Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.040 Antworten
und wurde 71.836 mal aufgerufen
 Quiz und Quatsch
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 137
cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2007 19:35
#151 RE: 13. Rätsel Antworten

Tja, dazu kenne ich die Serie eben nicht gut genug, um darauf zu kommen.

Petra



Beiträge: 7.302

25.09.2007 19:37
#152 RE: 13. Rätsel Antworten

Tja, da hat cessna gute Vorarbeit geleistet, der Arme! ;-) Das nächste Mal profitiert er wieder.

Ich meinte natürlich Eliza Jane Wilder, die Lehrerin von Walnut Grove, deren Bruder "Manly" Almanzo später Laura heiratet. Eliza Jane Wilder ist im Gegensatz zu Albert Ingalls oder Adam Kendall keine erfundene Figur, sie hat es wirklich gegeben. Sie hat später für die Regierung gearbeitet, allerdings war sie nicht politisch tätig, was ich so gelesen habe.

Dean Butler hat Almanzo Wilder gespielt. Einen Butler hat in jedem Fall Gordon Jackson gegeben. "Ein Butler in Amerika" ist aber doch keine Serie oder Show, oder? Insofern könnte ich das nicht gelten lassen.

Zwei Punkte schon mal sicher, Kaschi! Und das bei einer Serie, die du (vermute ich mal) wahrscheinlich nie verfolgt hast.

Jetzt muss ich mal wieder zählen, aber ich denke, du führst wieder. Und wer holt den dritten Punkt aus diesem Rätsel?

Kaschi


Beiträge: 3.109

25.09.2007 19:40
#153 RE: 13. Rätsel Antworten

Deswegen habbich doch noch den Kollegen Jente nachgeschoben ...

Im übrigen habbich keine Ahnung, wer Mrs. Wilder war. Hab nur gesehen, daß sie einen Serienbruder hatte und dann Dean Butler.

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2007 19:42
#154 RE: 13. Rätsel Antworten

Na, wenn du noch einen Butler hören willst aus einer Serie, dann ist das doch z.B. Mr.French beim lieben Onkel Bill ;-)

Petra



Beiträge: 7.302

25.09.2007 19:44
#155 RE: 13. Rätsel Antworten

Das stand jetzt eben aber noch nicht da! - Ich glaube, ich muss die Edit-Funktion demnächst abstellen, das irritiert mich total, vor allem, weil man nicht nachprüfen kann, wann editiert wurde. Oder war ich so blöd, das zu übersehen?

Petra



Beiträge: 7.302

25.09.2007 19:45
#156 RE: 13. Rätsel Antworten

Na ja, es war in jedem Fall vor cessnas Mr. French - tut mir leid, cessna, die drei Punkte gehen komplett nach Ostfriesland. ;-)

Kaschi


Beiträge: 3.109

25.09.2007 19:48
#157 RE: 13. Rätsel Antworten

Man kann solange editieren, wie noch nicht geantwortet worden ist. Danach geht's nicht mehr. Den Jente habe ich nachgeschoben, weil mir der Filmbutler selber zweifelhaft vorkam bzgl. der Fragestellung.

Petra



Beiträge: 7.302

25.09.2007 19:57
#158 RE: 13. Rätsel Antworten
Ach, das wußte ich noch nicht mal ;-)

Du führst im übrigen mit 7 Punkten, Wolfgang folgt mit 5, Cessna mit 3. Scheint ein Dreikampf zu werden...

ich teste gerade, ob ich editieren kann. Es geht noch! Das liegt aber daran, dass cessna die Baumstruktur (ja, das gibt es auch hier!) nicht beachtet hat, er also nicht auf meinen Beitrag geantwortet hat. (Edit nach cessnas Beitrag - da, wo er so herzzerreißend weint...)
cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2007 20:06
#159 RE: 13. Rätsel Antworten

Kaschi


Beiträge: 3.109

25.09.2007 20:26
#160 RE: 13. Rätsel Antworten

Ein kleiner Trost für cessna:


Folge 3 Klecksi- Vom Schwamm, der sich nicht waschen lassen wollte

1. Aufblenden Total ((Musik))
Korallenwald
Meerbewohner Irgendwo im großen salzigen Meer liegt
der Korallenwald mit seinen kleinen und
großen Bewohnern.
Kleiner Schwamm Und da war auch ein Schwamm, ein kleiner
mit Eltern Schwamm…. ein Schwämmchen, das wollte sich
nicht waschen lassen und das war ein rich-
tiges Unglück für die Schwammeltern.
Wenn sich nicht einmal ein Schwamm waschen
wollte, ja was, ja wo käme man denn da hin.
Schwämmchen verschwindet Schwämmchen riss, wann immer es ging, am
nach oben. Waschtag aus und versteckte sich.
Eltern suchen. Und die Eltern mussten oft lange suchen bis
sie Schwämmchen wiederfanden.

2. Gross
Schlingpflanzen
Schwämmchen am Boden.
Hüpft hoch und Eines Tages war es wieder soweit: Waschtag!
schwimmt an den Pflanzen Und Schwämmchen…. auf und davon!
vorbei. Aber jetzt… wohin verstecken? Alle Schlupf-
winkel kannten die Eltern schon und gar zu
weit wollte Schwämmchen ja auch nicht fort.
Schwämmchen hält. Da sah Schwämmchen was Neues:
aufziehen Ein Fass: Es musste von irgendwo gekom-
in der Totale sieht man men sein, wahrscheinlich von oben, von
Fass. einem Schiff.
Schwämmchen umkreist es. Schwämmchen wollte also in das Fass. Aber
das Fass war zu und Schwämmchen konnte den
Deckel nicht aufmachen.
Schon wollte es wieder weiterschwimmen.
Klecksi kommt. Da kam Klecksi, der kleine gescheite Tin-
tenfisch, der Freund aller Korallenwaldbe-
wohner.
„Ach bitte“, bettelte das Schwämmchen,
„mach mir den Deckel auf“!
„Willst du wirklich da rein?“ frug Klecksi,
und „Aber natürlich“ antwortete Schwämmchen.
Klecksi hebt den Deckel hoch. „Na schön“, meinte Klecksi.
„Mach den Deckel wieder zu“, sagte Schwämmchen
Schwämmchen hüpft ins und Klecksi….Klecksi versprachs.
Fass. Klecksi schließt. Hätte Schwämmchen lesen können, dann wäre
ihm einiges erspart geblieben.
In dem Fass war Seife und oben war der
Deckel zu und Schwämmchen war im Fass und
Seifenblasen kommen es dauerte gar nicht lange, da fing es an
aus dem Fass. zu schäumen und je mehr Schwämmchen stram-
pelte, desto dicker wurde der Schaum.
Schwammeltern kommen. Da kamen Papa und Mama Schwamm und sahen
das Fass und die Seifenblasen und dachten
sich, na, da kann Schwämmchen nicht drin
sein.
3. Gross
Klecksi schielt. Aber da schielte Klecksi ganz bedeutungs-
voll.
4. Halbnah
wie 2 Und da wussten sie, dass Schwämmchen doch
Klecksi hebt Deckel. im Fass war. Klecksi hob den Deckel hoch
Schwämmchen kommt und das eingeseifte prustende Schwämmchen
heraus. kam heraus. Es hatte schreckliche Angst in
dem Fass gehabt. Und es versprach, sich in
Eltern nehmen Schwamm Zukunft artig mit feinem Meersand
in die Mitte und waschen zu lassen und nie mehr auszureißen.
schwimmen weg. Klecksi aber legte den Deckel wieder auf
Klecksi schließt Fass. das Fass und dachte sich, das Ding da, das
hinfahren ist eine gute Lehre für alle Schwämmchen
bis Klecksi bildfüllend. und überhaupt alle, die sich nicht
Schielt ein bisschen. waschen lassen wollen.

abblenden


Quellen:
- Drehbuch: aus dem Nachlass Manfred Jennings
- Abbildungen: fotografiert von Hans. G. Meile
- Abbildungen: gedruckt in „Gong Funk-Fernsehwelt 1964“, Gong Verlag, Ismaning

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2007 20:38
#161 RE: 13. Rätsel Antworten

Schnief..... (klein cessna wischt sich die Tränen ab und kuschelt mit seinem Woll-Klecksi von 1968)

Petra



Beiträge: 7.302

25.09.2007 22:02
#162 RE: 13. Rätsel Antworten

Wenn das kein Beispiel für den guten Ton in diesem Forum ist, weiß ich es auch nicht ;-)

schokomaus 10 ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2007 22:02
#163 RE: 13. Rätsel Antworten

Armer Cessna, Glückwunsch Kaschi! Habe noch was gefunden von den Wilders:
Eliza Jane Wilder Thayer wurde am 1.1.1850 geboren. Sie starb am 1.6.1930 wurde also 80 Jahre. Ihr Bruder Almanzo James Wilder wurde sogar 92 Jahre, er wurde am 13.2.1857 geboren und starb am 23.10.1949. Habe noch schnell Hausaufgaben zu Eurem Rätsel gemacht, auch wenn ich gegen Euch keine Chance habe!
LG Heidi

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2007 22:21
#164 RE: 13. Rätsel Antworten

Die ganz späten Folgen, also da wo Laura schon verheiratet war, habe ich ja so gut wie gar nicht gesehen. Die Dame war mir gänzlich unbekannt.
In den 70ern habe ich "Unsere kleine Farm" ja noch ganz gern gesehen. Aber je länger die Serie lief, umso uninteressierter wurde ich.

Petra



Beiträge: 7.302

25.09.2007 22:33
#165 RE: 13. Rätsel Antworten

Die Folgen nach Lauras Heirat habe ich auch nicht mehr intensiv gesehen. Grundsätzlich haben mir die späteren Folgen (also zu der Zeit, wo es etwas dramatischer wurde und nicht mehr ganz auf Kinderstunde ausgerichtet) aber besser gefallen als die frühen Folgen. Eliza Jane Wilder kam gemeinsam mit ihrem Bruder in die Stadt, sie übernahm die Schule. Das war so in etwa der Zeitpunkt, als Laura "erwachsener" wurde (sie verliebte sich ja auch sofort in den viel älteren Almanzo). Viele Folgen handelten dann davon, wie sie versucht, ihn auf sich aufmerksam zu machen, aber er in ihr ja nur das kleine Mädchen sieht.

Bis zur Heirat sind es dann doch eine Menge Folgen. Momentan ist die Serie sehr günstig bei Amazon zu haben (20 Euro pro Staffel).

Ich habe die Serie eigentlich immer ganz gern gesehen, aber irgendwann wurde sie zu Tode gesendet. Ich habe mir auch zwei der 8 oder 9 Bücher gekauft und bin vor Langeweile dabei eingeschlafen. Gut, aber so war das Leben damals eben - nicht wirklich aufregend, harte Arbeit, die Familie - viel mehr gab es nicht. Damit das ganze fernsehtauglich wurde, hat man ja auch jede Menge dazu erdichtet. Albert z. B. gab es gar nicht, die Ingalls haben niemals einen Jungen adoptiert. Mary, die ältere Schwester von Laura, die erblindete, hat in Wirklichkeit niemals geheiratet - aber die Liebesgeschichte zwischen ihr und Adam machte sich natürlich sehr gut im Fernsehen.

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 137
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz