Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.409 mal aufgerufen
 Krimis - gab es kriminelles Leben vor Derrick?
Seiten 1 | 2
Jenzi



Beiträge: 1.252

25.04.2008 10:43
Ein Fall für Zwei Antworten

Hallo.
Ich habe ja schon erwähnt, dass ich ein großer Fan von Matula und co bin.
Habe entdeckt, dass auf dem Donnerstagtermin kurz vor 18.00Uhr wieder ältere Folgen mit Umba und Dr. Rainer Franck zu sehen sind. Sehr schön, wie ich gestern feststellen durfte.Also, wer´s noch nicht mitgekriegt hat und die Serie auch mag...
jenzi

Träumerle


Beiträge: 967

27.04.2008 15:37
#2 RE: Ein Fall für Zwei Antworten

Das schöne ist: Es gab schon so viele Rechtsanwälte, die der Sendung immer wieder etwas neues geben. Aber eines bleibt vertraut: Matula. Auch wenn er bald 200 wird. Ich habe die Serie mit Günter Strack angesehen und ich schaue Sie mir auch heute noch an. Auch ich finde Sie gut.

Petra



Beiträge: 7.302

27.08.2008 22:48
#3 RE: Ein Fall für Zwei Antworten

Jenzi, du als Wiesbadener und indirekt vom "Fach" - kennst du den Claus Theo Gärtner? Ich frage deshalb, weil ich ihn gerade bei "wer-kennt-wen" entdeckt habe, und er wirkt echt (als ob er es wirklich wäre). Hat zum Beispiel, "weil er schon so oft gefragt wurde", seine Autogrammadresse eingestellt mit dem Hinweis auf den Rückumschlag.

Will mich jetzt auch nicht so groupiehaft auf ihn stürzen, weil ich eigentlich kein Fan von ihm bin, aber vielleicht gäbe er mir ja ein Interview .

Äh, und jetzt fällt mir auch gerade ein (ich weiß, ist der falsche Thread): weißt du außer dem Produzenten auch zufällig, wer die Regie bei "Hanni und Nanni" macht?

Jenzi



Beiträge: 1.252

28.08.2008 10:04
#4 RE: Ein Fall für Zwei Antworten

Hallo. Petra.
Ich kenne ihn leider nicht persönlich, nur den oftmals leitenden Staatsanwalt. Mit dem bin ich befreundet. Und dann noch die Freundin eines Regisseurs der Serie. Ich versuch mal Matula zu spielen, und da was raus zu kriegen.. "Ein Fall für 2" wird ja meist im Wohnzimmer Wiesbaden gedreht.Unsere Strasse ist gerade vor kurzem wieder wegen Dreharbeiten gesperrt worden.
Den Regisseur von "Hanni und Nanni" weiß ich leider auch nicht, bin aber selbst neugierig und spiel mal "Fall für 2"

Jenzi



Beiträge: 1.252

13.02.2009 18:34
#5 RE: Ein Fall für Zwei Antworten

Apropos Perry Mason, der Vater aller Gerichtskrimi-Serien...Heute spielen einige Schüler von mir an der Wiesbadener Schauspielschule in der Episode "Die Indizienfalle" in winzigen Rollen mit...Wer Spass am Gucken hat... Schon gleich die Leiche zu Beginn...
Jenzi

Jenzi



Beiträge: 1.252

01.04.2010 09:41
#6 RE: Ein Fall für Zwei Antworten

heute ist gründonnerstag und irgendwie verbinde ich diesen tag auch mit frühlingsgefühlen, nachholspielen in unteren ligen,einer Andy Möller Schwalbe, die allerdings noch keinen frühling machte, und vorabendkrimis. in den letzten jahren meist mit mattula und co , aber mir fallen auch serien wie hart aber herzlich, immer wenn sie krimis schrieb und nicht zuletzt die fälle des harry fox ein.nun ja.heut zu tage dann eben soko stuttgart. aber hauptsache: die sonne scheint ja auch schon über´m tivi

Elaine



Beiträge: 336

02.04.2010 17:28
#7 RE: Ein Fall für Zwei Antworten

Die Sonne schent immer noch, auch im Norden
Und: Oh, ja - "Ein Fall für Zwei" habe ich auch immer gerne geguckt, auch mit den verschiedenen Rechtsanwälten - in meinen "wilden" Studentinnenzeiten (lang, lang ist ´s her...)!

Jenzi



Beiträge: 1.252

02.04.2010 20:31
#8 RE: Ein Fall für Zwei Antworten

Ja. Die Serie hat so manchen über manches hin begleitetAber ich seh´s bis heute gern.

Kaschi


Beiträge: 3.109

03.04.2010 16:29
#9 RE: Ein Fall für Zwei Antworten

Hab' die Serie schon länger nicht mehr gesehen, aber solange ich noch Programm empfangen habe (bis Frühjahr 2006), habe ich Matula und seinen jeweiligen Compagnon gerne gesehen. Wobei mich weniger die Stories reizten - die waren oft ähnlich - , sondern mehr das Aufeinandertreffen des sehr handfesten, proletarisch geprägten Matula mit den zu Observierenden, die oft aus dem bürgerlichen Milieu stammten. Das daraus entstehende Spannungsverhältnis war für mich stets das Beste in der Serie.

Kurz gesagt zum Erfolg der Serie: Matula isses!

Träumerle


Beiträge: 967

03.04.2010 21:12
#10 RE: Ein Fall für Zwei Antworten

genau matula isses....hat der nicht für die letzten folgen auch die produktion übernommen?

Jenzi



Beiträge: 1.252

04.04.2010 21:43
#11 RE: Ein Fall für Zwei Antworten

Ja genau. Hat er.Ich glaube, er hat sogar schon Regie geführt. Und ich kann Dir da nur recht geben, Kaschi. Das ist genau der Reiz, der die Serie ausmacht!

DalliDalli ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2010 05:23
#12 RE: Ein Fall für Zwei Antworten

Zu meiner DalliDalli-Zeit, ev. ein bisschen später, war der erste Rechtsanwalt zu sehen: mit Günther Strack...könnt Ihr euch noch erinnern...?

DalliDalli, EWG, Musik ist Trumph, Black Beauty,
Barbapapa, Wicky, Sendung mit der Maus, Amdamdes
Kasperl, Bobby Lugano, Maus am Mars, Eaton Place

Gandalf ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2010 17:10
#13 RE: Ein Fall für Zwei Antworten

was mich am meisten fasziniert ist, dass eine solche Serie immer noch neue Folgen produziert und immer noch Erfolg hat....

Jenzi



Beiträge: 1.252

30.12.2011 21:15
#14 RE: Ein Fall für Zwei Antworten

Ach ja, der Mattula, er wird mir fehlen, wenn er im Jahre 2012 endgültig in Pension gehen wird. Seufz.Ende der vorserst letzten Staffel. Und bald ist der Bart ab! Für alle Nostalgie und Krimi-Fans. Das ZDF beschert uns heute eine lange " Ein Fall für Zwei" Nacht u.a mit der Pilotfolge aus dem Jahre 1981. Dabei ist Sylvester doch erst morgen. In diesem Sinne wünsche ich Euch allen einen guten guten Rutsch insMaja- Ende aller Fernseh-Zeiten Jahr und ein trotzdem glückliches frohes und gutes Neues Jahr mit vielen schönen Fernsehmomenten in Nostalgie!

Träumerle


Beiträge: 967

31.12.2011 01:16
#15 RE: Ein Fall für Zwei Antworten

vielleicht drehen die ja mal irgendwann ein krimi-special mit all denen die in rente gegangen sind und noch leben.....so einen rentner krimi....mit matulla....manfred krug, charles brauer......blacky fuchsberger......bienzle......und und und.......

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz