Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 841 mal aufgerufen
 Krimis - gab es kriminelles Leben vor Derrick?
Petra



Beiträge: 7.302

02.12.2007 11:46
Die Hardy Boys Antworten

Erinnert sich da noch einer dran? Ich habe kaum Erinnerungen, muss ich gestehen. Habe versucht, ein wenig zu recherchieren, es gibt ein paar englischsprachige Seiten, aber in Deutschland scheint das kaum noch in den Köpfen zu sein - ist ja auch 30 Jahre her.

Ich war damals - na ja, ich war jung...:-)) - ganz angetan von Shaun Cassidy, aber auch Parker Stevenson gefiel mir gut. Die beiden spielten Brüder und lösten irgendwelche Fälle als Amateurdetektive (woran ich mich überhaupt nicht erinnern kann - an die Detektivarbeit, meine ich). Dann muss es noch Nancy Drew gegeben haben (gespielt von Pamela Sue Martin), das war aber irgendwie eine eigene Serie, es gab nur Crossover zu den Hardy Boys, oder habe ich das irgendwie falsch verstanden? Nancy Drew lief doch nicht bei uns, oder? Sie tauchte also nur in Crossovers auf?

Fragen über Fragen... Ich weiß, dass Jörg die Serie hat und bitte um Aufklärung ;-)

Jörg L. ( gelöscht )
Beiträge:

03.12.2007 16:51
#2 RE: Die Hardy Boys Antworten

Lief die je in Deutschland?

Die Hardys sind in USA sowas wie Enid Blytons Helden bei uns, erfunden wurden die Hardys 1927 oder so.
(nicht verwechseln mit den WWE Wrestlern!!)

Nancy Drew ist auch so eine Ikone der USA-(Jugend)-Krimiliteratur. (Oft werden Frauen die Vermutungen äußern im Spaß Nancy Drew genannt. Schon mal aufgefallen?)

Es gibt ne Hardy Tv Serie aus den 50ern, wo die Kinder (den das waren sie in den Büchern) auch von Kindern gespielt werden,
die Serie die du meinst ist etwas am Original vorbei. Da hat man einfach 2 angesagte Teeniestars genommen und das ganze 70s mässig aufgepeppt.

Die Hardys und Nancy haben sich abgewechselt (eine Woche die Hardys, nächste Nancy), ab und an haben sie sich aber auch getroffen. Heute nennt man das Crossover. Irgendwann verschwand Nancy dann um in Denver wieder aufzutauchen...

Ich hoffe sie wurden geholfen?

Swiftnick ( gelöscht )
Beiträge:

03.12.2007 16:59
#3 RE: Die Hardy Boys Antworten
da möchte ich auch noch was dazu sagen:

Nancy Drew gehört ebenso wie die Hardy Boys und noch viele andere Serien zum Stratemeyer Syndicate. Das ist eine Autorenvereinigung, die unter Pseudonym Hunderte dieser Bücher geschrieben haben.
Allein von den Hardy Boys gibt es 190 Bände, von Nancy Drew 175.

Edward Stratemeyer sah in den frühen Jahren des 20. Jahrhunderst einen riesigen Markt für unterhaltende Kinder- und Jugendbücher, war aber leider selber nicht in der Lage, welche zu schreiben.
Also hat er Ghostwriter angeheuert, das Thema und die Seitenzahl vorgegeben und alle von denen geschriebenen Serien wurden ein großer Erfolg. Stratemeyer war ein Marketinggenie.

http://de.wikipedia.org/wiki/Stratemeyer
http://en.wikipedia.org/wiki/Stratemeyer_Syndicate

Jörg, hast du die DVD-Box mit der 70er Serie? Lohnt sich die?
Petra



Beiträge: 7.302

03.12.2007 19:43
#4 RE: Die Hardy Boys Antworten

Na klar lief die in Deutschland. Sonst könnte ich mich doch nicht erinnern. In meiner Teeniezeit war ich nur einmal in Österreich, und da hab ichs definitiv nicht gesehen.

Verwechslungen mit irgendwelchen Wrestlern passieren mir bestimmt nicht ;-))

Jörg L. ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2007 08:10
#5 RE: Die Hardy Boys Antworten

Zitat von Petra
Na klar lief die in Deutschland. Sonst könnte ich mich doch nicht erinnern. In meiner Teeniezeit war ich nur einmal in Österreich, und da hab ichs definitiv nicht gesehen.

Verwechslungen mit irgendwelchen Wrestlern passieren mir bestimmt nicht ;-))


Siehste, da kann ichmich nicht dran erinnern das die lief. Eventuell zu einem ungünstigen Zeitpunkt.
Die Wrestler waren gut, waren so Highflyer... da taten einem beim zuschauen schon alle Knochen weh...

Jörg L. ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2007 08:17
#6 RE: Die Hardy Boys Antworten

Zitat von Swiftnick


Edward Stratemeyer sah in den frühen Jahren des 20. Jahrhunderst einen riesigen Markt für unterhaltende Kinder- und Jugendbücher, war aber leider selber nicht in der Lage, welche zu schreiben.
Also hat er Ghostwriter angeheuert, das Thema und die Seitenzahl vorgegeben und alle von denen geschriebenen Serien wurden ein großer Erfolg. Stratemeyer war ein Marketinggenie.

http://de.wikipedia.org/wiki/Stratemeyer
http://en.wikipedia.org/wiki/Stratemeyer_Syndicate

Jörg, hast du die DVD-Box mit der 70er Serie? Lohnt sich die?


Das ist ja interessant... ich glaube sowas schaffe ich mir für meine Artikel auch an... *lach*

Die Hardy Boxen. Ja. Wenn du die Serie gemocht hast, ist es sicher was für dich. Bildqualität ist gut.
Ich mag lieber die 50s Serie (gibts als Treasure Edition von Disney). Irgendwie muss man sich umgewöhnen, den ein Hardy singt (Shauns Hits kamen aus der TV-Show), Moped fährt und überhaupt das ganze sehr 70s angehaucht ist. Wir neu Amerikaner würden Cheesy sagen Der Euro steht ja gut, schau mal bei Amazon.com. 15.99 USD, pro Season.

Petra



Beiträge: 7.302

04.12.2007 08:29
#7 RE: Die Hardy Boys Antworten

Samstag Nachmittag, soviel ich weiß - irgendwie als Vorgänger- oder Nachfolgeserie von "Kotter".

Swiftnick ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2007 09:21
#8 RE: Die Hardy Boys Antworten

von den Hardy Boys kenne ich nur die Bücher, nicht aber die TV-Serien(n).
Gerade weil der Dollar im Moment so günstig steht, habe ich aber einen riesigen Wunschzettel. Der reicht von Welcome Back Kotter (DAS kenne ich) bis hin zu den Hardy Boys

Jörg L. ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2007 17:00
#9 RE: Die Hardy Boys Antworten

Zitat von Petra
Samstag Nachmittag, soviel ich weiß - irgendwie als Vorgänger- oder Nachfolgeserie von "Kotter".


das erklärts dann. Kotter habe ich zwar gesehen, aber ansonsten waren wir Samstags auf dem Campingplatz. Da hatte man was anderes zu tun als Fernseh zu gucken. Mich hat die Sendung dann wohl nicht genug gefesselt um zu gucken. Robin Hood z.B. habe ich immer gesehen :-)

Jörg L. ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2007 17:06
#10 RE: Die Hardy Boys Antworten

Wenn die Sachen unterm Baum liegen sollen, dann bestell mal! Amazon USA hat vor 2 Jahren 8 Wochen gebraucht um Sachen die ich im November bestellt hatte zuzustellen! (Naja nicht Amazon war schuld sondern der Deutsche Zoll...)
Ich sage aber mal bei den Preisen/Kurs im Moment machste nix falsch. Und Weihnachten im Januar ist auch schön :-)

Petra



Beiträge: 7.302

19.12.2007 19:42
#11 RE: Die Hardy Boys Antworten

In Amerika liebte man die Hardy Boys offenbar sehr:

Der Baron »»
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz