Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 858 mal aufgerufen
 Kinderserien - Flipper, Fury, Lassie, Cäsar, Urmel...
Kaschi


Beiträge: 3.062

19.12.2006 23:35
Weihnachten steht vor der Tür! Wuff! Wuff! antworten

Weihnachten à la Rin Tin Tin: Lt. Rip Masters gabelt mit seinen Soldaten am Heiligen Abend ein Indianerpaar auf. Sie ist hochschwanger, doch werden die beiden von ihrem eigenen Stamm verfolgt, weil der Medizinmann das Neugeborene, dem besondere Kräfte zugeschrieben werden, fürchtet als bösartige Konkurrenz. Doch die wenigen Soldaten der US-Army nehmen das schutzlose Paar draußen in der Wildnis in ihre Obhut, werden aber alsbald von einer deutlichen Überzahl blutrünstiger Indianer angegriffen, können sich nur notdürftig in einer verlassenen Ruine verschanzen und müssen nach ergebnislosen Verhandlungen das Schlimmste befürchten. Doch da - hört man über das Kampfgetümmel hinweg leises Babygeschrei. Und die Soldaten beginnen "Silent night/Stille Nacht" zu singen. Das wiederum veranlaßt die eben noch blutdürstigen Rothäute, die Waffen niederzulegen und sich allesamt friedlich beim Neugeborenen im Stall einzufinden! Für den Weißen wie den Roten Mann ist Weihnacht! Danach: Werbung für Nabisco-Zwieback...

Weihnachten à la Lassie: Timmy geht mit Lassie und Mom Weihnachtsgeschenke einkaufen, in Capital City. Ein kleines Mädchen läuft hinter einem Ball her, quer über die Straße. Ein Truck braust heran. Lassie sieht das, springt los, stößt das Mädchen zur Seite, wird aber selbst vom LKW erfaßt und liegt regungslos auf der Straße. Zuhause kommt der Tierarzt, Doc Weaver, und muß feststellen, daß Lassie operiert werden muß, wenn sie eine Überlebenschance haben soll, er aber solch eine OP noch nie gemacht hat. Das kann nur Doc Watkins aus Connecticut, weit, weit weg! Per Telefon ist er nicht zu erreichen. Aber Mom versucht es über eine Radiostation. Mittlerweile berichtet auch die Lokalzeitung über den lebensrettenden Hund, der so schwer verletzt ist. Timmy betet am Bett, daß Lassie überleben möge. Am nächsten Abend, Lassie liegt immer noch regungslos danieder, finden sich die Kinder aus der Nachbarschaft ein, mit all ihren Haustieren und mit Kerzen, weil Lassie ihnen allen mit Sicherheit irgendwann einmal aus der Patsche geholfen hat und stimmen ein Lied für die wackere Hündin an. Da - braust ein Auto heran: der Connecticut-Doc springt heraus, er ist die ganze Nacht durchgefahren! Natürlich kann er Lassie retten und alsbald leckt sie leise winselnd und mit Kopfverband Timmys glückliches Gesicht! Nun kann Weihnachten kommen!

Petra



Beiträge: 7.157

20.12.2006 08:04
#2 RE: Weihnachten steht vor der Tür! Wuff! Wuff! antworten

Hast du noch mal schnell deine Rintintin- und Lassie-Folgen angesehen? ;-) Hm, in welcher Staffel ist denn die Lassie-Weihnachtsfolge?

Und - da du ja auch im Besitz der drei Bonanza-Staffeln bist - in welcher Staffel ist da die Weihnachtsfolge? Oder sind die Lieder, die die Cartwrights zu Weihnachten singen, nur für eine LP entstanden?

Kaschi


Beiträge: 3.062

20.12.2006 18:20
#3 RE: Weihnachten steht vor der Tür! Wuff! Wuff! antworten

"Rin Tin Tin and the Christmas Story" ist Folge 50 der Serie. Die Lassie-Episode heißt "Der Weihnachtswunsch" und ist auf der 2. Lassie-DVD-Box vertreten.

Von den Bonanza-Sangesbrüdern weiß ich nüscht, hab' aber auch noch längst nicht alle Episoden der drei Boxen gesehen.

Petra



Beiträge: 7.157

20.12.2006 18:42
#4 RE: Weihnachten steht vor der Tür! Wuff! Wuff! antworten

Kaschi, dann sei mal nicht so unflexibel und schaue dir jetzt mal die Tage (man hat ja soooo viel Zeit) alle Bonanza-Folgen an, damit wir dieses wichtige Thema endlich klären können! ;-)

Lassies zweite Box habe ich nicht. Mal sehen, vielleicht kaufe ich sie mal gebraucht bei Ebay...

Kaschi


Beiträge: 3.062

21.12.2006 17:29
#5 RE: Weihnachten steht vor der Tür! Wuff! Wuff! antworten
Vielleicht können wir die Frage ja mal erweitern nach Weihnachtsfolgen aus allen möglichen Serien? Bei Lassie/Timmy gab es neben der obigen noch mindestens diese: "Weihnachtsgaben/The Christmas Story", "Yochim's Christmas" (offenbar ohne deutsche Fassung) und "Lassies Weihnachtsgeschenk/Lassie's gift of love" Teil 1 + 2. Auch die obige Folge hieß im Original "The Christmas Story". Dann nach Timmy: "Der kleine Weihnachtsbaum/The little Christmas tree".

Da ich längst nicht alle Folgen kenne, kann ich nur nach den Episodentiteln gehen - und da habe ich bei Daktari, Fury und Flipper keine Weihnachtsfolgen entdecken können, bei Rin Tin Tin keine weiteren.

Zu Bonanza hier der Episodenführer von Kabel 1:
http://www.kabeleins.de/serien_shows/ser...2&highlighttext=
Bis Folge 42 bin ich bislang vorgedrungen - nix mit Weihnachten. Aber Folge 250 hört sich ganz danach an: Der Manager/A Christmas Story. Ist nur in meinen Boxen nicht vertreten. Habe nur die ersten 100 Folgen.
Aber auch Die blinde Gabrielle/Gabrielle soll eine Weihnachtsfolge sein, laut ImdB. Die kann ich mir mal rausfischen.

Hier eine Kopie dazu aus "Bonanza: Scenery of the Ponderosa"

80.) Gabrielle
December 24, 1961
Written by: Anthony Lawrence
Directed by: Lewis Allen

In this Christmas story, inspired by Johanna Spyri's "Heidi", Hoss and Joe come across a blind girl whose family has been killed in a wagon wreck, learning later that her grandfather is a bitter hermit who spent 21 years in prison for a murder he did not commit. First of two Christmas episodes produced for the series.

Guest Stars: Gabrielle Wickham...Diane Mountford,...Zachariah Wickham...John Abbott,...Everett Pastor...Kevin Hagen,...Mrs. Pastor...Evelyn Scott,...Jeremy Pastor...Mike McGreevey,...Hop Sing...Victor Sen Yung,...Doctor...Selmer Jackson.

Trivia: Guest star John Abbott also appeared in the classic Star Trek episode as Ayleborne, the council leader, in "Errand Of Mercy".

Trivia: Guest star Kevin Hagen, his first appearance in Bonanza, later seen in "Journey Remembered", "Journey To Terror", "Elegy For A Hangman" and in "Showdown At Tahoe". He is best remembered as Doctor Baker in "Little House On The Prairie".

Music Trivia: The Cartwrights sing "Joy To The World" and "O' Come All Ye Faithful" at the Christmas party.

Stunt Horse Trivia: The handsome and smart Beauty makes the first of 15 appearances on the series, in this episode as Blackie, the stallion who gets out of his stall, and Gabrielle almost gets injured by him in the front yard. Beauty was also called Gypsy and before that as Fury in the 1955-60 television series on NBC, starring Peter Graves, Bobby Diamond, and William Fawcett. Note: His registration papers have him named as Highland Dale in 1943, the year of his birth in Missouri.

Location Scenes Filmed at: Tahoe Meadows and the Mount Rose Summit above Incline Village, Lake Tahoe, Nevada.

Filming date: June 1961.

Petra



Beiträge: 7.157

21.12.2006 17:40
#6 RE: Weihnachten steht vor der Tür! Wuff! Wuff! antworten

Kaschi, "Die blinde Gabrielle" habe ich, glaube ich, selbst. Einige von Premiere aufgenommene Folgen habe ich mal von einem Freund bekommen. Ich glaube, die Folgen 76 - 90. Da müßte es ja dann drin sein. Ab Samstag habe ich Ruhe, dann schaue ich mal.

Auf der Weihnachts-CD singen alle Cartwrights, aber auch gemeinsam, ich schaue heute abend mal.

Kaschi


Beiträge: 3.062

21.12.2006 17:58
#7 RE: Weihnachten steht vor der Tür! Wuff! Wuff! antworten

Interessant an dieser Folge ist ja auch der Gastauftritt von Fury!

Petra



Beiträge: 7.157

21.12.2006 19:49
#8 RE: Weihnachten steht vor der Tür! Wuff! Wuff! antworten

Fury? Wenn ich nicht zu müde wäre, würde ich heute noch reinschauen.

"O' Come All Ye Faithful" wird auch auf der Weihnachts-CD gesungen.

Kaschi


Beiträge: 3.062

21.12.2006 20:09
#9 RE: Weihnachten steht vor der Tür! Wuff! Wuff! antworten

Nicht jedes Serien-Crossover ist erfolgsversprechend.

"Fuly, willst Du einen Auslitt machen?"

Kaschi


Beiträge: 3.062

22.12.2006 18:14
#10 RE: Weihnachten steht vor der Tür! Wuff! Wuff! antworten

Die schönste Weihnachtsepisode ist m.E. "Fröhliche Weihnachten, Charlie Brown!" von den Peanuts. Eine deutliche Stellungnahme gegen die Kommerzialisierung dieses Festes und für die Besinnung auf die Nächstenliebe. Charlie Brown wird von den anderen Kindern (außer Linus) verspottet und beschimpft, weil er für ihre Weihnachtsfeier "nur" einen kleinen, nicht sehr prachtvollen Baum besorgt hat, wo es doch so schöne Kunststoffbäume gibt. Aber am Schluß sind sie alle überzeugt, daß Charlies Wahl doch die richtige war ...

Tja.

Nur: die Peanuts selber sind übers Merchandising gnadenlos kommerzialisiert worden. Ist eben nicht immer Weihnachten!

Kaschi


Beiträge: 3.062

23.12.2006 11:34
#11 RE: Weihnachten steht vor der Tür! Wuff! Wuff! antworten

Ich hab' mir jetzt mal Die blinde Gabrielle angeguckt. Meine Lieblingsfolge wird es nicht werden.

Viel Herz/Schmerz. Wenig Wildwest. Nun ja, soll ja Wesen geben, die darauf stehen ...

Die Cartwrights singen gemeinsam. Ich hatte es schmalziger befürchtet ...

Ach so: Fury/Beauty ist nur wenig zu sehen, spielt kaum eine Rolle.

Petra



Beiträge: 7.157

24.12.2006 10:01
#12 RE: Weihnachten steht vor der Tür! Wuff! Wuff! antworten

Ich hab's jetzt auch angesehen und war auch nicht überwältigt, ehrlich gesagt. Ungeklärt bleibt, was denn nun wird - geht sie mit ihrem Großvater auf den Berg (angelehnt an "Heidi") oder bleibt sie bei der netten Familie? Ich tendiere zu der netten Familie mit dem Kleine-Farm-Doktor und der Opa besucht sie regelmäßig. ;-)

Kaschi


Beiträge: 3.062

24.12.2006 12:15
#13 RE: Weihnachten steht vor der Tür! Wuff! Wuff! antworten

Nun, ich vermute, daß Professor Brinkmann des Weges kommt, sie kurz mal wieder zum Sehen bringt, der Opa währenddessen eine Goldmine findet und "Mc Donald's" gründet. Hoss würd's freuen ...

Petra



Beiträge: 7.157

24.12.2006 12:21
#14 RE: Weihnachten steht vor der Tür! Wuff! Wuff! antworten

Wir brauchen einen Serien-Crossover-Spinnereien-Thread. Dringend! ;-))

Die erste Geschichte haben wir ja schon. Hoss würde aber ganz sicher nicht zu McDonalds gehen, da bin ich sicher. Der Mann hat Geschmack!

Kaschi


Beiträge: 3.062

24.12.2006 12:34
#15 RE: Weihnachten steht vor der Tür! Wuff! Wuff! antworten

Die Folge, in der Hoss etwas Eßbares ablehnt, ist mir noch nicht untergekommen.

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor