Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 166 Antworten
und wurde 19.961 mal aufgerufen
 Noch mehr nostalgisches - alles außer TV...
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12
Bruno ( gelöscht )
Beiträge:

12.10.2010 06:37
#61 RE: Comics antworten

Was das aufessen betrifft, hat man mir den Suppenkaspar als schlechtes Beispiel vorgehalten. Suppenkaspar und Struwelpeter schienen damals Figuren mit hohem erzierischen Wert zu sein. Im Grunde auch Frau Holle und viele andere Märchen.

Träumerle


Beiträge: 944

12.10.2010 21:23
#62 RE: Comics antworten

na hätte es einige märchen als comic oder als zeichentrick gegeben, wären sie wahrscheinlich verboten worden, wo schweinchen dick schon wegen finger in der steckdose und so weg musste......märchen vorlesen von der mama oder der oma, oder alleine im fernsehen gucken, wäre dann wohl ein riesenunterschied und so manches kind hätte sich nur noch unter dem tisch versteckt

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

12.10.2010 22:15
#63 RE: Comics antworten

Zitat von Bruno
Was das aufessen betrifft, hat man mir den Suppenkaspar als schlechtes Beispiel vorgehalten. Suppenkaspar und Struwelpeter schienen damals Figuren mit hohem erzierischen Wert zu sein. Im Grunde auch Frau Holle und viele andere Märchen.



Der Suppenkaspar kam bei mir schon auch aufs Tablett ... aber da war ich noch kleiner (vielleicht drei oder vier) - das Biafra-Kind war erst später.

Bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber gab's nicht Märchen-Comics auch? Hab so ein älteres Teil von Eduscho - "Märchenbuch für Groß und Klein" und in diesem sind bebilderte Märchen enthalten. Weiß jemand, wann es die Eduscho-Heftchen gab?

Maxdome ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2010 08:12
#64 RE: Comics antworten

War Sonntag auf dem Flohmarkt. Habe einen Stappel älterer Comics gekauft. Als ich zu Hause war,war meine Überraschung umso größer,da sich unter den verschiedenen Heften auch das Micky Maus-Heft Nr.3 vom März 1952 befand.Im Topzustand wohlgemerkt.

Maxdome ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2010 19:28
#65 RE: Comics antworten

Hat sich erledigt. Habe mal im Comic Forum nachgefragt..habe einen Nachdruck von 1988.

Träumerle


Beiträge: 944

13.10.2010 21:30
#66 RE: Comics antworten

mensch sei nicht traurig.lieber nen nachdruck in der hand............
ich wäre so froh, tibor,falk,sigurd....wenigstens noch als nachdruck.......seufz

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2010 22:37
#67 RE: Comics antworten

Ja, die Nachdrucke der allerersten MM-Hefte von 1952 gab es Ende der 80er Jahre als Beilage zusammen eingeschweißt mit einem regulären Heft. Wäre auch ein Wunder gewesen, wenn es ein Original gewesen wäre, das ist sicher nicht unter einigen tausend Euros zu bekommen.

Jenzi



Beiträge: 1.236

19.10.2010 23:31
#68 RE: Comics antworten

Wie lange habe ich gesucht, bis ich endlich das 1. BESSY Heft in Händen halten konnte. "Das Geheimniss der 7 Feuer" beschädigt, aber , und das war das Wichtigste: Lesbar

Kaschi


Beiträge: 3.071

20.10.2010 10:28
#69 RE: Comics antworten

Sammler-Ehrgeiz oder hast Du den Band schon damals gelesen?

Jenzi



Beiträge: 1.236

21.10.2010 01:30
#70 RE: Comics antworten

Oh, ich habe ihn damals schon gelesen, obwohl ich erst mit Band 40, der Feuerteufel von Catannooga eingestiegen bin. Aber die ersten wurden damals noch hoch gehandelt und ich wäre noch auf einige andere sehr neugierig

Gino ( gelöscht )
Beiträge:

21.10.2010 16:27
#71 RE: Comics antworten

Bessy war die erste Reihe bei der ich von Anfang an eingestiegen bin, habe die ersten Bände noch im Original. Den 1. Band habe ich krank im Bett gelesen (muss noch Winter gewesen sein). Ein gutes Jahr später kamen dann die Superman Comics neu raus. Bei Sigurd, Falk und Tibor bin ich mittendrin eingestiegen. Da gabs (im Gegensatz zu Bessy) in den Heftchen keinen Anfang und kein Ende. Alle diese Serien sind ja von Norbert Hethke in den 80igern neu veröffentlicht worden, zu deftigen Preisen, wenn man bedenkt, was die früher mal gekostet haben.
Ganz früher, war Bessy ja mal in den Felix-Heftchen enthalten, bevor sie dann als eigene Reihe erschien. Felix war auch so eine langlebige Comic-Reihe, obwohl ich mich da eher an den Wastl-Teil erinnere.

Jenzi: Der Feuerteufel von Canatoga war der Band 32, der Band 40 hieß Geblendet von Schiwas Licht, möglicherweise bist du also ein paar Wochen früher eingestiegen :-).

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

21.10.2010 19:55
#72 RE: Comics antworten

Eure Bessy-Diskussion hat mir mal wieder den Mund so richtig wässrig gemacht.
Werd mich mal verstärkt auf die Suche nach Bessy-Heften machen. Nur allein wegen der tollen Titelbilder von Klaus Dill. Hab einen wunderschönen Karl-May-Kalender mit Bildern von Dill .... einfach grandios *schmacht*

Maxdome ( gelöscht )
Beiträge:

21.10.2010 20:05
#73 RE: Comics antworten

Schade nur,daß diese alten Comics immer so kostspielig sind. Was habe ich diese Blättchen als Kind nur verschlungen. Mein Favorit war Buffalo Bill. In unserer Strasse gab es damals einen Zigarrenladen,wo der Besitzer,ein älterer Herr,gebrauchte Comics von seinen Enkeln für einen Groschen das Heft anbot. Meiner Oma bettelte ich dann meistens 50 Pf.aus der Tasche und rannte dann so schnell ich konnte zum Zigarrenhändler,denn er hatte immer nur einen gewissen Vorrat. Er legte dann alle hefte auf den Tisch und bediente dabei einen "richtigen"Kunden und ich schaute mir dann die Hefte durch. Die Entscheidung für welchen Comic auch immer..sie fiel mir immer so schwer.

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

21.10.2010 20:31
#74 RE: Comics antworten

Buffalo Bill hab ich mir vor Jahren mal zugelegt ... von Hethke (10 Soft- und 6 Hard-Cover-Bände für 20 Euronen)... kann man nicht meckern, oder? ;o)
Wobei mich die blanken Stellen, die bei den Softcovern mitunter auftreten (ich denke, da gab's ursprünglich ein Bild dazu?) schon ein bisschen stören....naja anyway.... besser als kein Buffalo Bill ;o))

Träumerle


Beiträge: 944

21.10.2010 22:20
#75 RE: Comics antworten

na ich habe zum glück noch einige comics aus meiner kindheit, obwohl es dadurch das mutter mal aufgeräumt hat nur noch die hälfte ist......kein tibor, kein falk, kein sigurd mehr....aber alte ff, felix, bessy so ab nr. 200 für die unteren nummern war ich wohl zu jung, aber auch bonanza, ponderosa, superman bevor er mal gestorben ist......zack hefte...und und und

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12
«« Hörspiele
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor