Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 24.430 mal aufgerufen
 Noch mehr nostalgisches - alles außer TV...
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Maxdome ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2010 20:02
#46 RE: Produkte von früher antworten

eckstein hat mein Uropa geraucht. ich glaube,da waren nur 5 oder 6 zigaretten drin in der Packung

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2010 20:38
#47 RE: Produkte von früher antworten

Zitat von Gino
ja, wird Kids kannten damals jede Menge Zigarettenmarken. Es gab sogar einen Abzählreim mi Zigarettenmarken, da kann ich mich aber nicht mehr dran erinnern (außer das die Marke Eckstein darin vorkam).



...meinst Du vielleicht den, Gino..."eins, zwei drei, vier Eckstein.....alles muss versteckt sein".....?? Den kenn ich noch vom Versteckenspielen aus meiner Kindheit und an die 6er Packungen Zigaretten kann ich mich auch noch erinnern - hat mein Opa auch geraucht

Maxdome ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2010 20:52
#48 RE: Produkte von früher antworten

Ich weiß gar nicht,ob es Krone noch gibt. Hat mein Vater geraucht.

Gino ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2010 21:10
#49 RE: Produkte von früher antworten

Zitat von Charlotte:

"...meinst Du vielleicht den, Gino..."eins, zwei drei, vier Eckstein.....alles muss versteckt sein".....?? Den kenn ich noch vom Versteckenspielen aus meiner Kindheit und an die 6er Packungen Zigaretten kann ich mich auch noch erinnern - hat mein Opa auch geraucht"

Könnte durchaus ein, allerdings meine ich, es kam mehr als nur die Marke Eckstein vor. Müssen mehrere Strophen gewesen sein. Schließlich brauchte man auch etwas länger, um sich zu verstecken.

the Q ( gelöscht )
Beiträge:

19.09.2010 23:28
#50 RE: Produkte von früher antworten

"1, 2,3, 4, Eckstein,
alles muß versteckt sein.
Hinter mir und vorder mir,
über mir und unter mir,
1, 2, 3, ich komme..."

Besonders der letzte Satz erinnert mich
an frühe Phasen meiner Pubertät ;-)

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

20.09.2010 16:20
#51 RE: Produkte von früher antworten

...........*kicher*.............;o)))

frankqn



Beiträge: 224

15.11.2010 14:43
#52 RE: Produkte von früher antworten

Hallo,

Produkte von früher ... natürlich zuallererst Dato mit dem unvergessenen Gardineneumel.

Allgemein finde ich die Elektronik der 60er und 70er unwiderstehlich. Das bezieht sich nicht nur auf das Design, auch technisch qualitativ waren diese Geräte vielen anderen, die später kamen um Längen voraus. Ich habe mir in den letzten Jahren einige Kofferradios, Verstärker, Receiver, Lautsprecherboxen aus dieser Zeit beschaftt, repariert und restauriert. Diese alten Schätzchen haben nun bei mir ein neues Zuhause gefunden. Gäste, die mich besuchen stehen mit offenen Mündern oder feuchten Augen davor und haben meist nur eine Frage: "Kann ich mal anamchen?".

Wie so vieles ließ auch bei den Geräten die Qualität mit Beginn der 80er nach. Das ist schon irgendwie eine merkürdige Parallele zum Fernsehprogramm, finde ich.

Gruß
Frank

Träumerle


Beiträge: 942

15.11.2010 19:32
#53 RE: Produkte von früher antworten

ja genau...die elektronik.....ich weiß noch, wie ich mit meinem cassettenrecorder vor der ersten stereo anlage meines vaters stand um die musik mit dem micro aufzunehmen.....das war vielleicht ein bescheidener sound auf dem recorder...aber man hatte ja nichts anderes....war ich froh, als ich dann endlich mein eigenes kofferradio mit überspielkabel bekam....was für ein fortschritt....kann mich auch noch an die ersten multifunktionsgeräte erinnern......plattenspieler,cassette und radio in einem.....meistenteils war eines von den geräten murks

charlotte ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2010 19:49
#54 RE: Produkte von früher antworten

..... hab gerade eben meine beiden ersten Plattenspielen an einen Freund verkauft. 45 Jahre hatte ich die Dinger aufgehoben und konnte mich immer nicht davon trennen .... aber sie kommen in gute Hände.

Der eine war ein batteriebetriebener Single-Plattenspieler in beige/blau und das andere ein Philips Kofferplattenspieler mit Stomanschluß und Lautsprecher im Deckel.... auch beige/blau.....

frankqn



Beiträge: 224

15.11.2010 21:30
#55 RE: Produkte von früher antworten

Stimmt,

die Zeit war die schwierigste aber Nachhinein auch irgendwie die schönste.

Ich stamme ja aus der damaligen DDR, und mein erstes Radio war ein kleiner Empfänger für Mittel- und Kurzwelle. Wie gern hätte ich mal in die anderen beiden der "vier fröhlichen Wellen" von Radio Luxemburg reingehört (vor allem mal störungsfrei auf UKW oder so). Später dann mit "ordentlichem" Kofferradio, Kassettenrekorder und Überspielkabel war es auch nicht gerade leicht, an Musik zu kommen. Es gab einen festen Plan, wann ich mit beiden nervösen Daumen auf den Tasten des Rekorders (hatte leider keine Pausentaste) vor dem Radio sitzen musste, um bereit zu sein für die besten Songs, die z. B. Werner Reincke auf HR3 zu bieten hatte (es gab ja auch nichts Ordentliches zu kaufen im Osten). Oftmals hat der Moderator dann reingequatscht, so dass man dann meist noch Wortfetzen am Ende der Aufnahme hatte. Oder die selbstgebauten Antennen, nur, um Bayern3 und "Pop nach acht" mit Thomas Gottschalk hören zu können... oh mann.

Es ist meines Erachtens schon auch irgendwie schade, dass die heute überall leicht erhältliche Musik gerade durch ihre problemlose Erhältlichkeit an ideellem Wert verloren hat. Und schon haben wir wieder eine Parallele zum Fernsehen: Tritt etwas inflationär auf wie z. B. die unzähligen TV-Sender, sinkt der Wert, den man dieser Sache beimisst. Das mag unbewusst passieren, ist aber trotzdem auch eine Ursache für das herabsinken mancher TV-Sender und -Sendungen auf Spannerniveau.

Gruß

Frank

Petra



Beiträge: 7.247

15.11.2010 21:44
#56 RE: Produkte von früher antworten

Ja, es ergeht mir ähnlich mit Portalen wie Youtube oder sogar DVDs. Noch vor ein paar Jahren konnte man in Foren wie diesen herrlich in Erinnerungen schwelgen (und auch ruhig mal die rosarote Brille dabei aufsetzen). Keiner hätte geglaubt, Serien wie "Big Valley" oder "Tammy" oder andere Raritäten jemals wieder zu sehen. Deshalb hat man einfach nur davon geschwärmt und sich (mit Worten) ausgetauscht, was tausendmal interessanter war als ein Youtube-Clip, den man sofort vor die Nase gesetzt bekommt, wenn man nur "Piep" sagt.

Das Austauschen in Foren über alte Serien ist bis auf wenige Ausnahmen zum Erliegen gekommen, es geht nur noch um Qualität der DVDs, der Cover und verkündet, was demnächst wieder erscheint.

Musik, Filme, Serien - jeder kann sich jederzeit alles besorgen. Ein Schlaraffenland, und trotzdem ... die Zeit, in der wir nichts hatten, hatte doch was.

frankqn



Beiträge: 224

16.11.2010 07:01
#57 RE: Produkte von früher antworten

Hm,

weiter oben schrieb ich über die Gardineneumel und Dato. Nun bin ich mir aber gar nicht mehr sicher, ob das überhaupt zueinander gehört. Schließlich gab es ja auch noch den Gilb Und Hoffmanns Gardinenneu. Was gehört nun zusammen, wer weiß das fundiert?

Gruß
Frank

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2010 08:29
#58 RE: Produkte von früher antworten

Dato bekämpfte doch den "Gilb", oder?

frankqn



Beiträge: 224

16.11.2010 22:13
#59 RE: Produkte von früher antworten

Hm,

dann können die Eumel ja nur von Hoffmanns sein (oder doch Dato, nur zu einer anderen Zeit?). Auf keinen Fall aber sind Gilb und Eumel einunddasselbe, wie in manchen Quellen im Netz kolportiert wird. Die Eumel traten in Scharen auf, wohnten in der Gardine, hatten so spitze Eckzähne und machten die Gardinen kaputt, der Gilb war ein Einzelwesen, hatte nur einen Zahn und machte die Gardinen dreckig.

Gruß
Frank

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2010 22:19
#60 RE: Produkte von früher antworten

Also, der Gilb wurde von dato bekämpft. habe gerade das Bild hier gefunden, ist aber nicht ganz so alt (denke ich mal)


und Wiki verrät uns, daß die Eumel die Gardinenschädlinge von Hoffmann's sind

Eumel steht für:

Zeichentrickwerbefiguren („Gardinenschädlinge“) von Hoffmann’s Stärkefabriken aus den 1970er Jahren

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor