Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 123 Antworten
und wurde 11.511 mal aufgerufen
 ...und nicht so richtig in die anderen Kategorien paßt...
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
schokomaus 10 ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2008 00:08
#46 RE: Schauspieler die ihr nicht mochtet antworten

Noch eine kleine Anmerkung: Ich möchte Sir Peter Ustinov nicht ins schlechte Licht stellen. Er war ein großer Wohltäter-ich glaube sogar Botschafter für Unicef. Persönlich kenne ich diesen Mann nicht, bzw. ich hab ihn nie kennengelernt-also kann ich mir kein Urteil über ihn erlauben-trotzdem mochte ich ihn nicht so sehr! ...ist nun mal so!
LG Heidi

Petra



Beiträge: 7.161

09.08.2008 00:11
#47 RE: Schauspieler die ihr nicht mochtet antworten

Heidi, woher willst du ihn auch kennen? Die wenigsten kennen die Schauspieler, die sie nicht mögen. Es gibt keinen rationalen Grund, Ustinov oder Bogart oder Berben oder Schweiger nicht zu mögen. Trotzdem ist es eben so. Witta Pohl soll sogar ausgesprochen nett sein - als Schauspielerin mag ich sie trotzdem nicht.

Jenzi



Beiträge: 1.213

09.08.2008 00:37
#48 RE: Schauspieler die ihr nicht mochtet antworten

Äh. ich habe Peter Ustinov mal in Trier bei den Antikenfestspielen kennen gelernt. Er war wirklich sehr sympathisch und bescheiden. Aber natürlich ist das wie bei jedem Schauspieler Geschmacksache. In Trier hatte ich auch viel mit Guildo Horn zu tun.
Ein absolut integerer , sympathischer Zeitgenosse. Hätte ich vorher nie so erwartet

cessnaritter



Beiträge: 2.438

09.08.2008 00:49
#49 RE: Schauspieler die ihr nicht mochtet antworten

Ha, nun ist mir doch noch jemand eingefallen, den ich wirklich nicht leiden kann: Harald Juhnke!

Santana ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2008 00:49
#50 RE: Schauspieler die ihr nicht mochtet antworten

Au weia, anscheinend hatte ich gestern nicht meinen besten Tag. Natürlich muss es Linda Evans heißen (anscheinend habe ich beim Schreiben an Joan Collins gedacht, die ich aber eigentlich in ihrer Alexis-Rolle sehr gerne mochte) und, ja ich glaube der Typ den ich meinte, heißt in der Tat Chuck Norris.

Na ja, die von mir genannten Schauspieler mögen ja privat ganz nette Zeitgenossen sein - aber ich mag sie trotzdem nicht.

Wie dem auch sei, Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so.

Petra



Beiträge: 7.161

09.08.2008 09:26
#51 RE: Schauspieler die ihr nicht mochtet antworten

Guildo ist klasse. Habe ihn live auf der Kieler Woche erlebt (nicht privat, so wie du), aber seitdem mag ich ihn. Wahnsinn, wie der sich abrackert auf der Bühne. Dem glaubt man sogar, wenn er singt, dass er uns lieb hat ;-)

Jenzi



Beiträge: 1.213

09.08.2008 10:22
#52 RE: Schauspieler die ihr nicht mochtet antworten

Ja. er ist auch sehr bescheiden und unheimlich kollegial. Einfach ein sehr sympathischer Zeitgenosse mit Trierer Zungenschlag

Lucy Sikes ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2008 14:33
#53 RE: Schauspieler die ihr nicht mochtet antworten

Ich wollte hier nur kurz zu Peter Ustinovs 'Rufrettung' einflechten, dass Peter Ustinov vor Jahren von meiner Freundin wegen eines Autogrammes kreuz und quer über den Ku-Damm gejagt wurde, bis sie ihn schließlich, vollkommen abgehetzt (er jetzt), in einer Drehtür gefangen hat, wo er 'ranmusste'. Wir erzählen immer als running gag, dass ihn das bis ins Innerste erschüttert hat und er seitdem eine schlimme Wesensveränderung durchmachen musste.

pino563 ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2008 20:09
#54 RE: Schauspieler die ihr nicht mochtet antworten

Hallo zusammen,

da hab ich's nach langer Zeit mal wieder geschafft ein Thema komplett zu verfolgen - und das war schon sehr interessant so zu lesen, wer wen nicht mag und warum nicht. Die meisten der hier erwähnten Personen sind mir vom Thema "Sympathie" her völlig gleichgültig, den einen sieht man halt lieber, den anderen weniger....


..... aber einen, ja einen gibt es, der ist mir wirklich so herzlich unsympathisch, und zwar Manfred Krug. Warum? Weil Herr Krug bedauerlicherweise eine fatale Ähnlichkeit mit einem Onkel von mir hat, den von uns wohl keiner so richtig mochte. Der nörgelte gerne an allem rum, wusste immer alles besser und redete meinen Eltern vor allem gerne in Erziehungsfragen hinein, in seinen Augen, gingen die viel zu nachgiebig mit mir und meinen Schwestern um. Diese Antipathie ist offenbar echt tief in meiner Kindheit verwurzelt, weder "Liebling, Kreuzberg", noch die Tatorte mit Manfred Krug mochte ich mir ansehen, bloß wegen einer zufälligen, optischen Ähnlichkeit, skurril, nicht wahr?


Petra

Petra



Beiträge: 7.161

09.08.2008 20:17
#55 RE: Schauspieler die ihr nicht mochtet antworten

Skurril eigentlich nicht, ich finde es relativ normal. Ist natürlich nicht rational, aber das sind Sympathien oder Antipathien bei Schauspielern nie. Man kann es nicht vernünftig begründen.

schokomaus 10 ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2008 20:27
#56 RE: Schauspieler die ihr nicht mochtet antworten

...ist ja im engeren Bereich genauso-man sieht jemanden, den man noch nie vorher gesehen hat, geschweige denn kennt-und weiß: man mag ihn nicht-kann ihn nicht leiden! Da kann die Verkäuferin oder die neue Nachbarin noch so liebenswert und nett sein-sie könnte sich noch so anstrengen: es bleibt dabei: man mag sie nicht!

schnuppe ( gelöscht )
Beiträge:

10.08.2008 10:23
#57 RE: Schauspieler die ihr nicht mochtet antworten

Hallo,
ich mochte John Wayne nicht:Angeber!!! Prolet!!! Klugscheißer!!!( zumimdest in seinen Filmen)Iris Berben mag ich auch nicht, die bildet sich zuviel auf sich ein. Soooo schön ist sie nun auch wieder nicht(müsst mal genau gucken) - und wäre ich geschminkt....mein Lieber!Angelina Jolie ist zweifelsohne sexy, aber muss die ihren Mund EXTRA zusätzlich noch immer so, so "aufplüstern"? Dann mag ich den Heinz Hoenig nicht mehr! Ich fand ihn ganz arg sympathisch, bis ich gelesen hatte, was für ein A------h der im wirklichen Leben sein soll - untendurch und abgehakt. Bei vielen ist es auch die Rolle, die ich nicht mag. Manchmal fällt es schwer zu glauben, dass der oder die ja vielleicht im normalen Leben ganz nett sind...Ursela Monn fand ich z.B. in ihren Filmen immer sehr sympathisch, einmal bei Biolek gesehn: Furchtbar! Ganz anders als gewohnt! Kam sehr unsympathisch rüber. Senta Berger: In ihren Filmen sehr nett - ansonsten arrogant und eingebildet. Günther maria Halmer ebenso: Den mochte ich eigentlich immer, bis er bei "Volle Kanne" zu sehen war. So ein affektierter, eingebildeter Mensch, ich konnte es nicht glauben.So könnte ich noch eine Menge aufzählen, aber das würde den Rahmen und eure Geduld sprengen
Grüssle Schnuppe

Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag!

cessnaritter



Beiträge: 2.438

10.08.2008 14:40
#58 RE: Schauspieler die ihr nicht mochtet antworten

Mir ist auch noch einer eingefallen: Dietmar Schönherr!

Petra



Beiträge: 7.161

10.08.2008 14:53
#59 RE: Schauspieler die ihr nicht mochtet antworten
John Wayne muss man sicher nicht mögen (ich mag ihn auch nicht in allen Rollen), aber ein Prolet? Finde ich jetzt wirklich ein wenig stark, den Ausdruck, zumindest wenn man bedenkt, was wir heute darunter verstehen (Angehöriger der Unterschicht, unkultiviert). Dass Prolet nicht unbedingt nur negativ ist, kann man hier nachlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Prolet

Angeber und Klugscheißer zu sein, gehörte ja zu seinen Rollen ;-) Manchmal erschien es mir auch übertrieben, und früher mochte ich Wayne auch nicht so sehr. Mittlerweile sehe ich ihn in seinen früheren Rollen ganz gern, die sog. Spätwestern liegen mir nicht so sehr, und seine letzten Filme fallen ja schon darunter.
schokomaus 10 ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2008 19:31
#60 RE: Schauspieler die ihr nicht mochtet antworten

Ich hoffe ich störe nicht-kennt Ihr diesen Satz noch? Mir fällt gerade noch einer ein: der Pastor aus der Lindenstraße! Eigentlich tat er mir leid, aber irgendwie nervte er mit diesen ständig wiederholenden Satz!
LG Heidi

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor