Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 5.548 mal aufgerufen
 Filme - Winnetou, Immenhof oder gar Sissi? ;-)
Seiten 1 | 2 | 3
cessnaritter



Beiträge: 2.438

17.12.2006 18:47
Immenhoffilme auf DVD antworten

Beim Suchen nach den Immenhoffilmen bei amazon ist mir aufgefallen, daß wohl derzeit keine Neuware auf dem Markt ist! Oder wie sind sonst die exorbitanten Preise (auch bei Ebay) zu verstehen, die derzeit für jede einzelne der DVDs aufgerufen werden(zumindest für die ersten drei Filme, die beiden anderen sind ja nur noch ein trauriger Abklatsch, zumal sie ja nicht mehr auf dem "echten" Immenhof gedreht wurde). Ich habe im Vertrauen darauf, sie auf DVD kaufen zu können, meine VHS-Kaufkassetten auf dem Flohmarkt verhökert und meine Fernsehaufnahmen von vor zwanzig Jahren inzwischen gelöscht.
Was ist das Problem? Die Filme sind doch inzwischen "Kult" (auch wenn ich das Wort sonst immer vermeide). Bei dem Interesse wäre es doch unsinnig keine Neuauflagen zu bringen, oder? Gibt es da rechtliche Probleme, so wie man es in den tv-foren auch über "Drei Männer im Schnee" lesen konnte?

Pete ( Gast )
Beiträge:

08.01.2007 21:38
#2 RE: Immenhoffilme auf DVD antworten

Du musst nur zu Drogerie Müller gehen, und schon kriegst du die Original DVDs...

Pete

Petra



Beiträge: 7.157

08.01.2007 21:40
#3 RE: Immenhoffilme auf DVD antworten

Drogerie Müller gibt's nur nicht überall, Pete. In Berlin z. B. nicht - und in Kiel auch nicht.

Michelle ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2007 21:12
#4 RE: Immenhoffilme auf DVD antworten

Huhuu,
Drogerie Müller, gibts in der Müller Straße, im Wedding.
Direkt gegenüber vom Rathaus - ob's da allerdings die Immenhof DVD's gibt, weiß ich leider nicht.
LG Michelle

Träumerle


Beiträge: 919

23.08.2007 18:02
#5 RE: Immenhoffilme auf DVD antworten

Da ist in Malente einer, der auch noch auf dem Hof wohnt, der schon Castings verantaltet hat für ne neue Folge, welche er selber geschrieben hat. Er veranstaltet Sommerfeste mit der Tocher von Heidi Brühl, Horst Janson, dem Schauspieler der Mans gespielt hat, dem müden Willi. Ausserdem gibt es wohl auch Kutschfahrten.....Ich liebe die Serie. Habe mir die Drehorte angesehen und mich würde interessieren, was nun wirklcih mit Angelika Meisser ist, weil im Netz zu viel Mist geschrieben wird.

Petra



Beiträge: 7.157

24.09.2007 00:30
#6 RE: Immenhoffilme auf DVD antworten

Zitat von cessnaritter
Beim Suchen nach den Immenhoffilmen bei amazon ist mir aufgefallen, daß wohl derzeit keine Neuware auf dem Markt ist! Oder wie sind sonst die exorbitanten Preise (auch bei Ebay) zu verstehen, die derzeit für jede einzelne der DVDs aufgerufen werden(zumindest für die ersten drei Filme, die beiden anderen sind ja nur noch ein trauriger Abklatsch, zumal sie ja nicht mehr auf dem "echten" Immenhof gedreht wurde). Ich habe im Vertrauen darauf, sie auf DVD kaufen zu können, meine VHS-Kaufkassetten auf dem Flohmarkt verhökert und meine Fernsehaufnahmen von vor zwanzig Jahren inzwischen gelöscht.
Was ist das Problem? Die Filme sind doch inzwischen "Kult" (auch wenn ich das Wort sonst immer vermeide). Bei dem Interesse wäre es doch unsinnig keine Neuauflagen zu bringen, oder? Gibt es da rechtliche Probleme, so wie man es in den tv-foren auch über "Drei Männer im Schnee" lesen konnte?


Gerade lese ich in tvforen (und habe es selbst bei Amazon gesehen), dass alle fünf Filme in einer Box angeboten werden. Kostenpunkt 32,95 Euro. Die DVDs sind zum Teil bei Marketplace auch einzeln zu haben, es ist aber günstiger, alle fünf in einer Box zu kaufen, selbst wenn man die Janson-Filme nicht mag. Ist ein fairer Preis - und bei Ebay gibt's einen, der das immer noch nicht mitbekommen hat, der bietet sie noch immer für 88 Euro an. Um diesen Preis bewegte sich das ganze auch in den letzten Monaten bei Ebay. Ich bin immer froh, wenn solchen Preishaien ein Schnippchen geschlagen wird. Wenn ich an die 210 Euro für eine Tom-Sawyer-Vierteiler-Kopie denke, die mal bezahlt wurden, wird mir heute noch schlecht.

cessnaritter



Beiträge: 2.438

24.09.2007 14:15
#7 RE: Immenhoffilme auf DVD antworten
Danke für den Hinweis, Petra. Als regelmäßiger Amazon-Kunde war ich davon schon eine Weile informiert. Du hast ganz recht, für den Preis kann man die beiden Janson/Brühl-Filme mit in Kauf nehmen. Man kann sie ja geflissentlich ignorieren, bis sie in der Box Moos ansetzen.
Zumal ich gelesen habe, daß diese Box eine wirklich gut digital aufgearbeitete Fassung der drei ersten Filme enthalten soll. Die bisherigen Auflagen wurden ja immer als schlecht kritisiert (bildmäßig).


Übrigens ebay... Da gibt es ein paar Profihändler, bei denen fragt man sich auch, ob sie was verkaufen wollen oder nicht. Da werden DVDs für über 20 Euro angeboten, die zur gleichen Zeit ebenfalls bei ebay mit der Hälfte aufgerufen sind. Wenn ein Händler für eine DVD €22,99 im Sofortkauf verlangt, die man genausogut für €12,99 bekommen kann, zweifele ich an seinem Verstand. Oder worin könnte da der Sinn liegen?
Petra



Beiträge: 7.157

24.09.2007 15:00
#8 RE: Immenhoffilme auf DVD antworten

Ich weiß es auch nicht, was die sich denken ;-) Ich bin der Meinung, dass sich das Privatverkaufen bei Ebay ohnehin nicht mehr lohnt. Die letzten Tage hatte ich 60 Artikel drin, alles sehr gut erhaltene, wirklich ehemals teure Sachen. Ein Drittel hat sich davon verkauft, vieles zum Einstiegspreis. Und - ich hätte mich wohin beißen können - bei den 1-Euro-Sachen ist mir sogar noch die Pay-Pal-Gebühr abgezogen worden, d. h., der Artikel kostet mich ca. 30 Cent an Gebühren und 41 Cent an Pay-Pal-Gebühren. Vom Rest kann ich nicht mal die Verpackung bezahlen. Ab sofort kein PayPal mehr bei Einstiegspreis 1 Euro. Bequem ist das ja, aber nur für Käufer. Und aufs Konto transferieren kann man nur ab 10 Euro. Ich muss also hoffen, dass noch jemand anders irgendwann PayPal nutzt, damit ich an das Geld kann. Zum Glück bin ich auf die 2,59 Euro nicht angewiesen ;-)

Bei Ebay gehen nur noch DVDs, seltene Bücher und gute Marken. Und leider ist dieses Bieten in allerletzter Sekunde zum Hit geworden, da sind bestimmt einige Programme im Einsatz. Gestern bin ich fast verzweifelt, jedesmal bin ich in wirklich der letzten Sekunde überboten worden.

Fazit bei meinen Verkaufs-Auktionen: Wegwerfen wäre billiger gewesen. Traurig aber wahr.

Noch mal zu meinem Beamer: ich hatte ihn ja dreimal in der Auktion. Ein anderer Gewinner hat seinen Beamer, der immerhin einen UVP von 1099 Euro hat, für 430 Euro bei Ebay verschleudert. Ich weiß, dass man keinen Verlust hat, weil er ja geschenkt ist, aber trotzdem würde ich das nicht tun. Ich kaufe mir jetzt eine Leinwand (bei Ebay?).

SunnySusi ( gelöscht )
Beiträge:

16.06.2008 17:32
#9 RE: Immenhoffilme auf DVD antworten

Ich habe bisher nur Sammelboxen gesehen, wo zusätzlich die Zwillingsfolgen drauf sind. Die gefallen mir absolut gar nicht... immer dieses Va-Ti...
Die alten mit Oma Jansen sind einfach genial!!
Gibts die auch einzeln zu kaufen? Bzw. wo? Ich hab sie bisher niergends gesehen

Petra



Beiträge: 7.157

16.06.2008 17:35
#10 RE: Immenhoffilme auf DVD antworten

Bei Ebay im Zweifelsfall, allerdings sind die oftmals genauso teuer wie die Sammelboxen.

Bei Weltbild gibt es derzeit die sog. "Weltbild-Edition", alle fünf Filme auf fünf DVDs für 14,99 Euro. Da werde ich wohl auch zugreifen und mich freuen, dass ich nicht damals sofort zugegriffen habe, als die Filme zum Teil für 40 Euro verkauft wurden. Ich vermute stark, dass es einen Überhang gab, man zuviel aufgelegt hatte. Man schaut es halt gern im Fernsehen, aber für eine DVD mag dann eben doch kein Geld ausgeben.

Lucy Sikes ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2008 23:22
#11 RE: Immenhoffilme auf DVD antworten

Gehört hier nicht richtig rein (weil ich es nicht auf DVD, sondern 'frisch' gesehen habe), aber: bin heute leider erst während der letzten halben Stunde in den ersten Immenhof-Film geraten und mir fiel zum ersten Mal auf: Was um Himmels willen haben die mit dem armen Fohlen gemacht? Das zappelte doch wirklich unter diesem Ast rum. Mannomann, sowas wär heute aber nicht mehr drin (genau wie z.B. die Pferdesturzszene übers straff gespannte Seil in dem von mir wirklich hochgeschätzten'Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe'. )

Ina ( Gast )
Beiträge:

03.08.2008 11:55
#12 RE: Immenhoffilme auf DVD antworten

Daß jede/r einen anderen Geschmack hat, ist ja hinlänglich bekannt. Immenhof und Sissi war mir als 10 Jahre alte Göre schon zu einfallslos. Ina

Lucy Sikes ( gelöscht )
Beiträge:

03.08.2008 12:43
#13 RE: Immenhoffilme auf DVD antworten

Ach, das ist doch gerade das Reizvolle. Die sind so, dass sie schon wieder gut sind.

Träumerle


Beiträge: 919

03.08.2008 18:43
#14 RE: Immenhoffilme auf DVD antworten

Na, ich bin zumindest einer von den "bekloppten² die extra dahingefahren sind und die Drehorte gesucht haben. Für mich war da was und ist da was, was mich anzieht.......Aber Geschmäcker sind verschieden, sonst hätten wir ja auch jeden Tag 40 Grad im Schatten.

Ina ( Gast )
Beiträge:

03.08.2008 19:03
#15 RE: Immenhoffilme auf DVD antworten

Ich würde Dich nie als bekloppt bezeichnen. Ich habe eben einen anderen Geschmack. Interessiert ist für mich auch, wenn ich mit meinem Mann (oder früher noch mit meiner Tochter) in Bad Segeberg bin und mir die alljährlichen Karl-May-Festspiele ansehe. Das hat nichts mit bekloppt zu tun, sondern lediglich mit Kindheitserinnerungen. Und Bad Segeberg ist wirklich schön. Ina

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor