Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 98 Antworten
und wurde 17.686 mal aufgerufen
 Western - Bonanza im Big Valley am Fuß der blauen Berge
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Matzel ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2009 12:58
#46 RE: Bonanza Antworten

Mir ist nur aufgefallen, dass ich Hoss immer als ziemlich dick in Erinnerung hatte. Wenn ich heute z.B. das Bild auf der Eingangsseite von TV-Nostalgie sehe und dann Hoss mit den Kalibern vergleiche, die heute so über die Mattscheibe geistern... da war Hoss noch richtig gut proportioniert.

Orion ( gelöscht )
Beiträge:

21.08.2009 01:59
#47 RE: Bonanza Antworten

Na ja, immerhin gehörte er mit seinen Körpemaß(ss)en zur Katerogie 2
der Adipositas Kandidaten. Also, schlank ist anders!

Petra



Beiträge: 7.303

28.12.2009 18:22
#48 RE: Bonanza/Off-Topic: Leif Garrett Antworten

Obwohl das Thema Bonanza war, ich war mir doch sicher, irgendwann mal was über Leif Garrett geschrieben zu haben. Er war ja irgendwie der inoffizielle Nachfolger von David Cassidy. Wie bekannt er wirklich war, habe ich erst heute erfahren - irgendwie war ich damals schon aus dem Alter raus, um für ihn zu schwärmen. Er ist mein Jahrgang, und seine Zielgruppe waren eher Mädchen, die vier, fünf Jahre jünger waren als er.

Gerade lief auf dem Biography Channel (auch in meinem neuen Digital-Paket) eine interessante Sendung über ihn. Er hat sich wirklich sehr verändert, nichts erinnert mehr an den niedlichen Typen von einst. Seine Mutter (sieht aus wie Wencke Myhre, nur viel jünger - aber sie müßte mindestens Mitte bis Ende 60 sein, möchte nicht wissen, wie oft sie... hüstel) und seine Schwester, er selbst und Kollegen kamen zu Wort. Er wurde ganz schön verheizt damals. Ich kann mich noch erinnern, wie oft der in den Bravos zu sehen war. Ich konnte ihm damals nichts abgewinnen und habe den Hype um ihn nie verstanden. Trotzdem war es interessant, mal von ihm selbst - nach 30 Jahren Abstand - zu hören, wie das damals war.

Petra



Beiträge: 7.303

26.01.2010 07:40
#49 Adam ist nun auch gegangen Antworten

Traurige Nachricht, die ich gerade lese: Pernell Roberts ist tot. Lange war er der einzige überlebende Cartwright, nun ist er auch bei "Pa" und seinen Brüdern. Er wurde 81 Jahre alt.

Berry



Beiträge: 222

26.01.2010 09:33
#50 RE: Adam ist nun auch gegangen Antworten

Ich habe Adam gerne gesehen. Er ist wohl jetzt im Westernhimmel.

Jenzi



Beiträge: 1.252

26.01.2010 10:13
#51 RE: Adam ist nun auch gegangen Antworten

Oh. Ja. Adam gehörte zu meinen Lieblingen dereinst. Tja. Wirklich traurige Nachricht. War doch immer irgendwi8e beruhigend, zu wissen, da ist noch einer von den Jungs , irgendwo ... und er reitet dann und wann zur Ponderosa-Ranch.Tja. nochmal. Jetzt reiten sie endlich alle wieder zusammen....über den Wolken... und lassen die Karte brennen
Mach et jut, Adam!

Kaschi


Beiträge: 3.109

26.01.2010 14:49
#52 RE: Adam ist nun auch gegangen Antworten

Adam/Pernell Roberts war klasse! Ohne ihn war die Ranch nur noch eine "Pondergrau"!

Außerdem habe ich Pernell Roberts nochmal in Rauchende Colts gesehen, als Kopfgeldjäger. Hat er sehr eindrucksvoll gespielt.

Träumerle


Beiträge: 967

26.01.2010 19:05
#53 RE: Adam ist nun auch gegangen Antworten

der letzte der 4 ist von uns gegangen.......es werden immer weniger...und immer mehr merkt man, wie alt die serien sind die man so mag.......und wie alt man selber geworden ist........von der enterprise ist der scotty auch nicht mehr......hach............

Petra



Beiträge: 7.303

26.01.2010 19:29
#54 RE: Adam ist nun auch gegangen Antworten

Pille lebt auch nicht mehr.

Petra



Beiträge: 7.303

26.01.2010 19:48
#55 RE: Adam ist nun auch gegangen Antworten

Hier noch einmal der Vorspann mit Adam:

Petra



Beiträge: 7.303

26.01.2010 20:06
#56 RE: Adam ist nun auch gegangen Antworten

Der Tod von Pernell Roberts hat auch zu einem Zugriffsrekord auf der Bonanza-Seite geführt. Er war offenbar noch immer sehr beliebt. Merkwürdigerweise wird über Trapper John in anderen Foren mehr geredet, eine Serie, die ich nicht weiter verfolgt habe, aber kenne. Aber es ist das gleiche wie bei Michael Landon: der wird mittlerweile auch mehr mit Charles Ingalls oder Jonathan Smith assoziiert als mit Little Joe.

Pernell Roberts ist für mich immer ein dunkel gekleideter Mittdreißiger, und am Sonntag ist ein 81jähriger gestorben. Schauspieler haben es ja irgendwo doch gut: in unserer Erinnerung bleiben sie immer jung.

@Jenzi, es ist zwar komisch, aber irgendwie habe ich das auch immer als "beruhigend" empfunden, dass noch ein Cartwright-Bruder lebt. Beruhigend ist sicher das falsche Wort, aber mir fällt auch kein anderes ein. Ich habe heute auch ein kleines Adam-Bild unter das seiner Brüder auf meine Titelseite gesetzt.

Bruno ( gelöscht )
Beiträge:

30.01.2010 19:21
#57 RE: Adam ist nun auch gegangen Antworten

Ja Bonanza war immer spannend. Gab es nicht sogar mal eine Comic serie davon? Aber der grund meines Eintrags hier. Ich suchte etwas im Musikbereich und kam dabei auf die Bear Family records seite und sah, dass für alle die auch die Musik zu Bonanza mochten eine 4 CD Box gibt mit den songs dazu.
http://www.bear-family.de/index.php?sid=...8a27fa64eb5873&

hier der youtube clip dazu. Für Fans ein schönes Sammerstück
http://www.youtube.com/watch?v=lPF78ZCc8...player_embedded

Petra



Beiträge: 7.303

30.01.2010 19:53
#58 RE: Adam ist nun auch gegangen Antworten

Ja, leider ist die Box sehr teuer, sonst hätte ich sie schon längst. Beim Weihnachtsgewinnspiel auf meiner Seite gab es die Weihnachts-CD zu gewinnen. Die Cartwrights hatten alle vier wunderschöne Stimmen. Hier kannst du sie noch hören (ist nicht mehr verlinkt auf meiner Seite):

http://www.tv-nostalgie.de/Ponderosa_Christmas.HTM

Bruno ( gelöscht )
Beiträge:

30.01.2010 20:24
#59 RE: Adam ist nun auch gegangen Antworten

Ja, den Preis hab ich noch gar nicht angeschaut. Aber schon schön die Box oder? Die Bear Family records haben überhaupt schöne sachen. Sie veröffentlichen vieles das man sonst nicht mehr bekommt in guter Qualität. Hab ein paar CDs von dem Label.

Träumerle


Beiträge: 967

30.01.2010 22:07
#60 RE: Adam ist nun auch gegangen Antworten

es gab sogar zwei comicserien davon...die eine hieß: bonanza...die andere ponderosa....ich müßte auch noch jeweils ein heft von jeder haben und nen quartett

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Cowboys »»
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz