Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 149 Antworten
und wurde 11.969 mal aufgerufen
 Kritik, Lob, Anregungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
frankqn



Beiträge: 224

18.11.2010 15:25
#76 RE: Mal wieder Probleme mit der Erreichbarkeit Antworten

Wenn deine Seite 1,2 GB braucht, dann sind definitiv die Multimediainhalte zu groß (Musik als .wav oder zu große .mp3). Hast du auch Videos? Normal ist das nicht, das kostet doch auch Traffic ohne Ende (garnicht zu reden von ewigen Ladezeiten). Ich habe auf der Seite, die hier als meine HP angegeben ist 20 Lieder und 20 Videos, also insgesamt 40 Multimediadateien, dafür reichen mir 300 MB.

Du könntest Youtube oder ein anderes derartiges Portal nutzen, Inhalte da hochladen und dann auf deiner Seite einbinden, dann hast du mit dem benötigten Speicherplatz oder dem Traffic dafür nichts mehr am Hut.

Gruß
Frank

Petra



Beiträge: 7.303

18.11.2010 15:40
#77 RE: Mal wieder Probleme mit der Erreichbarkeit Antworten

Es sind swf-Dateien, also Flash-Dateien, diese sind allerdings so groß wie die mp3-Ursprungs-Dateien. Videos habe ich keine, nur die Titelmelodien. Die Ladezeiten sind bei DSL normal, die Zeiten, wo man auf Modem-Nutzer Rücksicht nehmen mußte, sind zum Glück vorbei.

Eigentlich wollte ich kein anderes Portal nutzen und einbinden (dazu braucht man ja auch wieder eine Ahnung... :-), ich möchte, dass man einfach auf einen Knopf drückt und die Melodie hören kann, ohne dass eine andere Seite aufgeht. Videos oder sonstige Inhalte von Youtube, die ständig ruckeln oder ewig lange laden, will ich nicht auf meiner Seite. Andererseits ist die Idee, die Inhalte auf einem anderen Webspace hochzuladen und zu verlinken, nicht schlecht, aber grundsätzlich will ich die Seite als "Einheit".

Und die 1,2 GB glaube ich immer noch nicht... :-)

frankqn



Beiträge: 224

18.11.2010 16:01
#78 RE: Mal wieder Probleme mit der Erreichbarkeit Antworten

Wenn nichts anderes auf dem Server liegt, kann die Seite dort nicht größer sein als der Web-Ordner auf deinem PC. Das ist ja schließlich die Quelle.

Mit Youtube kann man auch einfach nur den Player einbinden, aber du willst alles aus erster Hand, das ist verständlich.

Gruß
Frank

Gilian



Beiträge: 122

18.11.2010 20:11
#79 RE: Mal wieder Probleme mit der Erreichbarkeit Antworten

Hallo Petra,

ich hab' deine HP sofort und ohne Umschweife erhalten. Hab' es vor ein paar Tagen zufällig schon mal gegoogelt - keine Ahnung warum. Aber es ging jedenfalls sofort...

Liebe Grüße
Gilian

P.S. Was ihr beiden da schreibt, sind nur böhmische Dörfer für mich;-) Aber genau deswegen bist du Petra die Admin:-))

Kaschi


Beiträge: 3.109

19.11.2010 21:07
#80 RE: Mal wieder Probleme mit der Erreichbarkeit Antworten

Gerade wieder ein "Ooops!".

Petra



Beiträge: 7.303

19.11.2010 21:13
#81 RE: Mal wieder Probleme mit der Erreichbarkeit Antworten

Ach... Und ich wollte schon schreiben, dass es die letzten beiden Tage besser lief. Heute war kein Aussetzer, wenn ich auf die Seite kam. Trotzdem danke, Kaschi, ich sammle weiterhin Daten.

Kathinka


Beiträge: 95

22.11.2010 19:22
#82 RE: Mal wieder Probleme mit der Erreichbarkeit Antworten

Gerade eben erst beim dritten Versuch auf die Seite geschafft.

Petra



Beiträge: 7.303

22.11.2010 20:56
#83 RE: Mal wieder Probleme mit der Erreichbarkeit Antworten

Danke, Kathinka. Trotzdem muss ich sagen, dass es besser geworden ist. Heute bekam ich eine Mail von 1 & 1, in der man mir schrieb, dass mein Homepagepaket zu klein für die Inhalte ist. Dabei ist der Webspace nur zu einem Viertel belegt, der Traffic ist unbegrenzt. Wenn man das anbietet, muss man auch damit rechnen, dass es in Anspruch genommen wird.

Am Freitag abend habe ich meine Homepage auch auf www.tv-nostalgie.net hochgeladen. Allerdings hat dieser Webspace keine Frontpageerweiterungen und stellt einige Seiten und Bilder nicht dar (die, die einen Umlaut in der Bezeichnung haben). Die 60er Jahre habe ich bereits korrigiert (eine Heidenarbeit!), bis die Seite aber komplett fehlerfrei dargestellt wird, dauert es noch, selbst wenn ich jeden Abend eine Stunde dran bleibe und am Wochenende, dürfte es Weihnachten sein, bis ich fertig bin. Aber dann habe ich eine Alternative und kann die Homepage jederzeit umleiten, wenn es bei 1 & 1 Probleme gibt.

Im übrigen hat die Homepage auch "nur" 550 MB, nicht 1200 MB, wie Strato es irrtümlich angezeigt hat. Am nächsten Tag hat die Anzeige wieder gestimmt und ich konnte problemlos alles hochladen.

Und jetzt werde ich in die 70er Jahre meiner Homepage auf www.tv-nostalgie.net verschwinden und dort weiter reparieren.

frankqn



Beiträge: 224

23.11.2010 12:51
#84 RE: Mal wieder Probleme mit der Erreichbarkeit Antworten

Hallo,

auf das Umlautproblem hatte ich dich bereits hingewiesen. Das liegt an der Seitenkodierung. Du hast die Seiten alle "windows-1252" kodiert, sie sollten aber "utf-8"- oder zumindest "iso-8859-1"-kodiert sein. Die meisten Server sind "Apache"-Server auf Linux-Systemen und sehr konfigurationsaufwändig, da kann das schon vorkommen, dass mal einer mit Windows-Charsets nicht klarkommt.

Wenn du "Expression Web" testest, erstelle einfach mal eine neue Seite und vergleiche den Head-Bereich mit dem deiner Seiten. Dann siehst du den Unterschied. Du müsstest alle Heads dementsprechend ändern und schauen, ob noch alle Sonderzeichen richtig sind (gegebenenfalls ändern). Aber normalerweise müsste es passen, wenn du den Head änderst. EW müsste dann eigentlich die Seiten automatisch konvertieren beim Speichern. Ob FP das kann, weiß ich leider nicht. Du wirst auf Dauer nicht darum herum kommen. Auch die ganzen Microsoft-Metas müssen da nicht drinstehen, das ist eh nur Eigenwerbung.

Gruß
Frank

Petra



Beiträge: 7.303

23.11.2010 16:45
#85 RE: Mal wieder Probleme mit der Erreichbarkeit Antworten

Hm, habe ich mal erwähnt, dass ich Laie bin? Ich habe keine Ahnung, ob und was ich kodiert habe ... Ich habe mal auf utf-8 umgestellt, da waren aber alle Sonderzeichen verändert. Aber ich werde mal eine andere Probeseite erstellen und das mal im Quelltext ändern, wenn das klappt, weiß ich zumindest, wie es in Zukunft richtig ist. Leider (na ja, nicht wirklich leider) sind viele meiner Seiten über fernsehserien.de, wunschliste.de oder wikipedia verlinkt, so dass ich nicht einfach die Seitennamen ändern kann. Der Hase Cäsar ist so ein Beispiel mit Umlauten, auch mit Leerzeichen gibt es Probleme. Als ich die Seite vor gut sieben Jahren erstellt habe, habe ich mir über so einen Kram keine Gedanken gemacht, einfach mit Frontpage gearbeitet und geguckt, ob es gut dargestellt wurde - und da ich die Windows Business Edition bei 1&1 habe, wurde es gut dargestellt.

Ich bin jetzt mittlerweile gut in den 70ern mit der Korrektur der Seite, evtl. werde ich früher fertig als geplant, dann werde ich tv-nostalgie.net aber wieder so umleiten, dass es nicht gefunden wird, nur wenn es mit der richtigen Domain wieder Probleme gibt, wird auf tv-nostalgie.net umgeleitet, mit dem Wissen, dass Seiten wie der Hase Cäsar, sofern sie verlinkt wurden auf anderen Seiten, nicht gefunden werden. Aber du hast recht, ich werde auf Dauer nicht herum kommen und die Seiten anders benennen müssen. Die Wunschlisten-Jungs ändern die Links schnell, und Wiki kann ich selbst bearbeiten.

Im neuen Jahr werde ich mir dann die Zeit nehmen müssen und die Seite komplett neu machen. Ich habe anfangs nicht auf besondere Ordnung geachtet, das hat sich später gerächt, mittlerweile könnte kein anderer die Seite mehr bearbeiten, es sieht ziemlich chaotisch aus, wenn man die Seite nicht nur als Besucher ansieht... :-)

Expression Web werde ich mir wahrscheinlich zu Weihnachten herunterladen und dann zwischen Weihnachten und Neujahr testen, es sind ja nur 30 Tage Testzeit, d. h., die Zeit hierfür muss auch vorhanden sein.

frankqn



Beiträge: 224

23.11.2010 17:28
#86 RE: Mal wieder Probleme mit der Erreichbarkeit Antworten

Deine Seiten:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 
<head><!-- TradeDoubler site verification 1599477 --> 
<meta name="keywords" content="Big Valley, Daktari, Die Waltons, Enterprise, Flipper, Fury, Lieblingsserien">
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=windows-1252">
<meta http-equiv="Content-Language" content="de">
<title>TV-Nostalgie</title>
<meta name="GENERATOR" content="Microsoft FrontPage 5.0">
<meta name="ProgId" content="FrontPage.Editor.Document">
<meta name="Microsoft Theme" content="factory 111">
</head>
 
 

utf-8-codierte, ballastbefreite Seite:

1
2
3
4
5
6
 
<head>
<meta name="keywords" content="Big Valley, Daktari, Die Waltons, Enterprise, Flipper, Fury, Lieblingsserien">
<meta content="text/html; charset=utf-8" http-equiv="Content-Type">
<meta http-equiv="Content-Language" content="de">
<title>TV-Nostalgie</title>
</head>
 

Du müsstest mittels Frontpage oder Expression nur einen Meta-Tag ändern:
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=windows-1252">
zu
<meta content="text/html; charset=utf-8" http-equiv="Content-Type">

Weitere drei Zeilen sind überflüssig:
<meta name="GENERATOR" content="Microsoft FrontPage 5.0">
<meta name="ProgId" content="FrontPage.Editor.Document">
<meta name="Microsoft Theme" content="factory 111">

Ich rate dir, ändere mal testweise eine Seite mittels FP oder EW wie oben, speichere sie ab und lade sie auf den Server. So ersparst du dir vielleicht das ändern der ganzen einzelnen Buchstaben.

Gruß
Frank

Petra



Beiträge: 7.303

23.11.2010 17:42
#87 RE: Mal wieder Probleme mit der Erreichbarkeit Antworten

Ich ändere ja nicht alle Buchstaben, nur die im Seiten- und Bildertitel. Das ist aber schon genug Arbeit ;-) Aber ich probiere es, ggf. sogar heute, baldmöglichst aus und sage Bescheid. Danke für den Tipp!

frankqn



Beiträge: 224

23.11.2010 17:49
#88 RE: Mal wieder Probleme mit der Erreichbarkeit Antworten

Auch die ganzen Kommentare fressen nur Ressourcen, also alles, was so aussieht:

1
 
<!--irgendwas-->
 

Das bezieht sich auf die kompletten Seite, nicht nur auf den Head-Inhalt. Aber das ist etwas mehr Arbeit. Ich denke mal, früher oder später wird deine Seite sowieso ein Facelifting brauchen, da kann man das gleich mit erledigen.

Andere Möglichkeit: Die Umlaute kannst du auch durch ASCII-Zeichen ersetzen. So könntest du in FP alle Buchstaben in einem Rutsch austauschen.

Gruß
Frank

Petra



Beiträge: 7.303

23.11.2010 19:29
#89 RE: Mal wieder Probleme mit der Erreichbarkeit Antworten

Ich werde immer verwirrter, Frank :-))

Edit: ich habe es jetzt mal getestet. Die Umlaute werden korrekt dargestellt, allerdings hilft mir das bei der Bearbeitung bzw. bei der Korrektur der Seiten nicht, denn die Seiten, in deren Bezeichnung (Seitentitel) Umlaute vorhanden sind, werden erst gar nicht aufgerufen. Ich werde also weiterhin mühselig basteln müssen, bis ich Zeit habe, die Seiten komplett zu überarbeiten.

frankqn



Beiträge: 224

23.11.2010 23:41
#90 RE: Mal wieder Probleme mit der Erreichbarkeit Antworten

In Frontpage gibt es die Funktion "Ersetzen", damit kannst du alle betroffenen Zeichen auf allen HTML-Seiten automatisch auf einen Rutsch ersetzen lassen. Das dauert geschätze 30 Sekunden pro Durchgang (hier wären es sieben Durchgänge).

Es gibt für jedes Zeichen einen alternativen HTML-Code, der unabhängig von Kodierung oder Server die Zeichen richtig darstellt. Hier ist eine Seite, wo alles aufgelistet ist: http://www.homepage-total.de/html/unicode-tabelle.php

Du brauchst Ersatz für Ä, Ö, Ü, ä, ö, ü, ß, das sind in der Auflistung obiger Seite die Zeichen mit den Nummern 196, 214, 220, 228, 246,252, 946. Der zu verwendende Code steht in der Spalte "Name". Hier hast du mal die Codes für Ä,Ö,Ü,ä,ö,ü,ß:

1
2
3
4
5
6
7
 
&Auml;
&Ouml;
&Uuml;
&auml;
&ouml;
&uuml;
&beta;
 

Du siehst, diese Codes gehorchen einer Logik, sie beginnen immer mit "&" und enden mit ";". Dazwischen steht die eigentliche Information. Auml bedeutet A-Umlaut usw. Ist nicht schwer.

Nebenbei bemerkt, wenn du zum Beispiel mal mit Javascript arbeitem musst, kommst an diesen Ersatzzeichen sowieso nicht mehr vorbei. Javascript kann die Sonderzeichen gar nicht anders.

Gruß
Frank

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz