Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.214 Antworten
und wurde 69.501 mal aufgerufen
 Quiz und Quatsch
Seiten 1 | ... 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | ... 148
Kaschi


Beiträge: 3.110

28.10.2009 16:47
#1606 RE: Zwischendurch - Rätsel Antworten

Ja, ein Boxer. Aber nicht Foreman.

Ganz ohne Gugeln wird's wohl nicht gehen - so bekannt ist der Gesuchte hier und heute nicht mehr.

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 17:40
#1607 RE: Zwischendurch - Rätsel Antworten

Okay, dann Jimmy Ellis. Der stammt aus Louisville (Kentucky), hat mal gegen Frazier verloren. Er profitierte davon, daß Cassius Clay(Muhammed Ali) der WM-Titel aberkannt wurde und ein neues Ausscheidungsturnier veranstaltet wurde, das Ellis gewann...

So, wenn das jetzt nicht die richtige Lösung ist, bin ich frustriert... *grins

Kaschi


Beiträge: 3.110

28.10.2009 18:29
#1608 RE: Zwischendurch - Rätsel Antworten

Du brauchst garnich nicht frustriert zu sein!

Bravo! Jimmy Ellis war der Gesuchte!

Muhammad Ali verweigerte in Zeiten des Vietnamkrieges den Kriegsdienst. Daraufhin wurde ihm 1967 der WM-Titel im Schwergewicht aberkannt, den er drei Jahre zuvor durch einen K.o.-Sieg über Sonny Liston gewonnen hatte. Damals gab es (nur ...) zwei konkurrierende Weltboxverbände: die WBC und die WBA, die beide nun einen eigenen neuen Weltmeister küren wollten.

Die WBC ernannte Joe Frazier und Buster Mathis zu ihren WM-Kandidaten. Den Titelkampf gewann Frazier 1968 und war damit WBC-Weltmeister.

Die WBA veranstaltete 1967/68 ein Ausscheidungsturnier mit 8 Boxern, darunter u.a. der deutsche Europameister Karl Mildenberger. Dieses Turnier gewann schließlich im Finalkampf gegen Jerry Quarry Jimmy Ellis, wie Ali aus Louisville/Kentucky stammend und ein langjähriger Gefährte von dem "Größten". Ellis verteidigte seinen Titel zunächst gegen den früheren Weltmeister Floyd Patterson.

1970 kam es dann zum WM-Vereinigungskampf der beiden Verbände: Smokin' Joe Frazier kontra Jimmy Ellis. Frazier gewann klar und war fortan unumstrittener Weltmeister.

Im selben Jahr startete Ali sein Comeback. 1971 forderte er im "Kampf des Jahrhunderts" den Weltmeister Frazier heraus. Beide Kämpfer waren zu diesem Zeitpunkt ungeschlagen, was dem Kampf zusätzliche Spannung verlieh. Hierzulande stand die halbe Nation mitten in der Nacht auf, um das im Fernsehen zu verfolgen. Direktübertragungen aus Übersee waren noch etwas Besonderes und dieser Kampf sowieso. Frazier gewann nach Punkten und blieb Champion.

1973 jedoch verlor Smokin' Joe seinen Titel an den Newcomer George Foreman, der wiederum ein Jahr später in Kinshasa/Zaire gegen den erneuten Herausforderer Muhammad Ali verlor ("Rumble in the Jungle"). Muhammad Ali war 7 Jahre nach seiner politisch motivierten Sperre wieder Weltmeister geworden (und blieb es bis 1978).

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 22:07
#1609 RE: Zwischendurch - Rätsel Antworten

Jimmy Ellis mußte ich in der Tat ergurgeln, der Name war mir nicht mehr geläufig.... die anderen natürlich schon.

Petra



Beiträge: 7.303

29.10.2009 08:16
#1610 RE: Zwischendurch - Rätsel Antworten

Na, da soll einer drauf kommen... :-)

@Kaschi, nein, es war nicht schlimm im Bundestag, im Gegenteil, ich fand es ausgesprochen interessant und würde das jederzeit wieder machen. Beeindruckender (und bedrückender natürlich) war der Besuch in Hohenschönhausen. Dort führen direkt Betroffene durch das Gefängnis.

Der Fokus lag auf Ost-Berlin, wir haben am Prenzlauer Berg gewohnt und sind erst gestern nachmittag mal kurz über den Ku'Damm, letzter Programmpunkt war die Willy-Brandt-Ausstellung im Schöneberger Rathaus. Die hatten dort schon für Münte gedeckt, der am Abend erwartet wurde.

Erstaunlicherweise traf ich beim Bierchen abends unter den SPD-lern einen weiteren Star-Trek-Fan. Wir haben ein wenig über Klingonen und Ferengi gefachsimpelt - und haben etwas merkwürdige Blicke geerntet ;-) Egal.

Das Programm war anstrengend, kaum eine freie Minute, nur gestern vormittag hatten wir ein wenig Zeit rund um den Potsdamer Platz. Nach dem Museum für die ermordeten Juden und dem Brandenburger Tor habe ich mich dann eine verregnete Stunde im Fernsehmuseum aufgehalten. Das fand ich allerdings ein wenig enttäuschend.

Aber das gehört nicht hierher, also: nächstes Rätsel ;-)

Kaschi


Beiträge: 3.110

29.10.2009 14:03
#1611 RE: Zwischendurch - Rätsel Antworten

Das mit dem Fernsehmuseum - magst Du das, an anderer Stelle, nochmal genauer erzählen?

Also noch ein Rätsel:

- kein hoher Rennwagen

- immer grün

- dienstags

Petra



Beiträge: 7.303

29.10.2009 14:09
#1612 RE: Zwischendurch - Rätsel Antworten

Mache ich. Aber nicht jetzt, bin in der Mittagspause, habe auf den Heizungsmonteur gewartet (der nicht kam!) und werde jetzt wieder zur Arbeit düsen. Rätsel muss daher auch warten ...

Seifenkisten?

Kaschi


Beiträge: 3.110

29.10.2009 14:13
#1613 RE: Zwischendurch - Rätsel Antworten

Keine Seifenkisten nich.

Petra



Beiträge: 7.303

29.10.2009 20:55
#1614 RE: Zwischendurch - Rätsel Antworten

Ein langsames niedriges Gefährt?
Ein Evergreen? Werder Bremen?
Dienstags kam Dallas, aber das wird es nicht sein.

Fragen über Fragen.

Was wird gesucht:

Eine Serie?
Ein Gegenstand?

Kaschi


Beiträge: 3.110

29.10.2009 21:56
#1615 RE: Zwischendurch - Rätsel Antworten

Eine Serie wird gesucht.

Petra



Beiträge: 7.303

29.10.2009 22:01
#1616 RE: Zwischendurch - Rätsel Antworten

Eine Serie, die am Dienstag gesendet wurde?
Und dort spielte ein Gefährt eine Rolle?
Und etwas grünes?

Kaschi


Beiträge: 3.110

29.10.2009 22:08
#1617 RE: Zwischendurch - Rätsel Antworten

Eine Serie, die dienstags lief, ja.

Alles andere sind mal wieder arg verzwickte Hinweise, die sich mehr auf den Serientitel beziehen als auf den Inhalt.

Petra



Beiträge: 7.303

29.10.2009 22:14
#1618 RE: Zwischendurch - Rätsel Antworten

Mönsch, Kaschi, bitte noch ein Hinweis! Das ist wirklich arg verzwickt.

Genre:

Western?
Krimi?
Komödie?
Familie?
Kinder?

Im Abendprogramm?
Oder Nachmittags?
In den 60ern?

Kaschi


Beiträge: 3.110

29.10.2009 22:19
#1619 RE: Zwischendurch - Rätsel Antworten

Eine US-Westernserie. In den 60ern produziert, lief bei uns etwas ein paar Jahre später, wie üblich.

Petra



Beiträge: 7.303

29.10.2009 22:27
#1620 RE: Zwischendurch - Rätsel Antworten

Das war jetzt fast ein wenig zu deutlich!

Erst war ich bei "Westlich von Santa Fé" (das lief aber mittwochs, es gibt sogar einen SUV, der so heißt), aber es muss wohl doch

"High Chaparral"

sein.

Ich stelle am Wochenende mal wieder ein Rätsel, jetzt muss ich schlafen, und morgen abend ist wieder Schule :-(

Seiten 1 | ... 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | ... 148
«« Hemdenwahl
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz