Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.084 mal aufgerufen
 ...und nicht so richtig in die anderen Kategorien paßt...
Maja ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2008 22:32
Kennt noch hier jemand "Die Dornenvögel"? Antworten
Hallo
Mein mit Abstand absoluter Lieblingsfilm Sie Dornenvögel
Würde gern darüber ein wenig reden!
Gruss Maja
Petra



Beiträge: 7.302

16.05.2008 23:04
#2 RE: Kennt noch hier jemand "Die Dornenvögel"? Antworten

Habe gerade mal den Betreff ergänzt.

Natürlich kenne ich die Dornenvögel, wer nicht? ;-)

Hm, ich habe mir vor kurzem bei Ebay die Dornenvögel-Kollektion ersteigert (für knapp 2 Euro, noch versiegelt), aber ich habe nicht gezielt danach gesucht, es war Zufall, dass ich gesehen habe, dass es endet - und dann so ein Schnäppchen.

Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich das wirklich so mag. Ich konnte die Liebe von Meggie zu Pater Ralph nie nachvollziehen, und ich wurde nie ein Chamberlain-Fan. Es war eben eine tragische Liebesgeschichte, und nachfühlen konnte ich es natürlich, ich glaube, ich mochte bloß Pater Ralph nicht ;-) Aber die Musik ist natürlich ein Dauerbrenner, und den Vierteiler muss man mindestens einmal gesehen haben.

Santana ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2008 00:21
#3 RE: Kennt noch hier jemand "Die Dornenvögel"? Antworten

Klar kenne ich die "Dornenvögel" noch.
Richard Chamberlain ist auch noch nie mein Geschmack gewesen, aber viele Frauen fliegen halt auf ihn.

Ich habe auch den Roman gelesen, der mir alles in allem besser gefiel als die Serie.

Brigitte



Beiträge: 548

21.01.2012 20:41
#4 RE: Kennt noch hier jemand "Die Dornenvögel"? Antworten

Der Roman war - wie das meistens ist - wesentlich umfassender und tiefgründiger, fand ich. Aber gerne gesehen hab ich den Mehrteiler damals Anfang der 80er trotzdem. Ich selber bin jetzt nicht so ein Riesenfan von Chamberlain, aber meine frühere Kollegin wurde damals wochenlang von ihrem Mann nur noch "Madame de Bricassart" genannt

Mariposa



Beiträge: 901

22.01.2012 00:22
#5 RE: Kennt noch hier jemand "Die Dornenvögel"? Antworten

Ich mochte und mag DIE DORNENVÖGEL sehr, war aber weniger Fan vom Pater Ralph sondern viel, viel mehr von Meggie. Sowohl von der erwachsenen als auch von der jugendlichen, die sich unbedingt mit dem Pater "paaren" wollte. Die Meggies waren großartig besetzt !!!

Eigentlich fand ich Bryan Brown - obwohl er eine eher miese Rolle hatte - viel interessanter und männlicher als den Pater ...

Wie schon gesagt, zu den weiblichen Lichtgestalten in meiner Serienwelt gehören eben diese Rachel Ward aus besagten Dornenvögeln, Beatrice Cardon als Maud Brewster in DER SEEWOLF und Eva Pflug als Tamara Jagelovsk in ORION ...

MARIPOSA

Elaine



Beiträge: 336

23.01.2012 17:40
#6 RE: Kennt noch hier jemand "Die Dornenvögel"? Antworten

Dito!
Auch ich fand das Buch besser - und weder war ich ein Fan von Pater Ralph, noch habe ich ganz begriffen, was Meggie nun unbedingt von ihm wollte... Mir war er ein bißchen zu karrieregeil (wie man das heute nennen würde )

Aber den Rest der Story fand ich sehr glaubwürdig und spannend!

Karin


Beiträge: 237

04.02.2012 23:44
#7 RE: Kennt noch hier jemand "Die Dornenvögel"? Antworten

Ich habe die Dornenvögel auch seeehr gerne gesehen. Und ich muß mich jetzt mal outen: ICH WAR EIN GROSSER FAN VON PATER RALPH

Kann mich noch gut daran erinnern, dass es Ende der 80-er mal wiederholt wurde und wir bekamen unseren Video-Rekorder erst zu Weihnachten, so hat sich denn mein lieber Bürokollege "erbarmt" und mir die Serie komplett aufgenommen und anschließend gemeint: "So, hier haste deinen "DORNENVÖ..."!

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz