Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 12.861 mal aufgerufen
 Western - Bonanza im Big Valley am Fuß der blauen Berge
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Jenzi



Beiträge: 1.252

06.08.2008 10:09
#16 RE: Rauchende Colts Antworten

Echt? Das ist ja ein steiniger Guten Morgen Tip
Dank eines alten Westerners

Tigerente25 ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2008 22:42
#17 RE: Rauchende Colts Antworten

war der Name des Esels nicht Klaus - Dieter ?

Jenzi



Beiträge: 1.252

16.09.2008 20:02
#18 RE: Rauchende Colts Antworten

sag ich doch!

Berry



Beiträge: 222

07.10.2009 17:30
#19 RE: Rauchende Colts Antworten

In den Niederlanden ist nun zum ersten Mal eine DVD-Box dieser Serie mit dem Regionalcode 2 (für Europa) erschienen, Titel "Gunsmoke Box 1", Episoden 1961-1962. Dies ist in den USA die 7. Staffel gewesen. Vorher waren die Episoden 30 Minuten lang, ab der 7. Staffel 50 Minuten. Die DVDs sind in englischer Sprache mit niederländischem Untertitel (ausblendbar).

Petra



Beiträge: 7.302

07.10.2009 20:02
#20 RE: Rauchende Colts Antworten

Na ja, es tut sich ja doch was in Sachen Western. Bin mal gespannt, wann wir mit einer anderen Serie als Bonanza rechnen können.

Maxdome ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2010 21:55
#21 RE: Rauchende Colts Antworten

Shiloh Ranch war grauenvoll öde. Etwas langweiligeres im Western-Genre gab es nicht. Allenfalls noch Big Valley. Solche Serien mit "Gunsmoke zu vergleichen....tz tz tz

Träumerle


Beiträge: 967

14.09.2010 22:03
#22 RE: Rauchende Colts Antworten

na rauchende colts ...das war eben immer was besonderes unter den western....der größte sheriff.....ein eigenes knallen der revolver...nirgendwo anders gab es diesen revolversound....und ein ganz besonderer hilfssheriff mit festus......, obwohl fuzzy bestimmt auch nicht schlecht war.....

Träumerle


Beiträge: 967

14.09.2010 22:04
#23 RE: Rauchende Colts Antworten

.....aber shiloh war bestimmt nicht öde...wollte ich nur mal sagen...klar geschmäcker sind verschieden......aber öde war es nicht

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2010 22:27
#24 RE: Rauchende Colts Antworten

Zitat von Träumerle
.....aber shiloh war bestimmt nicht öde...wollte ich nur mal sagen...klar geschmäcker sind verschieden......aber öde war es nicht



....so seh ich das auch. Hab den VIRGINIAN sehr gemocht (samt Trampas und Clu Gulager als Sheriff Ryker) und platze schon bald vor lauter Vorfreude auf die DVD-Box - hab sie schon vorbestellt und in einem Monat ist es dann soweit.....

.....und wenn ich schon allein an die beeindruckende Liste der Gaststars denke ;o) - neben einem ansoluten Liebling von mir (Pernell Roberts) ist auch noch fast das ganze Raumschiff Enterprise vertreten:
"In Gastrollen traten unter anderem Harrison Ford, Robert Redford, Charles Bronson, Lee Majors, Stewart Granger, Jack Elam, Michael Rennie, Pernell Roberts, Leonard Nimoy, DeForest Kelley, William Shatner, Peter Lawford, Patrick Macnee, Lee Marvin, Lloyd Bochner, Ulla Jacobsson, Barbara Eden, Anne Francis und Karlheinz Böhm auf"

(ich glaub, wir sind schon wieder im falschen Thread....pssssst ;o)

Jenzi



Beiträge: 1.252

15.09.2010 10:43
#25 RE: Rauchende Colts Antworten

Oh. "Shilo" war ganz bestimmt nicht öde..... Das muss wirklich nochmal deutlich gesagt werden. Die Serie gehört zu den Serien, die auch ohne "rauchende Colts" für Spannung sorgen konnten!

Maxdome ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2010 14:59
#26 RE: Rauchende Colts Antworten

Wenn man Shiloh heute mal wieder sehen würde,kämen die Folgen einen vielleicht nicht mehr langweilig vor. Als Kind wurde mir in der Serie einfach zu wenig geschossen und es fehlten die Indianer. Heute sieht man es wahrscheinlich anders.

Jenzi



Beiträge: 1.252

15.09.2010 16:27
#27 RE: Rauchende Colts Antworten

Mit den Indianern, da ist was wahres dran. Hat mich aber auch schon in Bonanza gestört. Irgendwie hatten die Jungs zu viele Frauen-Geschichten. Das fand ich als Bub blöd. Da waren High Chapparral und Rauchende Colts natürlich mit mehr Aktion behaftet. Aber im Gegensatz zu Bonanza und auch Big Valley hat mich das auf Shilo nie so gestört.Schlimm fand ich später "Die Waltons" oder "Unsere kleine Farm", aber wie gesagt, dass war später, als die Western längst das laufen verlernt hatten

Maxdome ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2010 17:44
#28 RE: Rauchende Colts Antworten

Ich weiß daß die Waltons und auch Unsere kleine Farm einen gewissen Kultstatus besitzen. Ich habe zwar die waltons damals auch geschaut,aber nur weil es zu dieser Fernsehzeit am Sonntag keine vernünftige Alternative gab. unsere kleine Farm habe ich fast nie gesehen. Die Serie war mehr etwas für die Kaffeetafel bei meiner oma.

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2010 17:59
#29 RE: Rauchende Colts Antworten

Ja Jenzi, da hast Du im Prinzip schon recht. "Bonanza" und "Big Valley" galten immer als die Westernserie für Frauen - hab's an anderer Stelle schon gesagt - das waren halt mehr Familienserien, die im Wilden Westen spielten - fast genauso wie "Die Waltons" und "Unsere kleine Farm". Ich hab mich dann immer "fremdgeschämt", wenn Michael Landon in LITTLE HOUSE wieder geflennt hat (und das hat er mal ne Zeitlang in jeder Folge getan) - hatte mit dem lebenslustigen, draufgängerischen Little Joe Cartwright nicht mehr viel gemeinsam. Aber schon allein die Olesons lohnen das Angucken der Serie ..... und die Waltons mag ich auch ..... gute Nacht John-Boy, Nacht Jim-Bob.....
Mir gefallen aber die härteren Westernserien wie LARAMIE ;o))) oder CHEYENNE auch sehr gut....

Berggeist1963 ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2010 06:48
#30 RE: Rauchende Colts Antworten

Das Festus-Reittier hiess mal "Klaus-Dieter" und mal "Grete". Warum die Namen in der deutschen Synchronisation wechselten ist mir allerdings schleierhaft. Im Original hiess es jedenfalls durchgängig "Ruth".

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Bonanza »»
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz