Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 5.183 mal aufgerufen
 Adventsvierteiler und Weihnachtsserien - Vom Seewolf zu Anna
Seiten 1 | 2
Brigitte



Beiträge: 513

24.06.2010 23:02
#16 RE: Die Schatzinsel im TV antworten

Michael Ande, der inzwischen schon stramm auf die 70 zugeht, hat damals in den 60ern im Mehrteiler den jungen Jim Hawkins gespielt. Ich war noch ziemlich klein damals und fand das Alles etwas gruselig.

Matzel ( gelöscht )
Beiträge:

25.06.2010 07:59
#17 RE: Die Schatzinsel im TV antworten

Ich glaube danach läuft "Lederstrumpf" mit Hellmut Lange

YesterdayMan ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2010 23:39
#18 RE: Die Schatzinsel im TV antworten

Ich war heute am Originalschauplatz des "Admiral Benbow" in der Bretagne und war sehr ergriffen diesen Ort mal mit eigenen Augen zu sehen. Das Haus ist laut Besitzer nächtes Jahr zu kaufen und er ist am überlegen, ob er nicht in Deutschland inserieren sollte, da schon einige Schatzinselfans bei ihm zu Besuch waren. Ja, und auch die Ruine von Black Hill Cove die man gleich zu Beginn der Schatzinsel sieht stand heute auch auf dem Programm, wobei die Küste der "Cote Sauvage" absolut traumhaft ist und nicht nur wegen der Filmruine eine Reise wert.

Es grüßt euch aus der Bretagne der YesterdayMan

Mariposa



Beiträge: 790

19.08.2010 21:25
#19 RE: Die Schatzinsel im TV antworten

Warst Du denn dann auch am Pont l'Abbee, wo man einen hervorragenden Eindruck von der Unendlichkeit der See bekommt (hatte mich mächtig beeindruckt), hast Du Dir Calvaires (steinerne Calvarienberge) angeschaut und bist Du auch nach Concarneau gekommen, wo ein anderer Vierteiler-Hauptdarsteller eine Galerie unterhält oder unterhielt ??? Concarneau wäre absolutes Pflichtprogramm

Gruß
MARIPOSA

YesterdayMan ( gelöscht )
Beiträge:

19.08.2010 23:44
#20 RE: Die Schatzinsel im TV antworten

Hallo Schmetterling,

zufälligerweise war ich heute in Concarneau, aber auch in Locronan, wo die "Bristolaufnahmen" der Schatzinsel gedreht wurden. Kalvarienberg habe ich diesmal nur in St. Cado besucht, aber bei meinem Bretagne-Urlaub 1994 einige mehr. In Pont Aven war einer der Jungs von Tom Sawyer so weit ich weiß. Gestern bei Sonnenuntergang war ich bei der Ruine vom Schatzinsel-Intro und dem Felsen-Torbogen. Die Bretagne ist einfach wunderschön und das Wetter ist die ganze Zeit klasse. Locronan war heute allerdings extrem überlaufen, dass fotografieren fast nicht möglich war, denn Menschen kann ich auch in München in der FUZO fotografieren. Aber die Stimmung in Concarneau war sehr schön, da ich erst am frühen Abend dort ankam und viele bretonische Musiker die Plätze säumten und stimmungsvolle Musik machten. Ein bisschen erinnert mich Concarneau allerdings auch an Sirmione am Gardasee. Jetzt werde ich noch ein paar ruhige Tage in der Bretagne und dann in Paris verbringen.
Liebe Grüße vom YesterdayMan

Mariposa



Beiträge: 790

20.08.2010 22:45
#21 RE: Die Schatzinsel im TV antworten

"Papillon" meldet sich mal noch schnell zu Wort! Also, lieber Yesterday-Man oder Yesterday-Woman, nun sitzt Du also in der Bretagne (ich beneide Dich !!!) und morgen kommt DER Film in 3sat, weswegen wir uns kennen gelernt haben, oder in Kontakt getreten sind. Ich werde mir also seit mehr als 40 Jahren die berühmte Elefanten-Verweigerungs-Szene noch einmal angucken und mit der in meiner Erinnerung vergleichen.

Du meinst also Hucky und ich meine Doniphan, aber die Person ist ja die gleiche. Wenn ich daran denke, dass wir "sellemols" unbedingt aus der Bretagne weg wollten und in Paris Himmel und Hölle (vergebens) in Bewegung gesetzt haben, um wenigstens das Haus zu sehen, wo er wohnt und Jahre später zieht es ihn dann in die Bretagne und er malt sogar Bilder von Calvaires. Verrückt ist das!!! Ich finde, er trifft auf manchen seiner Bilder exakt den Geist der Bretagne. Hört sich jetzt dramatisch, spirituell an, aber mir fällt kein anderer Vergleich ein. Auch ich war 1993, 1994 und 1995 zurück "vor Ort" in Erinnerungen schwelgen, ohne zu ahnen, dass dort, ausgerechnet dort ...

Was mir halt noch sehr gut gefällt ist Auray und Belle Ile und die Ile de Bréhat würde ich gerne einmal sehen. Das war mir bisher nicht vergönnt. Vielleicht ein Grund um wiederzukehren. Ach so, Saint Cyr sur Dourdan (hinter Paris auf der Ile de France) würde ich auch gerne mal mit eigenen Augen sehen, hängt jetzt aber mit POLY zusammen.

Mit einem nächtlichen Gruß und weiterhin schönen, erlebnisreichen Urlaub
MARIPOSA

Chantal2000 ( gelöscht )
Beiträge:

06.08.2011 17:25
#22 RE: Die Schatzinsel im TV antworten

http://youtu.be/IPJM1Nspumg

Hier ist das Intro noch mal. In den Youtube-Kommentaren wird nicht wenig gestritten, ob darin jetzt fünfzehn oder siebzehn Mann gesungen wird. Meines Erachtens singen sie "finfzehn", die Chorsänger waren laut Wikipedia nämlich Tschechen, und die können bekanntlich kein Ü. Und Billi Bones gröhlt das Lied ja im ersten Teil, er gröhlt ziemlich eindeutig "fünfzehn Mann".Ich habe mir den Adventsvierteiler gerade erst auf DVD gekauft. In meiner Kindheit ist er definitiv an mir vorbeigegangen. Selbst wenn ich die Handlung komplett vergessen hätte, dieses Intro wäre mir garantiert im Gedächtnis geblieben. Jedenfalls, ich finde, es ist eine Spitzen-Umsetzung des Buchs, ich bin hell begeistert..

Brigitte



Beiträge: 513

07.08.2011 11:44
#23 RE: Die Schatzinsel im TV antworten

Das tschechische "finfzehn" - DAS ist witzig!

verleihenix ( gelöscht )
Beiträge:

10.05.2014 21:09
#24 Admiral Benbow antworten

Wäre super nett von dir, wenn du eine Adresse oder Koordinaten vom Admiral Benbow angeben könntest.

Horace



Beiträge: 480

28.05.2014 10:53
#25 RE: Die Schatzinsel im TV antworten

Hat eigentlich jemand von Euch die neue Piratenserie "Black Sails" gesehen ?
Die Serie spielt 20 Jahre vor Beginn "Der Schatzinsel", als John Silver bei Käptn Flint anheuerte.

http://www.serienjunkies.de/black-sails/

DrJones



Beiträge: 18

13.06.2014 09:13
#26 RE: Die Schatzinsel im TV antworten

Guten Morgen aus Berlin,

Produktionsjahr war ja 2013.....nicht richtig Nostalgie *grins*...ich habe die ersten 3 Folgen geguckt....fand es aber dann ein wenig dünn

Grüssle,

DJ

Horace



Beiträge: 480

14.06.2014 16:03
#27 RE: Die Schatzinsel im TV antworten

Nun ja, war ja auch als Anlehnung an den Vierteiler gemeint. Remakes wurden hier ja auch schon besprochen. Ich habe mittlerweile auch die ersten 4 Folgen gesehen und bin ehrlich gesagt, enttäuscht. Vermutlich hängt der Charme der alten Vierteiler mit der alten Produktionstechnik, dem Erzählstil und einer buchähnlichen Beschreibung zusammen. Damals hatte man bei Produktion und auch späterem Anschauen einfach mehr Zeit in die Welt einzutauchen. Heute steht Technik und Action im Vordergrund. Persönlich gefallen mir die Actionszenen mit gezoomten Bildausschnitten und schnellen Bildwechseln nicht. Da verspüre ich manchmal den Drang wegzuschauen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor