Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 3.802 mal aufgerufen
 Shows und Musiksendungen der 60er, 70er und 80er
Seiten 1 | 2 | 3
Träumerle


Beiträge: 968

24.01.2008 19:17
Anti-Schlagerstars Antworten
Vielleicht sollte man mal sammeln, welche nicht Schlagerstars mal Erfolge in der Hitparade in Deutschland hatten. Mir fallen da auf Anhieb unser damaliger Aussenminister Walter Scheel mit "Hoch auf dem Gelben Wagen" , Rudi Carell mit "Wann wird´s mal wieder richtig Sommer", Martin Lauer (110 m Hürden Läufer) mit: " Taxi nach Texas zu Bill" ein. Und die Fußballnationalelf mit " Fußball ist unser Leben" Franz Beckenbauer, H.J.Bäumler,Uwe Seeler, sollen ja auch ma gesungen haben,aber ohne so großen Erfolg. Fällt jemandm noch wer ein?
cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2008 19:23
#2 RE: Anti-Schlagerstars Antworten
Vorsicht mit Martin Lauer und Hans-Jürgen Bäumler. Die beiden waren nämlich ziemlich erfolgreich in den 60ern, sonst hätten sie nicht jeder für sich eine stattliche Anzahl von Platten gemacht.
Petra



Beiträge: 7.307

24.01.2008 20:47
#3 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Gute Frrrreunde kann niemand trrrrrrrennen, gute Frrrrrrreunde sind nie allein, weil sie eines im Leben können: füreinander da zu sein...

Das "R" hätte Howie alle Ehre gemacht!

Petra



Beiträge: 7.307

24.01.2008 20:50
#4 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Wir brauchten früher keine große Reise,
wir wurden braun auf Borkum und auf Sylt,
doch heute sind die Braunen nur noch Weiße,
denn hier, hier wird man doch nur tiefgekühlt.

Wann wird's mal wieder richtig Sommer?
Ein Sommer wie er früher einmal war,
ja, mit Sonnenschein von Juni bis September -
und nicht so nass und so sibirisch wie im letzten Jahr.

Es war hier wie in Afrika,
wer konnte, machte FKK,
ein Schaf war froh, wenn man es schor...

usw. (aus dem Gedächtnis)

Petra



Beiträge: 7.307

24.01.2008 20:51
#5 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Ach ja, wir sammeln ja Stars, keine Texte...:-) Sorry, Träumerle, es ging mit mir durch. Hatte so einen stressigen Tag heute.

Petra



Beiträge: 7.307

24.01.2008 21:19
#6 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Ha, ich hab einen: Wum!

Ich wünsch mir 'ne kleine Miezekatze für mein Wochenendhaus... Und da hört es schon wieder auf bei mir, ist das Lied eigentlich auf der Loriot-Box?

Dieter Thomas Heck hat auch gesungen: Es ist Mitternacht, John... (Klang noch nicht mal schlecht)

Santana ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2008 21:34
#7 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Hm, was sind Anti-Schlagerstars?
Zählen singende Schauspieler und Komödianten auch zu "Anti-Schlagerstars"?
Dann würde ich noch Johanna von Koczian mit "Das bisschen Haushalt ... sagt mein Mann" und natürlich Didi Hallervorden & Helga Feddersen mit "Die Wanne ist voll" dazuzählen. Wie sieht es mit Volker Lechtenbrink aus? Auch er ist ja in erster Linie Schauspieler, war aber 1980 mit "Ich mag" ebenfalls in der Hitparade vertreten.
Des Weiteren fallen mir noch Dieter Krebs, Jürgen v. der Lippe und Hape Kerkeling ein. Ich weiß aber nicht mehr, ob sie auch in der ZDF-Hitparade aufgetreten sind.

Petra



Beiträge: 7.307

24.01.2008 21:43
#8 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Das bißchen Haushalt macht sich von allein, sagt mein Mann,
das bißchen Haushalt kann so schlimm nicht sein, sagt mein Mann,
wie eine Frau sich überhaupt beklagen kann,
ist ihm ein Rätsel, sagt mein Mann.

Und was mein Mann sagt, stimmt haargenau, ich muss das wissen, ich bin ja seine Frau.

Er muss zur Firma, tagein, tagaus, sagt mein Mann,
die Frau Gemahlin ruht sich aus zu Haus, sagt mein Mann,
wie eine Frau sich überhaupt beklagen kann,
ist unbegreiflich, sagt mein Mann.


:-) Meine Güte, ich kann nicht aufhören.

Volker Lechtenbrink hat doch einiges gesungen, bei Wiki wird er ausdrücklich auch als "Schlagersänger" bezeichnet. "Der Macher" oder "Leben, so wie ich es mag" sollte man noch erwähnen.

Kaschi


Beiträge: 3.112

24.01.2008 22:07
#9 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Hier kann man genau nachgucken, wer alles in der ZDF-Hitparade seine Werke zum Besten gegeben hat:

http://popup.zdf.de/spiele/orange/zdfhit...dex_orange.html

Die singenden Sportler waren überwiegend in den 60ern aktiv, vor Beginn der ZDF-Hitparade 1969.

Kaschi


Beiträge: 3.112

24.01.2008 22:15
#10 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Hier der Inhalt der CD "Vom Stadion ins Studio" (Bear Family Records):

1.: Bin I Radi, Bin I König - Radi Radenkovic

2.: Dann Macht Es Bumm - Gerd Müller

3.: Wunderschönes Fremdes Mädchen - Hans-jürgen Bäumler

4.: Taxi Nach Texas - Martin Lauer

5.: Gute Freunde Kann Niemand Trennen - Franz Beckenbauer

6.: Sie hat Nur Bluejeans - Bubi Scholz

7.: Wenn Du Mal Allein Bist - Manfred Schnelldorfer

8.: Gib Mein Herz Mir Zurück - Radi Radenkovic

9.: Das Gibt ein Schützenfest - Gerd Müller

10.: Liebe Kleine Seemannsbraut - Willy Kuhweide

11.: Honeymoon in St. Tropez - Kilius, Marika / Bäumler, Hans-jürgen

12.: Wenn die Cowboys Träumen - Kilius, Marika / Bäumler, Hans-jürgen

13.: Traurigsein Bringt Nichts ein - Manfred Schnelldorfer

14.: Das Mädchen Meiner Träume - Die Kremers

15.: Amor Läuft mit - Carl Kaufmann

16.: Der Starke Joe Aus Mexico - Bubi Scholz

17.: Tiroler Hula Hup - Toni Sailer

18.: Erst ein Kuss - Charly Dörfel

19.: Träume Liebling - Die Herals

20.: Fussball ist Unser Leben - Die (wm 1974) Deutsche Fussball-nationalmannschaft

http://musik.ciao.de/Vom_Stadion_ins_Studio_Va__1580801

Die "Herals" waren übrigens die Springreiter Hermann Schridde und Alwin Schockemöhle ...

Petra



Beiträge: 7.307

24.01.2008 22:15
#11 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Toller Link! Den müßten mal die ganzen "Bata raus"-Rufer sehen. Vor fast 40 Jahren sang der schon in der Hitparade. Kein Wunder, dass er im Dschungel müde ist.

Nein, ich schaue es nicht wirklich (das Dschungelcamp, meine ich). Aber man kommt ja nicht dran vorbei, selbst wenn man es will. (Es sei denn, man hat keinen Empfang, wie das bei anderen Forenusern der Fall ist...:-))

Petra



Beiträge: 7.307

24.01.2008 22:16
#12 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Die Kremer-Zwillinge haben auch gesungen?

Willi Kuhweide ist ja ein toller Name!

Kaschi


Beiträge: 3.112

24.01.2008 22:24
#13 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Willi Kuhweide steht nicht nur für "gesunde Rinderernährung", sondern auch für "Olympiasieger im Segeln" (1964).

Kaschi


Beiträge: 3.112

24.01.2008 22:36
#14 RE: Anti-Schlagerstars Antworten
"Dann macht es bumm, ja und dann kracht's und alles schreit, der Müller macht's, dann macht es bumm, dann gibt's ein Tor und alles schreit: Ein Müller-Tor!"

Noch einer:

Kevin Keegan „Head Over Heels In Love“
Petra



Beiträge: 7.307

24.01.2008 22:42
#15 RE: Anti-Schlagerstars Antworten

Wer anders als ein Segler kann schon hinter diesem Namen stehen?

Kevin Keegan, genau! Das war in den 80ern, als ich Fan des HSV war. War sogar in den Charts, wenn ich mich nicht täusche. Das Müller-Lied kenne ich auch.


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz