Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 15.468 mal aufgerufen
 Kinderserien - Flipper, Fury, Lassie, Cäsar, Urmel...
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Träumerle


Beiträge: 956

26.11.2010 19:15
#61 RE: Sandmännchen Antworten

mensch das wäre ja toll.......hilde nocker und kater mikesch, und beppo und freund .....das ist doch wieder was.......fehlen dann nur noch ganz wenige sachen....wie kasper und rene........

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2010 19:37
#62 RE: Sandmännchen Antworten

Jo, ist denn scho' Weihnachten?..... . Endlich werde ich wieder gut einschlafen können

Edit:
Ooooh, mein 2000. Beitrag! (was wollt Ihr trinken?)

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2010 19:50
#63 RE: Sandmännchen Antworten

Glückwunsch Cessna!!! ..... und wenn Du schon fragst: zu einem guten Glas Rotwein würde ich nicht nein sagen.
Hat bei mir fast dieselbe Wirkung wie bei Dir das Sandmännchen ...... ratzzzzzzz

Jenzi



Beiträge: 1.241

26.11.2010 22:36
#64 RE: Sandmännchen Antworten

Also, auch von meiner Seite. Und ja. Die Idee mit nem Glas Rotwein gefällt mir recht gut. Werd gleich mir eins zum Jubiläums-Tatort 2000 gönnen! A la votre!

Kaschi


Beiträge: 3.089

26.11.2010 23:24
#65 RE: Sandmännchen Antworten

Kater Mikesch war aber, soweit ich weiß, beim Sandmännchen nicht dabei. In "Hilde, Teddy und Puppi" hatte es die Ansagerin Hilde Nocker mit zwei anderen Puppen zu tun: einem Teddy und einem Mädchen. Mit Kater Mikesch tobte sie stattdessen in der Kindermagazinsendung "Ich wünsch mir was" und in "Wir warten aufs Christkind" herum.

Träumerle


Beiträge: 956

27.11.2010 22:21
#66 RE: Sandmännchen Antworten

na schade auch....für die andere sendung war ich dann wohl noch zu klein.........

Kaschi


Beiträge: 3.089

28.11.2010 22:16
#67 RE: Sandmännchen Antworten

Leider sind die Rahmenfilme vom Sandmännchen nicht in den Boxen vertreten, wie Matthias Böttger (Webmaster der "Zauberhaften Welten der Augsburger Puppenkiste", Nickname "Ratsherr Eseler") hier mitteilte:

http://www.tvforen.de/read.php?3,1138214,page=1

Nostalgiefohlen ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2011 14:10
#68 RE: Sandmännchen / Fauch Antworten

Hallo Nostalgie-Gemeinde,

am Wochenende kam ich nach mehr als 25 Jahren in den Genuß, ein paar "Fauch und Sebastian" Folgen sehen zu können. Diese Serie ist einfach genial schön und würde auch heute noch viele Kinderherzen gewinnen.

Gab es eigentlich Probleme mit "Hallo Spencer", da Fauch dem guten Leopold doch sehr ähnlich sieht... oder wurde Poldi von Fauch abgekupfert?

Freue mich auf eure Antworten! :-)

LG
Nostalgiefohlen

Nostalgiefohlen ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2011 14:38
#69 RE: Sandmännchen Antworten

Was mich als Kleinkind immer besonders fasziniert hat, war der Vorspann im Winter, wenn das Sandmännchen ankam, wahrscheinlich auf einem Schlitten oder so, jedenfalls war da ein großer Schneehaufen und so ganz langsam wurde oben der Schnee weggefegt und zwei lange Hasenohren kamen zum Vorschein. Der Schnee wurde immer mehr weggefegt und am Schluss kam aus dem Schnee der Hase raus. Ich muss mich als Kind immer darüber kaputtgelacht haben, haben meine Oma und auch mein Papa mir später erzählt. Kennt das von Euch auch noch jemand?

**************************************************************************************************************************************

Liebe talfrau2009,

ich habe noch eine Folge vom Sandmännchen mit besagtem Schnee-Intro.

Wenn du das liest, melde dich doch einfach mal bei mir! ;-)

Grüße
Nostalgiefohlen

Leopoldine ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2011 17:01
#70 RE: Sandmännchen / Fauch Antworten

Zitat von Nostalgiefohlen
Hallo Nostalgie-Gemeinde,

am Wochenende kam ich nach mehr als 25 Jahren in den Genuß, ein paar "Fauch und Sebastian" Folgen sehen zu können. Diese Serie ist einfach genial schön und würde auch heute noch viele Kinderherzen gewinnen.



Genau so sehe ich das auch. Wie gerne würde ich auch mal wieder "Fauch und Sebastian" sehen. Hoffentlich gibt's irgendwann mal eine schöne DVD-Ausgabe mit allen Folgen. Das wäre wirklich wünschenswert.

Zitat
Gab es eigentlich Probleme mit "Hallo Spencer", da Fauch dem guten Leopold doch sehr ähnlich sieht... oder wurde Poldi von Fauch abgekupfert?



Wer war zuerst da? Die Frage habe ich mir auch schon gestellt... Eine gewisse Ähnlichkeit zwischen Poldi und Fauch lässt sich ja nicht leugnen.

Ich hoffe ja, dass wir "Fauch und Sebastian" irgendwann wiedersehen...

Der NDR hat bis vor einigen Monaten sonntags morgens "Hallo Spencer"-Folgen gesendet. Leider haben sie die Ausstrahlung der Serie jetzt bis auf weiteres eingestellt. Sehr schade. Hoffe, der NDR besinnt sich eines besseren und strahlt "Hallo Spencer" bald wieder aus.

Ansonsten kann ich mich nur noch mal wiederholen: Für mich ist und bleibt "Fauch und Sebastian" die beste Sandmännchen-Serie aller Zeiten!

madcat19741 ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2012 08:06
#71 RE: Sandmännchen Antworten

Servus ihr!
Hey Fohlen, wo ich duch überall suchen muß. Meld dich ma!
Gruß madcat

NostalgieFanatiker ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2013 02:36
#72 RE: Sandmännchen Antworten

Achja, Sandmann habe ich damals auch immer geguckt und es hat mir immer gefallen. Das sind wirklich noch die guten alten Kinderserien von damals, mit Liebe gemacht und mit einer schönen Abwechslung.

Lutz Zander



Beiträge: 495

23.11.2019 18:54
#73 RE: Sandmännchen Antworten

Zitat von Kaschi im Beitrag #8
Vielleicht hat das erste Sandmännchen etwas "papiernern" ausgesehen? Es war jedoch eine Handpuppe.

[img]http://www.tv-nostalgie.de/als_das_sandm%E4nnchen_noch_schwarz_wei%DF_war____/thumbs/im0.jpg[/img]


Auch dieses Sandmännchen konnte man gestern im RBB noch einmal sehen. Denn in der vergangenen Nacht wurden dort in der Sendung "Sandmann - Eine Kultfigur in Ost und West" noch einmal einige der Sandmännchen-Geschichten gezeigt.
Der Anlass dafür ist der 60. Geburtstag von beiden Sandmännchen aus Ost und West. Denn beide sind 1959 zur Welt gekommen.
Ich kenne die Handpuppe als auch den zweiten West-Sandmann der sprechen konnte, von einer Wolke herabschwebte, sich auf die Fensterbank setzte und den Kindern am Bettchen eine Gute Nacht Geschichte erzählte auch nicht mehr.
Aber den dritten West-Sandmann mit seiner Wolke und seinem dazugehörigen Lied:

"Kommt ein Wölkchen angeflogen,
schwebt herbei ganz sacht.
Und der Mond am himmel droben,
hält der weil die Wacht.
Abend will es wieder werden alles geht zur ruh.
Und die Kinder auf der Erden machen bald die Auglein zu.
Doch zuvor von Fern und Nah ruft: Das Sandmännchen ist da!"

Und dann folgte stets der Satz:
"Nun liebe Kinder gebt fein acht, ich hab euch etwas mitgebracht!"

kenne ich natürlich ebenso wie den Ost-Sandmann. Schließlich bin ich mit den beiden aufgewachsen.

Wenn man das heute sieht merkt man erst einmal wie viele Änlichkeiten es zwischen den beiden Sandmännchen gegeben hat.
Im Osten erzählte zum Beispiel die Fernsehansagerin Annemarie Brodhagen mit dem Bärchen Brummel (einer Handpuppe) Gute Nacht-Geschichten.
Im Westen war es die Fernsehansagerin Hilde Nocker die mit Teddy und Puppi (zwei Marionetten der Augsburger Puppenkiste) die Kinder zu Bett schickte.

Es gab auch ein Wiedersehen mit "Beppo und Peppi", "Kriminalrat Schnuffel und Pieps", "Piggeldie und Frederick", "Fuchs und Elster" u.s.w.
Das ganze war ein richtig schönes Wiedersehen und Zurück-Erinnerung an die Kinderzeit als beide Sandmännchen, zunächst in Schwarz/Weiß und später dann in Farbe, im TV zu sehen waren.

Kaschi


Beiträge: 3.089

24.11.2019 18:21
#74 RE: Sandmännchen Antworten

Zitat von Lutz Zander im Beitrag #73
Zitat von Kaschi im Beitrag #8
Vielleicht hat das erste Sandmännchen etwas "papiernern" ausgesehen? Es war jedoch eine Handpuppe.

[img]http://www.tv-nostalgie.de/als_das_sandm%E4nnchen_noch_schwarz_wei%DF_war____/thumbs/im0.jpg[/img]


Auch dieses Sandmännchen konnte man gestern im RBB noch einmal sehen. Denn in der vergangenen Nacht wurden dort in der Sendung "Sandmann - Eine Kultfigur in Ost und West" noch einmal einige der Sandmännchen-Geschichten gezeigt.
...
Ich kenne die Handpuppe als auch den zweiten West-Sandmann der sprechen konnte, von einer Wolke herabschwebte, sich auf die Fensterbank setzte und den Kindern am Bettchen eine Gute Nacht Geschichte erzählte auch nicht mehr.

Weißt Du vielleicht, ob und ggf. welche Geschichten diesmal von den ganz alten Sandmännchen gezeigt wurden?

In der Sandmännchen-Nacht von 2004 war die Handpuppe mit 1960 datiert. In der Geschichte agierten ebenfalls Handpuppen. Ein kleiner Bärenjunge lässt sich vom Fuchs dazu verleiten, ein Weihnachtspaket etwas zu öffnen und bekommt dann Vorwürfe von seiner Mutter zu hören. Im Hintergrund befand sich ein Blockhaus. Mir kam diese Art von Geschichten bekannt vor, dürfte zu meinen allerersten, sehr vagen TV-Erinnerungen gehören. Das zweite Westsandmännchen (mit Zylinder) wurde mit 1962 datiert und zeigte die Goldköpfchen, die die Sterne am Himmel blankputzen. Noch 1962 erschien dann auch erstmals das jahrelang bekannte Westsandmännchen Nummer 3. Auf der Sandmännchen-Seite hier auf tv-nostalgie gibt es Bilder dazu.
http://www.tv-nostalgie.de/als_das_sandm...____/base0.html

Lutz Zander



Beiträge: 495

28.11.2019 00:28
#75 RE: Sandmännchen Antworten

Zitat von Kaschi im Beitrag #74
Weißt Du vielleicht, ob und ggf. welche Geschichten diesmal von den ganz alten Sandmännchen gezeigt wurden?



Ich hatte jetzt endlich die Zeit mir die ganze auf meinem DVD-Festplattenrecorder aufgezeichnete Sandmann-Nacht ganz in Ruhe anzusehen.
Im großen und ganzen gab es hier wieder die selben Geschichten zu sehen.
Das war dann wohl doch nur eine Wiederholung der 6-teiligen Reihe: "Sandmann nach Mitternacht" von 2004.
Damals habe ich leider nur die letzten drei Folgen aufgezeichnet da die Reihe bei ihrer Erstausstrahlung an verschiedenen Tagen gelaufen ist.
So hatte ich die ersten drei, und somit auch die ersten Schwarz-Weißen Sandmann Geschichten, leider verpasst.
Dank der jetzigen Wiederholung habe ich die nun endlich auch sehen und archivieren können.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz