Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 440 Antworten
und wurde 35.402 mal aufgerufen
 Kritik, Lob, Anregungen
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 30
Petra



Beiträge: 7.158

15.02.2008 23:28
#136 Lassie und Jeff antworten
Eine neue Dia-Show mit Lassie und Jeff ist online. Genau wie Beppo und Peppi letzte Woche kriegen sie es auch mit einem Löwen zu tun!

Morgen - so hoffe ich zumindest - lernen Jeff und Lassie dann einen kleinen Waisenjungen kennen. Und wer das ist, ist sicher nicht schwer zu erraten...:-)

http://www.tv-nostalgie.de/Lassie_the_lion/FrameSet.htm

Texte und Screenshots stammen - natürlich - von Kaschi.
Kaschi


Beiträge: 3.062

16.02.2008 00:14
#137 RE: Lassie und Jeff antworten

Wer wackelt mit der Mä-hähne?
Wer zeigt die Löwenzä-hähne?
Wer ist das bloß so gelb und groß?
Der Löwe, der Löwe, der Löwe ist los!

Petra



Beiträge: 7.158

16.02.2008 16:13
#138 Lassie, Jeff und Timmy antworten

Die Geschichte um Lassie, Jeff und Timmy ist komplett! Gerade habe ich die Dia-Shows online gestellt, die erzählen, wie Timmy zu den Millers kam (ach, was war der Kleine so niedlich ;-)), und eine weitere, wo der niedliche kleine Timmy wohl etwas zu groß geworden ist und deshalb mit seinen Adoptiveltern nach Australien auswandern mußte. Damit begannen dann die Geschichten um Ranger Corey Stuart.

Hier der Link zu allen sechs Lassie-Dia-Shows

http://www.tv-nostalgie.de/seite9.htm

Ein paar Kleinigkeiten, wie in Dia-Show 4 und 5 noch die jeweiligen Folgenbezeichnungen einfügen, mache ich noch.

Material und Untertitel wie immer von Kaschi. Da werden sich sicher viele Lassie-Fans freuen.

Kaschi


Beiträge: 3.062

17.02.2008 00:21
#139 RE: Lassie, Jeff und Timmy antworten

Übrigens gibt es sogar eine Timmy-Lassie-Geschichte in Farbe! Nicht nachcoloriert, wohlgemerkt! Sie ist für's Kino gedreht worden: "Lassie's Great Adventure". Ist aber aus meiner Sicht nicht so prickelnd. Und Lassies Farm in Farbe zu sehen, ist schon arg gewöhnungsbedürftig ...

Petra



Beiträge: 7.158

08.03.2008 18:09
#140 Poly-Erinnerungen antworten

Die Erinnerungen von Mariposa an Poly sind nun auch online. Leider konnte ich die Collage nicht in der Original-Größe auf die Webseite stellen, weil es sonst zu groß geworden wäre.

http://www.tv-nostalgie.de/Poly-Erinnerungen.htm

cessnaritter



Beiträge: 2.438

08.03.2008 18:35
#141 RE: Poly-Erinnerungen antworten

Holla, das ist einer der Momente, wo sich (poetisch ausgedrückt ) der Schleier der Vergangenheit und hebt bei dieser tollen Inhaltsangabe. Plötzlich sehe ich auch wieder viele Bilder des Films vor meinen Augen. Vor allem das mit dem Vater, der als verkleideter Retter auftaucht.
Bei einem Poly-Abenteuer ging es meiner Erinnerung auch um irgendeinen "Schatz" bzw. um den Fundort von irgendwelchen wertvollen Stoffen ("Ambra" drängt sich mnir ins Gedächtnis). War das dieses Abenteuer oder ein anderes?

Mariposa



Beiträge: 787

08.03.2008 23:00
#142 RE: Poly-Erinnerungen antworten

Erst einmal ein großes Lob und vielen Dank an meine Namenskollegin. Du hast das ganz toll hingekriegt, auch mit der Riesencollage.

Meine Collagen wurden halt für Fotoalben gemacht, mit Web-Formaten habe ich keine Erfahrung, Wird aber sicher noch kommen . Zu Cessnaritters Frage, das mit dem Amber für die Parfümherstellung stammt aus dem Film "Hilf, Poly, hilf". Felipe und sein Vater hatten sich ein Spiel ausgedacht, in dem es um diesen wertvollen Schatz ging. Onkel Diego war dabei und hat das für bare Münze genommen. Deswegen waren sie auch so hinter dem kleinen Filipe her.

Im Grund genommen, unterscheidet sich die Handlung gar nicht so sehr von der Geschichte die ich Euch als nächstes in einem ganz anderen Zusammenhang erzählen werde. Auch da geht es um einen geheimnisvollen Retter auf einer geheimnisvollen Insel ...

Zurück zum Pferdchen. Um einen anderen Schatz ging es in der Folge "Poly und das Geheimnis der sieben Sterne", die auf Korsika spielt. Das Buch heißt "Silberschweif und das Geheimnis der sieben Sterne" und diese Sterne befinden sich dort auf der Atlantikinsel Brehat. Die gibt es wirklich. Da wird im Medaillon der kleinen Stella ein Blatt Papier mit unsichtbarer Tinte gefunden. Als die sichtbar gemacht wird, ist es eine "Gebrauchsanweisung" für das Finden des Schatzes. Den Reim habe ich noch in Erinnerung, weil ich da schon etwas älter war. "Sieben Sterne gut versteckt, warten das man sie entdeckt, sie zu finden ist nicht schwer, sucht zuerst den Stern am Meer, erinnere Dich an den großen Wagen, mache sieben Schritte und dann grabe."

Alle in den Schneider-Büchern verwendeten Bilder stammen aus dieser Reihe! Die Poly-Bücher wurden anfangs als "Silberschweif" herausgebracht, deswegen hatte es bis 1968 gedauert, bis ich ein Poly-Buch geschenkt bekam. Falls Interesse daran besteht, wann welches Buch zu welchem Film herauskam, kann ich Euch das nennen. Dann werde ich mich jetzt "Vollzeit" wieder meinen "Insulanern" widmen.

Lieben Gruß und nochmals vielen Dank für das Interesse an Poly ! ! !

Petra



Beiträge: 7.158

15.03.2008 21:57
#143 Ekkehardt Belle/Aude Landry antworten

Wer sich erinnert: die beiden waren einmal ein Paar. Damals in aller Munde - keine Bravo kam ohne das neue Liebespaar aus. Der Artikel stammt aus der HÖRZU, danke an Mariposa, die ihn mir sandte - und danke an Ekki, der ihn "genehmigt" hat. Ist ja doch irgendwo, obwohl 30 Jahre her, was persönliches, obwohl es damals öffentlich war.

http://www.tv-nostalgie.de/hoerzu-artikel.htm

Mariposa



Beiträge: 787

16.03.2008 11:14
#144 RE: Ekkehardt Belle/Aude Landry antworten

Ganz toll, was Du daraus gemacht hast, Petra! Hätte NIE gedacht, dass meine "Sammlung" mal zu Internet-Ehren kommt. Ich schließe mich dem Dankeschön an Ekki natürlich an, dass er erlaubt hat, es zu veröffentlichen. Wenn ich bei meinen Schulkameraden oder früheren Reisegefährten mit "ollen Kamellen" komme, dann gibt es zeitweise sehr nette Resonanz aber auch einige, die mit den alten Geschichten nichts mehr zu tun haben möchten. Ist mal so und mal so. Also Dankeschön an Euch beide und auf ein Neues ...

(Ich hoffe, Du bist "stolz" auf mich, dass es mir ohne Fremdhilfe gelungen ist, ein Avatar einzufügen ). Dann werde ich mich jetzt mal an meine Biographie begeben ...

MARIPOSA

Petra



Beiträge: 7.158

21.03.2008 19:52
#145 Beatclub/Musikladen antworten

Ein hartes Stück Arbeit nicht nur für Kaschi! Wer mit Hitparade und Disco nichts anzufangen wußte in den 60ern oder 70ern, war sicher gut bedient mit dem Beatclub/Musikladen:

http://www.tv-nostalgie.de/Sound/Beatclub.HTM

Einfach mal durchklicken, die ersten beiden Seiten handeln vom Beatclub, dann geht es mit dem Musikladen weiter. Daran schließen sich Dia-Shows an.

Kaschi


Beiträge: 3.062

21.03.2008 21:03
#146 RE: Beatclub/Musikladen antworten

" ... und Sie, meine Damen und Herren, die Sie Beat-Musik nicht mögen, bitten wir um Verständnis!"

Petra



Beiträge: 7.158

05.04.2008 20:59
#147 Die geheimnisvolle Insel antworten

Endlich habe ich es heute geschafft, Mariposas "Geheimnisvolle Insel" online zu stellen. Was lange währt, wird endlich gut. Leider fehlt noch die Musik, aber das kriegen wir sicher auch noch hin.

http://www.tv-nostalgie.de/die_geheimnisvolle_insel.htm

P.S.: Bei Fröschl sind die 3 DVDs derzeit für unter 10 Euro zu haben. Ich habe es mir mal bestellt, um endlich mitreden zu können. Amazon kostet fast das dreifache, zumindest das doppelte, denn Fröschl will 4 Euro Porto haben, es lohnt sich trotzdem.

Mariposa



Beiträge: 787

05.04.2008 23:54
#148 RE: Die geheimnisvolle Insel antworten

Vielen, vielen Dank Petra, hast Du super hingekriegt! Und dann noch vor Omars Geburtstag am 10. April - wir werden ja alle nicht jünger .

Du hast wohl intuitiv erahnt, dass die 3. Folge so eine Art Meilenstein für mich war und verweist danach auf die nächste Seite. Klasse ! ! !

Ich finde, dass die DVD-Leute das Cover sehr schön gestaltet haben. Das ist wirklich alles drauf, was (für mich) den Film so besonders machte, bis auf die "Doktorspiele", aber die sind halt nun einmal in der Erinnerung am geheimnisvollsten ...

Ist ein schönes Gefühl, meine Begeisterung nun auch mit Landsleuten und TV-Foren-Mitgliedern zu teilen. Bleibt die Frage: Was schicken wir denn als nächstes auf die Reise

Buenas noches MARIPOSA

Mariposa



Beiträge: 787

06.04.2008 13:38
#149 RE: Die geheimnisvolle Insel antworten

Für Interessierte.

Tue mich ein wenig schwer mit den You Tube-Clips aber Sabine hatte mal einen hilfreichen Link zum französischen ZWEI JAHRE Ferien-Intro verraten und dort findet sich neben dem französischen Intro zum Michael Strogoff auch der französische Vorspann zur geheimnisvollen Insel. Die Musik ist die gleiche, nur mit Gesang. Die Franzosen lieben halt Gesang.

Was mich besonders freut ist dass dort die schönen alten Stiche inclusive dem Bildnis von Jules Verne gezeigt werden, genauso wie er in unserem Französisch-Buch abgebildet war. Das sind auch die Zeichnungen die man im Film genauso wie in der Realität wiederfindet.

Also:

http://www.youtube.com/watch?v=G8hHqYwaJUI

dort müsst Ihr dann "L'île mystérieuse" (1973) Intro anclicken. Geht wahrscheinlich auch direkter aber ich weiß nicht so genau wie ...

MARIPOSA

Petra



Beiträge: 7.158

19.04.2008 20:31
#150 Ein Herz und eine Seele antworten

War auf Grund des langsamen Servers heute fast ein Kunststück, ist aber geschafft:

http://www.tv-nostalgie.de/Sound/Ein_Herz_und_eine_Seele.HTM

Morgen verlinke ich das noch im alphabetischen Inhaltsverzeichnis, heute ist mir das zuviel Gefummel und zu langsam. Ein Newsletter geht raus, sobald ich die Musik zur "Geheimnisvollen Insel" ergänzt habe, werde ich wohl hoffentlich auch morgen machen können.

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 30
Signatur »»
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor