Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 431 Antworten
und wurde 32.491 mal aufgerufen
 Kritik, Lob, Anregungen
Seiten 1 | ... 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
Petra



Beiträge: 7.110

09.08.2014 16:57
#421 RE: Thriller (mit Gewinnspiel) antworten

Morgen ist Einsendeschluss für das Gewinnspiel, und bisher ist es der absolute Minusrekord an Einsendungen. Und das bei einer Serie, die nicht billig ist bei Amazon (und die wirklich gut ist!). Von den wenigen Einsendungen waren auch noch drei oder vier ziemlich peinlich falsch oder unvollständig (man sollte schon alle zwei Fragen beantworten, um eine Chance zu haben).

Ich werde vorläufig keine weiteren Gewinnspiele mehr veranstalten. (Nein, ich bin nicht beleidigt!!! :-))) Aber es muss rechtzufertigen gegenüber dem Sponsor, und das ist es in letzter Zeit nicht mehr. Der verspricht sich ja auch eine Werbung für sein Produkt und ich für meine Webseite. Die Werbung geschieht hauptsächlich über den Newsletter, immerhin fast 1000 Empfänger, und wenn da gerade mal 1 % mitmacht, obwohl die Lösung wirklich einfach ist und man nur auf die Seite gehen muss, um sie zu finden, die Empfänger aber dann lieber auf die imdb gehen und den ersten (falschen!) Eintrag abschreiben, dann habe ich mein Ziel nicht erreicht. Auch wenn sich viele freuen, die immer wieder mal gewinnen (wir haben ja schon Drei- und Vierfachgewinner, auch in diesem Forum und bei den Newsletter-Empfängern ist es ähnlich) - das ist nicht der Sinn der Sache. Ich weiß auch nicht mehr, was ich da noch machen soll, einmal werde ich mit Einsendungen überflutet und es ist eindeutig, dass es keine echten Fans sind, die da gewinnen wollen, sondern richtiggehende Gewinnspielprofis, und das andere Mal macht kaum jemand mit. Beim nächsten Mal kann ich vielleicht jedem Mitspieler direkt eine Box zusenden. Da ist wirklich eine Pause angesagt, denke ich. Natürlich gab es auch Gewinnspiele, die richtig viele Mitspieler hatten, die erste Box von "Am Fuß der Blauen Berge" z. B., und auch beim "Haus am Eaton Place". Aber in der letzten Zeit hat das Interesse merklich nachgelassen.

Es ist auch nicht wenig Arbeit, denn ich muss auch eine Rezension dafür schreiben, und die soll ja auch mehr als drei Sätze enthalten. Darüber hinaus ist das "Betteln" bei den Sponsoren auch nicht immer angenehm.

Wer also noch mitmachen will: das ist (wahrscheinlich) die letzte Chance in diesem Jahr :-)

Brigitte



Beiträge: 511

09.08.2014 19:22
#422 RE: Thriller (mit Gewinnspiel) antworten

@ Petra - ich habe, soweit ich mich erinnere, nur ein- oder zweimal beim Gewinnspiel mitgemacht. Es geht mir nicht darum, ob ich die Antwort richtig weiß, denn die kann man ja mit Sorgfalt herausbekommen, sondern ich schaue nur danach, ob mich die DVD-Gewinne richtig interessieren.

Ich mag das nämlich nicht, DVD's zu sammeln, nach dem Motto "muss ich unbedingt mal irgendwann sehen". Hinterher liegen dann 20 DVD's irgendwo rum, und ich kriege es eh nicht geregelt... da verzichte ich lieber auf die Gewinne, die für mich die Kategorie "ganz nett" sind, und nehme gar nicht erst teil. Es ist dann auch besser, wenn jemand gewinnt, der sich richtig auf den Gewinn freut.

Witzigerweise habe ich übrigens aktuell zwei ungesehene DVD's, von denen in der einen (soll eine Gruselserie sein) die Hauptrolle der älter gewordene Martin Shaw spielt, der den Ray Doyle bei den Profis spielte ;-)

Angehängt ein Foto von Martin Shaw und (dem kürzlich verstorbenen) Lewis Collins von ca. 1980 (nicht von mir gemacht, sondern im Netz gefunden)

Angefügte Bilder:
PRO.jpg  
Petra



Beiträge: 7.110

09.08.2014 20:27
#423 RE: Thriller (mit Gewinnspiel) antworten

So soll es ja auch sein. Ich mache auch nur bei Gewinnspielen mit, wenn mich die Gewinne interessieren. Aber in der letzten Zeit interessieren die Gewinne bei TV-Nostalgie kaum noch, einige Stamm-Mitspieler ausgenommen. Sinn und Zweck solcher Aktionen ist es aber nicht, DVD-Boxen an eine Handvoll Leute zu verschenken, sondern Interesse für die Serie bei möglichst vielen zu wecken. Das gelingt momentan nicht.

Da ist die Teilnehmerzahl schon ein Indikator, sofern es sich um "echte Teilnehmer" handelt. Denn wenn es nur um die Anzahl geht, war Sinji Galeb die interessanteste Serie von allen :-)

Petra



Beiträge: 7.110

04.10.2015 21:21
#424 Ulrich und Ulrike antworten

Kaum zu glauben ... Ich habe mal wieder was gemacht:

http://www.tv-nostalgie.de/ulrich_und_ulrike.htm

Nach über einem Jahr massiver Lustlosigkeit habe ich so ganz langsam angefangen und hoffe, es kommt demnächst wieder mehr :-)

Brigitte



Beiträge: 511

05.10.2015 16:39
#425 RE: Ulrich und Ulrike antworten

Oh, na das ist mal eine Kindheitserinnerung! In Deiner Vorstellung der Serie steht, dass sie 1966 zuerst gelaufen ist, und dann 1969 wiederholt wurde... also in einem der beiden Jahre habe ich sie definitiv gesehen. Außer dem Titel, und dass es um ein junges Paar geht, erinnere ich mich aber an nichts mehr... ich les mir mal die Vorstellung in Ruhe durch, danke!

Elisabeth


Beiträge: 93

06.10.2015 09:28
#426 RE: Ulrich und Ulrike antworten

Ich habe es glaube ich 1969 in der Wiederholung gesehen. Ja, so stellte man sich im Teeniealter Ende der 60er Jahre eine Liebesgeschichte, die natürlich mit einer Heirat gekrönt wurde, vor. Ich habe mir soeben die DVDs auch bestellt.

Karin


Beiträge: 233

12.10.2015 22:39
#427 RE: Ulrich und Ulrike antworten

Liebe Petra,

vielen Dank, dass Du dieser Serie eine eigene Seite gewidmet hast !!!!!!!!!!

Ich habe diese Serie GELIEBT!!!
Ich glaube, dass ich das bereits in meiner Vorstellung erwähnt habe.

Durch meine älteren Geschwister werde ich bestimmt schon im zarten Alter von 6 Jahren die Erstausstrahlung konsumiert haben ;-)
Besonders Matthias Fuchs hatte es mir angetan, den fand ich so toll, dass ich ihn im Kindesalter vom Fleck weg geheiratet hätte
Erst viel später habe ich bemerkt, dass er auch "Ethelbert" vom Immenhof dargestellt hat.

Als die Serie 2011 auf ZDF Kultur wiederholt wurde, habe ich jeden Mittag vorm Fernseher gesessen und mich nostalgisch zurück geträumt.
Über vieles musste ich schmunzeln oder den Kopf schütteln...waren das noch Zeiten!

Als ich vor ein paar Monaten die E-Mail erhielt, dass die Serie auf DVD erscheint, habe ich echt überlegt, mir diese zu kaufen und Dir anzubieten,
darüber zu schreiben. Zeitmangel und Faulheit haben mich aber daran gehindert...

Schön, dass Du es jetzt aber durchgezogen hast! Nochmals DANKE für die schöne Wiedergabe!

Schöne Grüße und eine gute Woche:

Karin

Petra



Beiträge: 7.110

22.12.2015 16:15
#428 Zu Weihnachten zwei neue Serien ... antworten

Ich mach' Euch mal neugierig :-)

Pete war wieder fleißig und hat mir zwei neue Serienberichte geschickt und heute ist auch das Bildmaterial dazu eingetroffen. Ich hoffe, dass ich vielleicht noch eine Serie vor Weihnachten auf die Seite stellen kann, und da ich erst in der nächsten Woche Besuch bekomme, schaffe ich wahrscheinlich bis Sonntag auch die zweite Serie :-)

Eine der beiden Serien ist schon lang sehnsüchtig erwartet von vielen und gehört eigentlich zu den Klassikern wie Flipper oder Lassie (wobei ich eher Parallelen zu Flipper sehe). Da ich mir im nächsten Jahr einen Traum erfülle und dorthin reise, wo die Serie spielt, freut mich das besonders :-) Na, welche Serie mag das wohl sein?

Und die andere Serie kenne ich gar nicht. Da kann ich nicht allzuviel zu sagen, nur, dass es wohl so was wie ein sehr frühes deutsches "Akte X" sein soll. Ich lasse mich da mal selbst überraschen.

Sobald es online ist, erfahrt Ihr es als erstes :-)

Kathinka


Beiträge: 94

22.12.2015 19:48
#429 RE: Zu Weihnachten zwei neue Serien ... antworten

Na Petra, vielleicht ist es Skippy und Australien?

Petra



Beiträge: 7.110

22.12.2015 21:45
#430 RE: Zu Weihnachten zwei neue Serien ... antworten

Hm ... was soll ich sagen? Ja, es ist Skippy und es ist Australien :-)) Ich denke, morgen kann ich es online stellen.

Ich war ja nach zwei Jahren England mal wieder auf dem USA-Trip, aber da ich da nicht die passende Reise gefunden habe oder Unsummen dafür gezahlt hätte, habe ich mich in die andere Richtung orientiert. Da zahlt man natürlich auch viel (obwohl: im Vergleich zu den USA fast ein Schnäppchen, wenn man bedenkt, wie weit es ist, wieviel allein der Flug kostet und dass drei Inlandsfluge inbegriffen sind). Im nächsten Jahr fliege ich also nach Australien. Leider keine große Reise, nur zwei Wochen, aber immerhin vier große Städte und einige Nationalparks. Da ich nicht Krösus bin, ist das Outback nicht drin. Aber ich komme schon noch mal an den Ayers Rock. Wird anstrengend, aber ich freue mich sehr.

Petra



Beiträge: 7.110

23.12.2015 19:52
#431 Skippy ... antworten

... das Buschkänguru ist online:

http://www.tv-nostalgie.de/skippy.htm

Petra



Beiträge: 7.110

26.12.2015 19:08
#432 alpha alpha antworten

Ich gebe zu, mein Geschmack ist es ganz und gar nicht - da war das "Blaue Palais" wesentlich ausgereifter und spannender. Aber trotzdem: hier gilt wie so oft Petes Geschmack, und der fand es - zumindest heute - gut. Werft also einen Blick auf eine deutsche Sci-Fi-Serie der 70er, insbesondere die Gaststars sind sehenswert:

http://www.tv-nostalgie.de/alpha_alpha.htm

Seiten 1 | ... 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
Signatur »»
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor