Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 2.297 mal aufgerufen
 Familienserien - von Salto Mortale zu den Waltons
Träumerle


Beiträge: 916

15.03.2008 21:46
Pater Braun mit Josef Meinrad/Sir Francis Drake antworten

Die Serie habe ich als Kind immer verschlungen. Weiß jemand ob es DVD´s davon gibt? Oder Sir Francis Drake.......Oh fand ich die Super.

Jenzi



Beiträge: 1.213

15.03.2008 21:50
#2 RE: Pater Braun mit Josef Meinrad/Sir Francis Drake antworten

Leider nicht. Aber Sir Francis Drake war ne klasse Serie. Würde ich gerne wiedersehen!Pater Braun mochte ich auch. Aber da kann ich mich nicht mehr so genau erinnern!

Lonewolf Pete ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2008 00:24
#3 RE: Pater Braun mit Josef Meinrad/Sir Francis Drake antworten

Sir Francis Drake war großartig - und bildet sozusagen den Abschluss der legendären Mittelalter-Serien der BBC. Da waren zuerst "Robin Hood" mit Richard Greene, dicht gefolgt von "William Tell" (nie bei uns gelaufen, aber sehr, sehr gut, mit Conrad Philipps), dann kam Rogert Moore als "Ivanhoe" und eine weitere Serie schickte "Sir Lancelot" ins rennen, dicht gefolgt von "The Buccaneers" mit einem großartigen Robert Shaw als Freibeuterkapitän, und schließlich erlebten wir die inzwischen zu den seltensten BBC-Serien zählenden Abenteuer von "Richard Löwenherz", an die nur ganz, ganz schwer heranzukommen ist und von denen nur ganz wenige Folgen bei uns zu sehen waren. Den Schluss bildete dann "Sir rancis Drake", von dem auch bei uns nur ein Drittel der Serie lief. Sir Francis Drake, der Pirat der Königin, wurde großartig dargestellt von dem wunderbaren Schauspieler Terence Morgan. Hier begegnen wir Queen Elizabeth I. und Maria, Königin der Schotten, und beide werden sehr sympathisch dargestellt. Terence Morgan als Francis Drake ist überragend und wird der Rolle vollständig gerecht. Sein markantes Gesicht ist untrennbar mit dem Namen Sir Francis Drake verbunden.

Sir Francis Drake ist vor einigen Monaten als Komplett-Box in England auf DVD erschienen, vollständig restauriert und digitalisiert. Eine großartige, wunderbare Box, deren Anschaffung sich auf jeden Fall lohnt - zumal man nun endlich die restlichen 26 Episoden auch noch sehen kann, die uns bislang vorenthalten blieben. Mit etwas Glück bekommt man die Box schon recht günstig von Privatanbietern bei Amazon...

Pater Brown mit Josef meinrad war etwas seicht und kam um Längen nicht an Heinz Rühmann in seinen Filmen heran. Aber es war eine kurzweilige Krimiserie, die jedoch nach der ersten Staffel von Mordfällen ganz und gar abkam und sich nur noch mit viel Geplänkel, und vor allem harmlosesten Fällen befasst, die nicht mal mehr einen Hauch von Spannung enthielten. Pater Browns Talent wurde an solche Sachen verschwendet (ein Mordfall war den Produzenten für das Vorabendprogramm wohl zu schlimm), und Josef meinrads Talent wurde leider damit auch verschwendet. Vor einigen Wochen wurde die Serie auf Premiere gezeigt. Im Handel ist die Serie nicht erschienen - Noch nicht...

Pete

Jenzi



Beiträge: 1.213

10.04.2008 22:16
#4 RE: Pater Braun mit Josef Meinrad/Sir Francis Drake antworten

Hallo. Ich bin ganz erstaunt.Seit 2 Tagen keine Nachrichten. Sitzen alle aus lauter Nostalgie -Laune vor der Glotze und sehen die neuen Geschichten von Pater Braun? Aber Ernst beiseite. Ich finde die Serie eigentlich sehr unterhaltsam, was nicht zuletzt an den musikalischen Anleihen von Herbert Bötticher bei den schwarzen Schafen der swinging sixthies liegt! Und: gegenüber Joseph Meinrad schlägt sich der Bulle doch recht wacker, oder?Was meinen die anderen von Euch? Also natürlich nichts gegen Heinz Rühmann...der steht ja außer Frage!

Kaschi


Beiträge: 3.061

10.04.2008 22:26
#5 RE: Pater Braun mit Josef Meinrad/Sir Francis Drake antworten

Meinst Du Martin Böttcher? Das war der Filmmusiker ("Winnetou"-Melodie u.a.). Herbert Bötticher war ein Schauspieler, u.a. in der ersten Derrick-Folge dabei.

Wer waren denn die schwarzen Schafe der Swingin' Sixties?

Jenzi



Beiträge: 1.213

10.04.2008 22:29
#6 RE: Pater Braun mit Josef Meinrad/Sir Francis Drake antworten

Oh ja. Natürlich. Die habe ich gerade verwechselt Ich meinte "Das schwarze Schaf" und"Er kanns nicht lassen"

Petra



Beiträge: 7.153

10.04.2008 23:07
#7 RE: Pater Braun mit Josef Meinrad/Sir Francis Drake antworten

Na ja, kommt immer mal vor, dass hier ein paar Tage nichts läuft. Ist ruhig geworden - wird hoffentlich wieder etwas lebendiger. Für Mai und Juni kündige ich heute schon mal an, dass ich mich kaum beteiligen werde (kann).

Zu Pater Braun kann ich leider nichts beitragen ;-)

Tigerente25 ( gelöscht )
Beiträge:

29.09.2008 22:18
#8 RE: Pater Braun mit Josef Meinrad/Sir Francis Drake antworten

Hallo.....
also da muß ich doch einfach mal schnell ein paar Zeilen dazu schreiben.
Mein absoluter Favorit für Pater Braun ist ganz klar Josef Meinrad. Diesen Schauspieler habe ich sehr gemocht.
Denke dann immer noch an die Verfilmung von "Don Quichote". Da hat er die Hauptrolle einfach "göttlich" gespielt.
Nein, nicht nur gespielt. Er war auch Don Quichote.
Schauspieler-- nicht aus Beruf
sondern
aus Berufung

Ghosty


Beiträge: 108

11.06.2017 13:32
#9 RE: Pater Braun mit Josef Meinrad/Sir Francis Drake antworten

Lang, lang ist es her, dass hier geschrieben wurde.

Ich wollte nur anmerken, dass es die Folgen mit Joseph Meinrad als Pater Braun inzwischen auf 2 DVDs gibt. Von Pidax. (Von wem denn sonst?)Ich konnte es mir nicht verkneifen, sie vor einiger Zeit zu kaufen und habe sie in einem Rutsch durchgeschaut. Natürlich spielt da der Nostalgie-Faktor mit, aber mir haben sie gefallen.

Träumerle


Beiträge: 916

11.06.2017 18:58
#10 RE: Pater Braun mit Josef Meinrad/Sir Francis Drake antworten

Das gute ist ja: Jeder Pater Braun hat da was eigenes, ob es jetzt Heinz Rühmann, Josef Meinrad, oder Otti Fischer ist...jetzt läuft da wohl auch noch eine englische Serie im Fernsehen...der eine ist eher der Draufgänger, der andere der bedächtige...der nächste der kulinarische....

Ghosty


Beiträge: 108

12.06.2017 22:52
#11 RE: Pater Braun mit Josef Meinrad/Sir Francis Drake antworten

Ich fand auch die Version von 1954 mit Alec Guinnes nicht schlecht. "Die seltsamen Wege des Pater Brown" hieß sie. Die habe ich vor langer Zeit mal auf Videokassette aufgenommen. Weis allerdings nicht, wo sie hingekommen ist. Leider scheint es diese Version nicht auf DVD zu geben.

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor