Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 667 mal aufgerufen
 Neu auf DVD - Ankündigungen und Empfehlungen
Petra



Beiträge: 7.307

20.03.2008 12:01
Die Grashüpferinsel Antworten

Leider kenne ich diese Serie gar nicht, aber man kann immer wieder in Foren darüber lesen.

Ein "alter Bekannter" von mir, der mir schon des öfteren geholfen hat, wird mit einem Freund diese Serie im April herausbringen. Es ist bisher das einzige Projekt der kleinen Firma, soll aber bei Erfolg nicht das letzte sein. Daher wäre es schön, wenn Ihr das junge Label unterstützen würdet. Hier - noch ganz inoffiziell - die Homepage mit der Bestellmöglichkeit für "Die Grashüpferinsel":

http://www.pidax-film.de/index.php

Über Amazon ist diese Serie noch nicht bestellbar! Dies wird aber irgendwann kommen. Obwohl ich bei Amazon im Vorteil bin, bitte ich Euch aber, bei Interesse nicht zu warten, sondern direkt bei pidax-film zu bestellen. Der Gewinn und die Motivation zum Weitermachen ist für die Macher dort dann erheblich größer.

Julchen-Scherzer ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2008 12:56
#2 RE: Die Grashüpferinsel Antworten
Danke für diesen Hinweis. Ich muß aber gestehen, dass mir Die Grashüpferinsel gar nichts sagt. 1973 ( Erstausstrahlung)war sicher eines der ersten Jahre, wo Teenies, wie ich einer war, nachmittags eher nicht vor der Flimmerkiste saßen . Ich schaue aber trotzdem mal bei Fernsehserien.de nach dem Inhalt, vll. habe ich diese Serie ja doch irgendwann angeschaut .

Selbstverständlich unterstütze ich mit einem evtl. Kauf die junge Firma, das ist doch keine Frage.
Swiftnick ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2008 16:27
#3 RE: Die Grashüpferinsel Antworten

Ach wie schön

In der Serie passiert nicht viel.
Drei Jungs reißen zu Hause aus und landen auf einer Insel. Dort lebt ein Insektensammler mit seiner Haushälterin. Die fünf kommen sich in die Quere.
Die Serie hat sich in mein Hirn eingebrannt. Sie erinnert mich an heiße Sommermonate, zirpende Grillen, Ferien, Unbeschwertheit, Kindheit pur.
Ich hatte solch eine Sehnsucht danach, dass ich mir vor langer Zeit die englische DVD gekauft habe. Leider sind dort die Folgen auf 90 Minuten zusammengeschnitten, war mir aber egal.

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz