Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 155 Antworten
und wurde 16.237 mal aufgerufen
 Noch mehr nostalgisches - alles außer TV...
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 11
Matzel ( gelöscht )
Beiträge:

30.09.2010 13:06
#46 RE: Comics antworten

@Kaschi: Ich glaube vom kleinen Nick gibts eine Real-Verfilmung. Die sollte wohl im August 2010 in den Kinos gelaufen sein. Hab ich irgendwie nicht bemerkt.

Kaschi


Beiträge: 3.062

30.09.2010 16:17
#47 RE: Comics antworten

Stimmt. Habe ich aber auch nicht weiter verfolgt.

"Am 30. September 2009 erschien der Film "Le Petit Nicolas" unter Regie von Laurent Jirard in den französischen Kinos. In Deutschland startete Der kleine Nick am 26. August 2010 in den Kinos.
...
2009 wurde eine 26-teilige CGI-Animationsserie produziert."

Aus Wikipedia.

Träumerle


Beiträge: 921

30.09.2010 19:54
#48 RE: Comics antworten

manche comics sollte man auch lieber lesen....was da so als film dann kommt...naja.......so manches selbst an den asterix filmen gefällt mir auch nicht so

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

30.09.2010 21:51
#49 RE: Comics antworten

Zitat von Träumerle
manche comics sollte man auch lieber lesen....was da so als film dann kommt...naja.......so manches selbst an den asterix filmen gefällt mir auch nicht so



geht mir genauso....lese auch lieber die Comics. Hatte mir mal von Tim + Struppi eine DVD-Box gekauft - hab sie aber inzwischen wieder abgegeben....und mit Asterix halt ich's genauso....ich kann die Dinger auch immer wieder lesen, wohingegen die Filme nur einmal geschaut wurden (wenn überhaupt)

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

03.10.2010 22:48
#50 RE: Comics antworten

War heute auf der Schallplattenbörse in Ulm und da hab ich bei meinem Standnachbarn außer alten Bravos aus den 60er Jahren etwas gefunden......ich wär echt beinah umgefallen vor Freude ;o)
Kennt von Euch noch irgendjemand die 8-seitige STERN-Beilage "Sternchen" , oder bin ich die einzige im Methusalem-Alter?
Das war eine Mini-Zeitschrift für die Kinder der Stern-Leser ("Kinder haben Sternchen gern - Sternchen ist das Kind vom Stern") und auf der Rückseite war immer eine Comic-Seite von "Jimmy und das Gummipferd" zu finden. Hatte ich schon vollkommen vergessen, aber an JIMMY konnte ich mich sofort wieder erinnern.
Konnte über 30 Stück erwerben (im Zeitraum von 1959 bis 1961)
....das Heft Nr. 20 vom 14. Mai 1961 zum Beispiel hat ein gemaltes Titelbild mit Indianer-spielenden Kindern drauf ....mit dem Titel "Winnetous Erben"
Im Heftinnern gibt es dann eine Seite mit gemalten Indianer-Witzen, einen Artikel über die "Polizei im hohen Norden", Leserbriefe von Kindern, eine Fortsetzungsgeschichte, eine kleine Comic-Fortsetzungsreihe "TARO-das Amulett", ein Artikel über Briefmarken-Sammeln, Tips für gute Bücher, Fernsehtips und "Kuchenbacken zum Muttertag" .... echt toll .... so richtig schön zum nostalgischen Schwärmen *schmelz*

cessnaritter



Beiträge: 2.438

03.10.2010 22:57
#51 RE: Comics antworten

Liebe Charlotte, darf ich Dein Mit-Methusalem sein? . Klar kenne ich Jimmy und das "Sternchen". Meine Eltern hatten zwar nicht sehr oft den "Stern" gekauft, aber Jimmy kannte ich. Obwohl ich sagen muß, daß mir Micky Maus und die Entenhausener und die Fix-und-Foxi-Helden damals vertrauter waren...

Aber witzig, welche Erinnerungsfenster sich manchmal unverhofft bei einem Stichhwort öffnen: Bei "Stern" muß ich plötzlich an ein Titelbild über ein hungerndes Biafra-Kind denken, daran erinnere ich mich plötzlich wieder. Das war Ende der 60er Jahre.

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

03.10.2010 23:06
#52 RE: Comics antworten

Zitat von cessnaritter
Liebe Charlotte, darf ich Dein Mit-Methusalem sein? . Aber witzig, welche Erinnerungsfenster sich manchmal unverhofft bei einem Stichhwort öffnen: Bei "Stern" muß ich plötzlich an ein Titelbild über ein hungerndes Biafra-Kind denken, daran erinnere ich mich plötzlich wieder. Das war Ende der 60er Jahre.



Lieber Cessna.....freu mich, dass ich nicht allein schon jenseits von Gut und Böse bin ;o)))....und an das Biafra-Kind kann ich mich auch erinnern (jezz, wo Du es sagst)..hat bei mir damals auch einen bleibenden Eindruck hinterlassen (wie man sieht...bis heute)

cessnaritter



Beiträge: 2.438

03.10.2010 23:13
#53 RE: Comics antworten

Ja, das war ein beeindruckendes Bild.... und meine Mutter benutzte es immer, um mich zum Aufessen zu bewegen. Damals war ich 8 oder 9 Jahre alt, klein und schmächtig (der zweitkleinste Junge in der Klasse). Heutzutage bin ich zum Glück größer, aber auch nicht mehr ganz so schmächtig

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

03.10.2010 23:32
#54 RE: Comics antworten

Autsch....deshalb ist mir das Bild noch so gut im Gedächtnis....bei uns war's genauso (mit dem Aufessen). Wir waren beide so rappeldürr (meine Schwester und ich)
bin auch nicht mehr schmächtig *leider* .....und rücke heute noch jedesmal mit meiner Mutter zusammen, weil das erste was sie sagt, ist:
"magst Du was essen" grrrrrrrrrrrr .... dann denk ich mir immer "die Frau ist jetzt 80...und die änderst Du nicht mehr"

Na gut........ "Richtige Männer stehen auf Kurven, nur Hunde spielen mit Knochen" *grins*

Jezz wird's aber ganz schön off-topic (nicht schimpfen, Petra.....muss auch mal sein ;o)

cessnaritter



Beiträge: 2.438

03.10.2010 23:41
#55 RE: Comics antworten

Na, wenn die Erinnerungen an die Zeiten, in denen wir noch schmächtig waren, keine Nostalgie sind, dann weiß ich nicht...

Aber witzig, wie sich Mütter ähneln... Meine (wird am Freitag 74, die Kleene)bringt es ja fertig, dir innerhalb einer Stunde zu sagen, daß man ja wieder zugenommen hat und drängt einem nach dem Mittagessen dann aber einen Pudding auf oder andere Schlankmacher, auf die man zu Hause heroisch verzichtet.... (Obstkuchen hat gar keine Kalorien, wenn man meiner Mutter glaubt)... Naja, eben die Kriegsgeneration, die hungern mußte.

Kaschi


Beiträge: 3.062

05.10.2010 02:23
#56 RE: Comics antworten

Zitat von charlotte
Kennt von Euch noch irgendjemand die 8-seitige STERN-Beilage "Sternchen" , oder bin ich die einzige im Methusalem-Alter?


Aba klaro! Von "Jimmy das Gummipferd" (Roland Kohlsaat) ist auch mal eine gesammelte Ausgabe erschienen.

http://www.comicguide.de/php/suche.php?s...mipferd&x=0&y=0



Außerdem gab es noch den kleinen Herrn Jakob (mit Zylinder, Ringelpullover und Hündchen)

http://www.literaturtipp.com/rezensionen...eHerrJakob.html

und - im Anzeigenteil versteckt - "Reinhold, das Nashorn" von einem gewissen Loriot.


http://g-ecx.images-amazon.com/images/G/...L500_AA300_.jpg

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

05.10.2010 12:34
#57 RE: Comics antworten

......da war noch jemand schlaflos heute Nacht......;o)))

Vielen, vielen Dank, Kaschi
das ist echt Nostalgie pur. Den kleinen Herrn Jakob fand ich auch immer total nett - mit seinem kleinen getüpfelten Hund und an das Nashorn Reinhold kann ich mich auch noch dunkel erinnern .... und dann gab's noch eine Abenteuergeschichte, deren Fortsetzung ich auch immer mit Spannung erwartet habe:
"Die Abenteuer der schwarzen Hand". Aber ich glaube, das war zum Teil erst später und wurde dann im Stern abgedruckt, oder täusch ich mich da jetzt?
Aus dem "Sternchen" wurde ja irgendwann eine Doppelseite für Kinder im Stern.
Werd mich mal auf die Suche nach den Büchern begeben.....
Happy Trails
Charlotte

Kaschi


Beiträge: 3.062

05.10.2010 18:53
#58 RE: Comics antworten

Neben dem "Sternchen" gab es noch mehr Cartoons im Stern. Mir fallen da ein: Fritz Wolf und Markus, die immer eine ganze Seite mit Cartoons zu einem bestimmten Thema füllten. Oder die Kriminalfälle von Zeus Weinstein, Loriots Knollenmännchen mit dem "Kommentar der Woche" ("Das Jahr der Frau ... Das Jahr der Frau ... Hm ... Also dazu fällt mir überhaupt nichts ein!"), das "Vierte Programm" (TV-Bilder mit neu unterlegtem Text), die Bonn-Bons (Politiker mit Sprechblasen, z.B. Rut Brandt, mit Walter Scheel tanzend: "Walterchen, komm tanz mit mir - links herum , das ist nicht schwer!"), die Seite 13 mit dem "abgeschlossenen Roman" und anderes mehr.

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

05.10.2010 20:42
#59 RE: Comics antworten

Kaschi, gib's zu.... Du hast einen alten Stern zuhause ;o) Das kann man sich doch unmöglich alles merken ... über so lange Zeit.
Dass es die Bonn-Bons gab, daran kann ich mich auch noch erinnern, aber an die Bilder dazu beim besten Willen nicht.
Beim Stöbern nach den Büchern (hab mir jetzt den Herrn Jakob und die Schwarze Hand bestellt) ist mir unter anderem "Vater und Sohn" über den Weg gelaufen. Das fand ich als Kind auch immer recht lustig. In welcher Zeitschrift war das denn immer abgedruckt?

Kaschi


Beiträge: 3.062

11.10.2010 22:43
#60 RE: Comics antworten

Zitat von charlotte
Beim Stöbern nach den Büchern (hab mir jetzt den Herrn Jakob und die Schwarze Hand bestellt) ist mir unter anderem "Vater und Sohn" über den Weg gelaufen. Das fand ich als Kind auch immer recht lustig. In welcher Zeitschrift war das denn immer abgedruckt?


Hinter "Vater und Sohn" steckt eine tragische Lebensgeschichte des Zeichners:

http://de.wikipedia.org/wiki/E.o.plauen

http://de.wikipedia.org/wiki/Vater_und_Sohn

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 11
«« Heftromane
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor