zurück erhalten. Inzwischen hab ich jedoch den gleichen Fehler an einer Stelle bei Season 2 entdeckt. Auch Season 3 ist nicht fehlerfrei. Mich würde interesssieren , ob ander Teilnehmer des Forums ähnliche Erfahrung gemacht haben.

Trotzem bin mit dieser Serie zufrieden, weil die Staffeln komplett und die Folgen ungkürzt sind. Ich habe Zweifel, ob alle 14 Season als DVD-Box heraus kommen werden. Bei Laramie sind er nur 4 Season.

Mit freundlichen Grüssen
Berry

Lonewolf Pete ( gelöscht )
Beiträge:

31.07.2007 02:47
#4 RE: Fan von 2 Westernserien antworten

Ich bin ein absoluter Laramie-Fan. Jess Harper war mein erster großer - und bis heute der einzig wahre - (Western)-Serienheld für mich. In "Walker Texas Ranger" wurde Bob Fuller ja für diese Figur nochmals mit ein paar Cameo-Auftritten geehrt.

Leider ist es so, dass die ARD zwar die Farbfolgen in ihrem Archiv hat (von einem Verlust ist bisher mir jedenfalls nichts bekannt), aber diese nicht zeigen darf, weil die rechte der Serie erneuert werden müssten. Da aber offenbar niemand weiß, wer die Rechte besitzt, ist an eine Wiederausstrahlung nicht zu denken, an eine DVD-Vermarktung auch nicht. Nicht mal Bob Fuller und die Veranstalterin des amerikanischen "Festival of the West" wissen, wer die Rechte hat. Deshalb konnten sie beim diesjährigen Festival auch nur auf Bildmaterial aus DVD-Kopien zurückgreifen, um eine Hommage an die Darsteller zusammenzubasteln.

Die einzige DVD-Edition der Serie gibt es von Privat in den USA, die ist aber sehr, sehr teuer und die schwarzweiß-Episoden sind qualitativ relativ schlecht. Die Farb-Episoden lassen sich dagegen gut anschauen. Wer aber alle 124 Abenteuer (von denen weniger als die Hälfte bei uns liefen) sehen möchte, dem bleibt nichts anderes übrig...

Auch das dürfte ein grund sein, warum mit einer DVD-Edition auf Deutsch wohl nicht zu rechnen ist (auch nicht durch ein Wunder). Denn man müsste über 70 Episoden neu synchronisieren, zudem wären sie schwarzweiß. Wenn die ARD die gelagerten Folgen nicht rasurückt, müsste man gar alle 124 Folgen neu synchronisieren, neue Synchronbücher schreiben lassen, ein ungeheurer Kostenaufwand...

Begnügen wir uns also mit dem englischen Original, in dem Bob Fullers Originalstimme eh besser klingt als der bayrische Akzent eines K.E. Ludwig...

Pete



 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor