Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.906 mal aufgerufen
 Familienserien - von Salto Mortale zu den Waltons
Petra



Beiträge: 7.303

20.10.2007 16:27
Ida Rogalski und Gertrud Stranitzki Antworten

In beiden Serien spielte ja Inge Meysel die Hauptrolle, beide Serien spielten auch in Berlin. Ich glaube mich ganz, ganz entfernt zu erinnern, dass Ida Rogalski eine Art Spin-Off von Gertrud Stranitzki war, die beiden Frauen in der Geschichte miteinander verwandt sind, obwohl sie nie miteinander auftraten (also Inge Meysel nicht in einer Doppelrolle). Erwähnt wird dies leider nicht auf den gängigen Seiten. Gut, bei Gertrud Stranitzki ist es mehr als 40 Jahre her (muß aber noch mal wiederholt worden sein, ein solches Gedächtnis habe ich wirklich nicht, das noch wissen zu können).

Weiß jemand mehr? Auch das Fernsehlexikon schweigt sich aus.

Kaschi


Beiträge: 3.110

20.10.2007 16:41
#2 RE: Ida Rogalski und Gertrud Stranitzki Antworten

Möglicherweise sollten es Schwestern sein:

Aus den "Kommentaren" zu "Ida Rogalski" (wunschliste.de):

Jörn Tiedemann (geb. 1970) schrieb am 29.08.2003:
eine der besten deutschen fernsehserien. aber bitte immer in kombination mit "gertrud stranitzki" (der schwester) sehen!!!

Aus dem Episodenführer von "Ida Rogalski" (fernsehserien.de):

10. Trudchen

Überarbeitung und die Trennung von ihrem Mann haben Idas Schwester Trudchen sanatoriumsreif gemacht. Mit Hilfe des Modekonfektionärs Gerd Weniger gelingt es Ida, die vermeintlich unentbehrliche Schneidermeisterin zum Kuraufenthalt zu bewegen. Ohne einen kleinen Schwindel gelingt dies zwar nicht und natürlich kommt Trudchen bei der Rückkehr dahinter. Aber gut erholt, wohlgelaunt und dankbar stößt die Heimgekehrte mit Ida Rogalski und ihren Schneiderinnen an.

Text: NDR

Trudchen = Gertrud? Schneidermeisterin könnte jedenfalls zu Gertrud Stranitzki passen. Nur: hat Inge Meysel dann in dieser Episode tatsächlich eine Doppelrolle gespielt?

Petra



Beiträge: 7.303

20.10.2007 16:50
#3 RE: Ida Rogalski und Gertrud Stranitzki Antworten

Danke, die Kommentare und den Episodenführer habe ich tatsächlich nicht gelesen. Ich hatte es nur so in Erinnerung.

"Trudchen" muss Gertrud Stranitzki sein. Gerd Weniger ist laut Beschreibung bei "Gertrud Stranitzki" der beste Kunde der Schneidermeisterin Stranitzki. Hm, die Folge müßte man mal sehen, um das mit der evtl. Doppelrolle rauszufinden.

Kaschi


Beiträge: 3.110

20.10.2007 17:15
#4 RE: Ida Rogalski und Gertrud Stranitzki Antworten

Vielleicht kann Axel das über seine Hörzu-Sammlung das aufklären.

Julchen-Scherzer ( gelöscht )
Beiträge:

20.10.2007 18:53
#5 RE: Ida Rogalski und Gertrud Stranitzki Antworten

Ich schaue das in der kommenden Woche nach, habe beide Serien und meine mich zu erinnern, dass es sich um Schwestern handelt.

Petra



Beiträge: 7.303

20.10.2007 18:57
#6 RE: Ida Rogalski und Gertrud Stranitzki Antworten

Danke, Julchen. Beide Serien würde ich gern noch einmal sehen - es ist ja durchaus möglich, dass zumindest Ida Rogalski es mal auf DVD schafft.

sabine arndt ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2014 10:01
#7 RE: Ida Rogalski und Gertrud Stranitzki Antworten

der beitrag ist zwar schon ein bisschen älter, aber ich habe gerade gelesen, dass gertrud stranitzki und ida rogalski zwillingsschwestern sein sollen. was die gertrud stranitzki angeht, der name taucht auch bei der curth flatow miniserie durchreise auf. auch als zwischenmeisterin.

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz