Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 5.875 mal aufgerufen
 Bücher und Zeitschriften übers TV
Seiten 1 | 2
Dean Martin ( gelöscht )
Beiträge:

30.07.2008 18:52
Programmzeitschriften antworten

Welche Programmzeitschrift würdet ihr mir empfehlen und gibt es welche, die ihren Schwerpunkt bei den öffentlich-rechtlichen Sendern haben.
Freue mich auf gute Tipps.

Lucy Sikes ( gelöscht )
Beiträge:

31.07.2008 14:30
#2 RE: Programmzeitschriften antworten

Also ich finde, dass die gute alte TV Hören und Sehen immer noch sehr bodenständig ist. Die hat auch ein Radioprogramm, das ist ja nicht so häufig, und Krawallberichte sind eher selten .

Petra



Beiträge: 7.243

31.07.2008 20:08
#3 RE: Programmzeitschriften antworten

Das kann ich unterstützen. Obwohl mich die "Schleichwerbung" in der Zeitung sehr stört - Artikel über nötige und unnötige Versicherungen z. B., interviewt wird jemand von der Karstadt-Quelle-Versicherung, der natürlich sein Produkt anpreist. Da steht aber nicht "Werbung" drüber. Aber der TV-Programm-Teil ist in Ordnung. Ich habe die Zeitung seit mehr als 20 Jahren, zu Hause hatten wir die HörZu, mit der komme ich mittlerweile nicht mehr klar, ist mir zu unübersichtlich. Aber ganz sicher auch eine Gewöhnungssache.

Schnuppi ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2009 16:16
#4 RE: Programmzeitschriften antworten

Also ich habe noch immer keine "gescheite" gefunden, also keine die meinen Vorstellungen entspricht.

Inzwischen schau ich oft zusätzlich bei dieser I-netseite http://www.tvinfo.de/exe.php3?target=main.inc
Da kann man selbst entscheiden, welche Sender angezeigt oder eben auch nicht angezeigt werden sollen.
Damit komme ich gut zu recht.

LG., Schnuppi

Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn.

Locator


Beiträge: 180

15.12.2009 19:59
#5 RE: Programmzeitschriften antworten

Ich habe die "Auf einen Blick" abboniert.
Bin mit dieser zufrieden, da diese nicht so teuer ist.

MfG Locator

Sundowner ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2009 21:27
#6 RE: Programmzeitschriften antworten

Bei mir ist alle zwei Wochen die tv Digital im Briefkasten.

Die ist bei mit im Entertain Abo mit drin. Postiv ist, dass die Programme darauf abgestimmt sind, was ich auch sehen kann.
Ansonsten finde ich sie auch recht brauchbar.

Früher hatte ich TV Spielfilm. Da waren die Filminformationen wesentlich umfangreicher, aber auch unübersichtlicher.
Davor gab es den guten alten Gong.


________________________________________________

To boldly go, where no man has gone before.

Jenzi



Beiträge: 1.234

16.12.2009 16:52
#7 RE: Programmzeitschriften antworten

Also, obwohl ich einer TV-Hören und Sehen Familie (Beim Besuch zu Hause muss ich immer als erstes die Maus suchen, die der Zeichner Sepp Arnemann auf seiner Witze-Seite versteckt hat- und das seit über 40 Jahren) entstamme, habe ich mich seit einigen Jahren "TV-Spielfilm" zugewand und bin damit sehr zufrieden!

Rüdi ( gelöscht )
Beiträge:

29.04.2011 19:07
#8 RE: Programmzeitschriften antworten

Gibt's eigentlich eine Zeitschrift, in der das Programm von Phönix (u.ä.) gut dokumentiert ist ? Ich kaufe die TV Guide, da geht's einigermaßen, aber optimal ist es nicht ...

MinniMaus ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2011 12:04
#9 RE: Programmzeitschriften antworten

Ich schau ehrlich gesagt meistens im Internet nach, was im Fernsehen läuft. Eine Programmzeitschrift habe ich gar nicht;) Wenn ich so richtig viel Zeit hab, dann les ich mich auch gern mal durch den kompletten Videotext...

frankqn



Beiträge: 224

02.05.2011 15:02
#10 RE: Programmzeitschriften antworten

Zitat von MinniMaus
Ich schau ehrlich gesagt meistens im Internet nach, was im Fernsehen läuft...

Es gibt auch ein sehr schönes kostenloses Programm dafür. Es nennt sich TV-Browser:

http://www.tvbrowser.org/

Damit kann man sich die Sender selbst zusammenstellen, und man hat nicht den ganzen Webemüll. Es ist natürlich ungeeignet, wenn man lieber echtes Papier in den Händen hält.

Brigitte



Beiträge: 526

02.05.2011 19:12
#11 RE: Programmzeitschriften antworten

Ich bin mit dem "Gong" aufgewachsen, und hab dann später irgendwann die TV Spielfilm gekauft. Nach ner Weile ging es mir entsetzlich auf den Keks, dass andauernd fastnackte Frauen auf dem Titelbild waren, ich hab die Zeitschrift dann etwas sehr genervt angeschrieben, und festgestellt, dass sie die nackten Frauen ja wohl zur Umsatzsteigerung auf den Titel bringen würden, dass aber z.B. Waffenhandel doch vermutlich eine wesentlich höhere Gewinnspanne habe als nackte Frauen auf Zeitschriften. Darauf hin wurde ich angerufen, ob ich was anderes stattdessen abonnieren wollte, jetzt hab ich seit ein paar Jahren die Hörzu.

Träumerle


Beiträge: 941

02.05.2011 19:48
#12 RE: Programmzeitschriften antworten

Ich bin mit HörZu aufgewachsen...es gab einfach nichts anderes für uns.......aber irgendwann sind dann auch wir bei einer anderen Zeitung gelandet...für 1,-- Euro, also knapp die Hälfte und ganz ohne Werbung und 14 Tage Programm.......die Artikel fehlen mir zwar und Mecki und die Seite 3 und und und.....aber heutzutage zieht das Geld......vor allem ist es einem nicht verständlich, dass die bei der vielen Werbung und dem Guten Ruf der Zeitung dann immer teurer wurden.........Die haben doch so viele Zeitungen pro Woche verkauft und die Werbeeinnahmen waren bestimmt nicht ohne......Oder sollte evtl. dadurch die andere Zeitung ohne Werbung aus dem gleichen Verlag oben gehalten werden?

Brave Eagle



Beiträge: 19

27.07.2018 17:07
#13 RE: Programmzeitschriften antworten

Erinnert sich noch jemand an das Gong-Staralbum? Wann gab es die erste Veröffentlichung und mit welchem Star?

Brigitte



Beiträge: 526

27.07.2018 22:18
#14 RE: Programmzeitschriften antworten

Nein, leider überhaupt nicht, obwohl meine Eltern jahrelang den Gong hatten. Woran ich mich allerdings erinnere, ist, dass ich immer jede Woche die Percy-Stuart-Bilder rausgeschnitten habe ;-)

Ghosty



Beiträge: 140

29.07.2018 19:10
#15 RE: Programmzeitschriften antworten

Also wir hatten Anfangs überhaupt keine TV-Zeitschrift. Mein Vater kaufte tagtäglich die Bildzeitung und da schauten wir auch nach dem Programm. Ich habe dann längere Zeit die Funk Uhr gekauft. Später bin ich auf TV-Digital umgestiegen. Aber momentan haben wir gar keine Fernseh-Zeitschrift mehr. Wenn wir Lust auf Fernsehen haben, setzen wir uns davor und schalten einfach die Programme hoch. Regelmäßig Serien schauen wir schon lange nicht mehr.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor