Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 3.181 mal aufgerufen
 Bücher und Zeitschriften übers TV
Seiten 1 | 2
Sundowner ( gelöscht )
Beiträge:

27.01.2010 18:17
#16 RE: Bravo und Co. antworten

Zitat von Morla
Die Heftreihe aus der Apotheke hieß "Medi und Zini",wenn mich nicht irre,
und die "tiermotivlastigen" Poster "bepflasterten" eine ganze Zeit die Wände
im Zimmer....wurden später durch die Poster aus der Bravo ersetzt.



Jepp, genau!


________________________________________________

To boldly go, where no man has gone before.

Bruno ( gelöscht )
Beiträge:

27.01.2010 18:51
#17 RE: Bravo und Co. antworten

Silberpfeil, Bessy und Buffalo Bill comics mochte ich auch als Bub. Ich war immer wie elektrisiert wenn Indianer irgendwo vorkamen.
Musikzeitschriften kamen dann später, zuerst bekam ich sie von Schulkollegen , später konnte ich ab und zu vom Taschengeld welche kaufen.

Liliane ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2012 10:25
#18 RE: Bravo und Co. antworten

In meinen Teenager-Jahren war die BRAVO für mich strengstens verboten. Ich bin in einer stockkatholischen Familie aufgewachsen und die Mama behauptete, die Kath. Kirche hätte die BRAVO auf den Index der verbotenen Litaratur gesetzt.
Ob das so war, das weiss ich nicht. Unsere Mama hat mancherlei behauptet. Z.B. war alles ungesund, was ich gerne mochte: Salami, Cornichons etc.... Das könnte man ja noch nachvollziehen, doch sie behauptete auch, dass es ungesund sei viel zu trinken!!

So habe ich nur sporadisch mal eine BRAVO zu Gesicht bekommen, in der Schule auf dem Pausenplatz, ganz im Versteckten.....

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor