Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 3.782 mal aufgerufen
 Shows und Musiksendungen der 60er, 70er und 80er
Seiten 1 | 2 | 3
Kaschi


Beiträge: 3.110

24.01.2008 22:50
#16 RE: Anti-Schlagerstars Antworten
Keegan war klasse! Nicht nur als Fußballer beim HSV (schon vorher bei Liverpool fand ich ihn super), sondern auch durch sein Auftreten. Zum Beispiel im "Sportstudio", wo der Moderator ihm sagte, er hätte schnell gut Deutsch sprechen gelernt. Keegans Antwort: "Ick snack Platt!"

Spätestens ab da wurde jeder dritte männliche Neugeborene in Norddeutschland "Kevin" getauft!
Shadow ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2008 07:11
#17 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Hallo,

was mir da ein fällt Dieter Thomas Heck sag
auch mal "Es wird Mitternacht Jon".......


Gruß
Shadow

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2008 09:52
#18 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Von Dieter Thomas Heck gibts mittlerweile auch eine ganze CD (Bear Familiy - Laß die Leute reden) mit seinen Singles. Seine ersten hat er schon 1959 aufgenommen. Und wie Petra schon sagte: Sooo schlecht war das gar nicht. Ich war angenehm überrascht. Wobei es bei den Liedern Unterscheide gibt. Manche waren für ihn nicht geeignet (von der Stimmlage her), andere durchaus.

Jenzi



Beiträge: 1.252

25.01.2008 18:30
#19 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Erinnert sich noch jemand an "I was born under the wandering Star..."? Ein gewisser Telly Savallas hat das Ende der 60er auf Platte gebracht... War ne coole Nummer. Ich glaube für irgendeinen Western.

schokomaus 10 ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2008 19:38
#20 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Hallo Jenzi,
war das nicht Lee Marvin-also ich bringe diesen Song mit einem Western in Zusammenhang-aber frag mich nicht welcher das ist!
LG Heidi

Petra



Beiträge: 7.303

25.01.2008 19:41
#21 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Telly Savalas sang: "Some broken hearts never mend..." Ein schöner sentimentaler Ohrwurm. Und Don Johnson: "Tell it like it ist..." Ach ja, ich war ja nie ein Miami Vice-Fan, aber sonst...:-)

Träumerle


Beiträge: 967

25.01.2008 20:41
#22 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Mir fällt noch einer ein in Konkurenz zu Wum........Ute,Schnute,Kasimir....jajajasoheißenwir........

Santana ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2008 21:44
#23 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Zitat von schokomaus 10
Hallo Jenzi,
war das nicht Lee Marvin-also ich bringe diesen Song mit einem Western in Zusammenhang-aber frag mich nicht welcher das ist!
LG Heidi


Ja, es war definitiv Lee Marvin und zwar im Western-Musical "Westwärts zieht der Wind". Allerdings sind weder Lee Marvin, noch Telly Savalas oder Don Johnson jemals in der ZDF-Hitparade aufgetreten - soweit ich mich erinnern kann.

Auch Al Corley aka Steven Carrington aus dem Denver-Clan hat sich ja mal als Sänger versucht und er war gar nicht so schlecht, wenn ihr mich fragt.
Seinen Hit "Square Rooms" von 1984 höre ich auch heute noch gerne.

Patrick Swayze hat bekanntermaßen neben seiner schauspielerischen Fähigkeit ebenfalls sein Talent als Sänger bewiesen: Sein Hit "She's like the wind" ist längst ein Klassiker und mein absolutes Lieblingslied aus "Dirty Dancing" (SCHWÄRM).

So, nun bin ich aber ganz gehörig vom eigentlichen Thema abgewichen.

Petra



Beiträge: 7.303

25.01.2008 21:51
#24 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Ja, beim Schlager sind wir schon lange nicht mehr...:-)

Da fällt mir Patrick Duffy ein, der mit Mireille Mathieu zusammen gesungen hat: Together we are strong...



Santana ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2008 22:21
#25 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Zitat von Petra
Ja, beim Schlager sind wir schon lange nicht mehr...:-)

Da fällt mir Patrick Duffy ein, der mit Mireille Mathieu zusammen gesungen hat: Together we are strong...


Zum Thema singende "Dallas"-Schauspieler fallen mir noch Audrey Landers (Titel entfallen, ich glaube aber Jack White war ihr Produzent) ein und natürlich Victoria Principal alias Pamela Ewing im Duett mit Andy Gibb "All I have to do is dream" (im Original von den Everly Brothers).

So und jetzt schaue ich mal im Dschungel-Camp vorbei! Ja, ich weiß niedrigstes Niveau, aber ich schaue es mir trotzdem hin und wieder an (SCHÄM).
Meine Favoriten sind Ross Antony und natürlich Bata Ilic.

Jenzi



Beiträge: 1.252

26.01.2008 12:11
#26 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Hallo Santana,
Ja Du hast natürlich recht. es war Lee Marvin.
Erinnere mich auch noch gut an die Krimi-Serie "Dezernat M" mit ihm. Und natürlich sein großartiger Auftritt als ewig betrunkener Revolver-Mann in "Cat Balou"
Aber es gibt auch ne Schnulze mit Telly Savallas. Vielleicht weiß dasw einer von Euch? Ich komme im Moment nicht drauf!

Jenzi



Beiträge: 1.252

26.01.2008 12:17
#27 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Hab gerade einen Freund gefragt, der sich gut auskennt. Und der meinte, dass der Song, der hauptsächlich aus Sprechgesang bestand, "if" hieß, und dass "Some broken hearts never mend" auch noch später von Telly Savalas gesungen wurde. Ich erinnere mich nur an eine alte Kassette von mir, wo er so einen Song "gesprochen " hat, den ich irgendwie sehr witzig fand, zumal Kojak ihn interpretierte...

Petra



Beiträge: 7.303

26.01.2008 12:26
#28 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Das mit Telly Savalas und "Some broken hearts never mend" steht schon ein paar Postings über deinem.

Jenzi



Beiträge: 1.252

26.01.2008 14:37
#29 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Ja. Ich weiß. Habs aber leider zu spät erst gelesen. Sorry. Muss mich im Chat ´noch orientieren... Auch Schokomaus hatte ja Lee Marvin zu erst enttarnt.. Meinte aber ja auch "If"von 69. Von daher sind wir auch bei diesem Einsatz einen Schritt weiter? In den späten 80er gings mir ähnlich. War auch kein so großer Fan von Miami vice. Da stand ich voll auf Remington Steele. Nun ja
LG KD

Petra



Beiträge: 7.303

26.01.2008 14:53
#30 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Ist ja nicht schlimm ;-) Du weißt ja sicher, dass wir Frauen immer darauf bestehen, etwas zuerst entdeckt oder zuerst erwähnt zu haben. Ist wie ein Zwang.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz