Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 112 Antworten
und wurde 7.224 mal aufgerufen
 Noch mehr nostalgisches - alles außer TV...
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Petra



Beiträge: 7.303

11.03.2008 23:27
#31 RE: ....und noch etwas Nostalgisches ist in Sicht Antworten

Diesen Tipp hat mir vor kurzem Axel Schneider von zuschauerpost.de gegeben (da wir gerade beim Radiohören sind):

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/ausdenarchiven/

Hier kann man das Ratespiel von Hans Rosenthal "Allein gegen alle" jede Woche in einer Wiederholung hören. Axel war ganz begeistert davon. Und da ich weiß, dass hier ein paar Leute gern Radio hören oder aber Fans von Rosenthal sind, gebe ich den Tipp gern weiter.

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2008 00:58
#32 RE: ....und noch etwas Nostalgisches ist in Sicht Antworten

Au, super! Danke für den Link! "Allein gegen Alle", das haben wir regelmäßig gehört.

Petra



Beiträge: 7.303

14.03.2008 20:11
#33 RE: ....und noch etwas Nostalgisches ist in Sicht Antworten

cessna, ich möchte für Kaschi etwas für nächsten Dienstag bestellen. Er hat sich heute als großer "Adam und Eve"-Fan geoutet, meinte, es bliebe kein Auge trocken, wenn er sie höre. Ich finde, da müssen wir was tun. Kannst du nicht eine ganze Sendung dem Werk von Adam und Eve widmen?

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2008 20:31
#34 RE: ....und noch etwas Nostalgisches ist in Sicht Antworten

Naja, ne ganze Sendung, das wär ja nicht so schön. (ich finde ja schon einen Titel mehr als genug ). Aber einen Titel notiere iich mir mal... ich such mal was raus

Petra



Beiträge: 7.303

14.03.2008 20:39
#35 RE: ....und noch etwas Nostalgisches ist in Sicht Antworten

Oh je, wo kann ich mich verstecken? ;-) Ich glaube, Kaschi findet das gar nicht lustig. Als Ausgleich sollten wir was von Loriot bringen. "Ich wünsch' mir 'ne kleine Miezekatze..."

Kaschi


Beiträge: 3.109

15.03.2008 07:19
#36 RE: ....und noch etwas Nostalgisches ist in Sicht Antworten

Ich verlange, dass mein Name nicht in diesem Zusammenhang vor einem Millionenpublikum genannt wird! Bei Zuwiderhandlung behalte ich mir wg. Rufschädigung Schmerzensgeldklagen in nicht zu unterschätzender Höhe vor!

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2008 09:49
#37 RE: ....und noch etwas Nostalgisches ist in Sicht Antworten

Ich bin beruhigt, daß ich diesen Musikwunsch nun doch nicht erfüllen muß. Es wäre mir zu peinlich gewesen...

Petra



Beiträge: 7.303

16.03.2008 14:07
#38 RE: ....und noch etwas Nostalgisches ist in Sicht Antworten
Danke, cessna, die Aufnahmen für meinen Vater sind gesichert ;-) Jetzt muss das noch auf CD. Zu seinem 66. vor acht Jahren hat mal eine Bekannte für ihn "mit 66 Jahren" spielen lassen bei einem örtlichen Radiosender, ich weiß, dass ihn das sehr gefreut hat. Den "Babysitter-Boogie" muss er früher immer gesungen haben. "Bonanza" hat er immer geliebt, und diese deutsche Version mochte er früher sehr. Eine kleine Auffrischung seines Langzeitgedächtnisses, das im übrigen enorm ist. Nochmals danke.

P.S.: Die Original-Version von "Du gehst fort" von Adam und Eve war doch "Tu t'en vas" von Alain Barriere und Noelle Cordier, oder? Kaschi scheint das irgendwie doch nicht schlecht gefunden zu haben.

Nein, nicht spielen am Dienstag. Ich brauche mein Geld für was anderes als für Kaschis Schmerzensgeldforderungen.
Träumerle


Beiträge: 967

16.03.2008 17:14
#39 RE: ....und noch etwas Nostalgisches ist in Sicht Antworten

Gab´s da nicht noch ne Dialektfassung von. Du geh´s fot.......Vielleicht war das das Original.....Wie bei den Black Föös mit Frankreich,Frankreich....was vorher nen anderer geklaut hatte.

Kaschi


Beiträge: 3.109

16.03.2008 17:27
#40 RE: ....und noch etwas Nostalgisches ist in Sicht Antworten

Zitat von Petra
Die Original-Version von "Du gehst fort" von Adam und Eve war doch "Tu t'en vas" von Alain Barriere und Noelle Cordier, oder?
Wie Du da jetzt drauf gekommen bist, Petra! Kompliment für Deinen Scharfblick!
Wer den tv-nostalgischen Zusammenhang sehen will:

http://user.cs.tu-berlin.de/%7Ezechlinm/...t=Suche&LANG=de

Auf dieser Seite sind übrigens die Titel vom Musikladen und von disco aufgelistet. Zuimindest beim Musikladen gibt es aber noch ein paar Lücken.

Kaschi


Beiträge: 3.109

16.03.2008 17:41
#41 RE: ....und noch etwas Nostalgisches ist in Sicht Antworten
Alain Barrière und Noelle Cordier tauchten bei uns ab dem 28.7.1975 mit "Tu t'en vas" in den Charts auf (beste Position: Platz 2, 29 Wochen lang notiert). Adam und Eve mit "Du gehst fort": erstmals 11.8.1975, beste Platzierung: 10, 16 Wochen lang notiert.
Quelle: "Hit Bilanz. Deutsche Chart Singles 1956-1980", Hg.: Günter Ehnert, Taurus Press Hamburg 1987.

Im Net wird überall von der deutschen Coverversion des französischen Originals gesprochen. Hätte ich mir auch nicht anders vorstellen können. Nicht bei Adam und Eve!


Und jetzt ganz tapfer sein:
http://www.youtube.com/watch?v=2uq43ke-P_s
Petra



Beiträge: 7.303

16.03.2008 17:55
#42 RE: ....und noch etwas Nostalgisches ist in Sicht Antworten

Ich fühle Furcht und kaltes Schweigen! ;-)

Damals schien das irgendwie normal zu sein, heute überkommt einen wirklich das kalte Grausen. Allein die Mimik der beiden! Von der Haarfarbe mal ganz zu schweigen (oder glaubt jemand ernsthaft, dass die echt ist? Dann habe ich nichts gesagt).

Petra



Beiträge: 7.303

16.03.2008 18:07
#43 RE: ....und noch etwas Nostalgisches ist in Sicht Antworten

Eve wäre im übrigen heute fast 70 Jahre alt (geb. am 26.03.1938), sie starb bereits 1989 an Krebs (laut Wikipedia). "Adam" lebt noch, er arbeitet heute noch im Musikgeschäft. Er war der zweite "Adam", vorher trat "Eve" mit einem dunkelhaarigen Sänger zusammen auf.

Petra



Beiträge: 7.303

18.03.2008 20:49
#44 RE: ....und noch etwas Nostalgisches ist in Sicht Antworten

Ich hoffe nur, mein lieber Bruder hat's gehört... Ich hab es ihm gemailt, geantwortet hat er nicht (heißt bei ihm aber nichts, wir mögen uns, aber die Kommunikation ist nicht immer einwandfrei...:-)). Danke in jedem Fall, cessna. Ansonsten müßten wir das - irgendwann - mal wiederholen.

Auch danke für Howie und die Fernsehmelodien und Geier Sturzflug. Von denen könntest du übrigens noch mehr spielen.

Petra



Beiträge: 7.303

25.03.2008 20:46
#45 RE: ....und noch etwas Nostalgisches ist in Sicht Antworten

Hm, wo ist cessna denn? Seit zwanzig Minuten bin ich am Radio (bzw. am Rechner), habe mir sogar den Costa-Cordalis-Song angehört, aber kein Franky sagt was...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
«« Babyboomer
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz